Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 22. August 2017, 12:05

Inzwischen ist der Innenumbau weitgehend gelaufen:

1. Neue Türfangbänder
2. Grauer Bodenteppich drin (sieht super aus, so fertig in grau)
3. Ausstiegsleuchten verbaut (funktionieren! :))
4. Sitzheizung verbaut (funktioniert! :))
5. Lautsprecherkabel nach hinten rechts erneuert (Kabelbruch im Türknick)
6. Subwoofer verbaut. Der wird diese Woche noch angeschlossen. Wir haben ihn mit Lochblechen verschraubt. Bilder mache ich in den nächsten Tagen davon noch.
7. Aktiv-Bass-Lautsprecher und originale Filzfolie in den Türen verbaut (erstmal noch nicht verkabelt, kommt vielleicht irgendwann noch mit einer Endstufe)
8. Fensterheber Fahrertür repariert

Tut gut, wenn auch mal was funktioniert. Ihr kennt das ja. ;) Zuletzt war ich dann noch beim Teilemann in der Nähe.

Hier Bilder, weitere folgen noch:

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 8. November 2017, 16:44

Das Stottern meines ABS beim Halten ist nun auch endlich Geschichte. :) Endlich wieder Kopf frei für den Rost an meinem Unterboden und andere neue Baustellen.

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

43

Samstag, 16. Dezember 2017, 14:00

Für demnächst zeichnen sich ein paar neue Baustellen ab, die auch nicht allzu lang aufgeschoben werden können.

1. Rost
Die WH- und HA-Aufnahmen sind gut. HA muss vor allem mal vernünftig gereinigt und neu versiegelt werden. Die sind auf jeden Fall mindestens rettbar. Dafür gammelts unten an einigen Stellen der Längsträger, vor allem an ehemals schlecht geflickten Stellen. Und hinten rechts man Radhaus und unter der Heckleuchte rechts ebenfalls. Scheibenrahmen Heckfenster (Rost lediglich gestoppt) und Fahrertür mittig (kleiner Punkt überm Brett, der darunter sicher größer ist). Ärgerlich, aber nicht zu ändern. Muss also gemacht werden.
Hab auch die Vermutung, dass da noch mehr kommt, wenn wir da erstmal bei sind.

2. Ölverlust
Auf meinem Parkplatz in der Tiefgarage finden sich Ölflecken, sind allerdings nicht dunkel oder schwarz, sondern sehen eher nach frischem Öl aus. Motor bekommt regelmäßig seinen Ölwechsel, Diff. hat ihn vor kurzem erst bekommen. Am Ventildeckel süppt es an einer Schraube und der Dichtung raus, aber nur leicht. Ob es auch am Diff. süppt, war noch nicht rauszufinden. Könnte sein, dass sich das Motoröl nach hinten durcharbeitet. Schaue mir das mit einem Kollegen demnächst genauer an. Tendenz: Neue Ventildeckeldichtung. ZKD wurd angeblich schonmal gemacht. Auto hat jetzt knapp 290.000 runter.

3. Federspeicher
Bei Bodenwellen fühle ich mich seit zwei Wochen wie in einer Achterbahn, es hüpft und schaukelt. Nach allem, was ich hier gelesen habe, könnten die Bulleneier hinüber sein. Vielleicht auch der Niveauregler? Schaue mir das heute Abend genauer an.

Es kommt also einiges auf mich zu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »freedo« (16. Dezember 2017, 14:10)


TeresaHH

Fortgeschrittener

  • »TeresaHH« ist weiblich

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 6. Februar 2011

Wohnort: 30900 Wedemark

Typ: W124CE/TE

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 18. Februar 2018, 09:34

Moin,

klar, es kommt was auf Dich zu, aber Du weisst, was Du da hast.
Schönes Auto!

VG
Teresa

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

45

Freitag, 28. September 2018, 22:23

Heute mal wieder etwas Neues:
Inzwischen sind die Bulleneier getauscht und der Wagen fährt sich wie auf Wolken. Kann ich jedem nur empfehlen! Allerdings hat das Gewackel der Monate vorher wohl den Niveauregler zerstört. Der wird also demnächst das nächste Thema sein.
Rost ist weiter genug da - aber mein Schrauber kann mich bisher noch nicht unterbringen. Im Februar steht wieder der TÜV an.

Daneben gab es heute mal endlich Gelegenheit, einen Feuerlöscher mit grauem Teppich einzubauen. Sieht super aus - meiner Meinung nach. :)m
»freedo« hat folgende Datei angehängt:

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

46

Samstag, 29. September 2018, 13:27

...zwischendurch war auch noch Zeit, das Leder des Schaltknaufs zu erneuern. Das sah gar nicht mehr gut aus. Jetzt ist es wie neu. Das Sportline-Emblem habe ich mit Quixx für Acryl poliert - kein einziger kleiner Kratzer mehr drin!
Hier Bilder dazu:
»freedo« hat folgende Dateien angehängt:
  • Unbenannt1.JPG (61,66 kB - 48 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Dezember 2019, 18:02)
  • Unbenannt2.JPG (65,33 kB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. August 2019, 14:53)
  • Unbenannt3.JPG (61,17 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Dezember 2019, 18:02)
  • Unbenannt4.JPG (45,84 kB - 49 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. August 2019, 14:53)

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

47

Samstag, 20. Oktober 2018, 14:15

:)
»freedo« hat folgende Datei angehängt:
  • 300.000.JPG (159,09 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Dezember 2019, 18:03)

48

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 21:17

Glückwunsch! :thumbsup:
Da geht aber noch was! ^^

index.php?page=Attachment&attachmentID=45860

Otthardt

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 22:02

Auch Glückwunsch,
aber ohne zu tanken kommst du nicht auf 400tkm. :auslach
Grüße
Otthardt

50

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:31

Och der Sprit reicht noch für vier- bis fünfhundert Kilometer! :D
Zwei mal Gas auffüllen vorausgesetzt. ;)

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 21:22

Mein Auto ist so durstig! Oh man ;( Naja, musste ich vorher wissen. Macht trotzdem Spaß! :D

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 24. April 2019, 09:39

Hier mal wieder Neuigkeiten: Im Moment steht mein Wagen seit einigen Wochen auf der Bühne - und es sieht zum Teil fürchterlich aus. Aber ich will ihn bewahren. Er bekommt eine komplette HA-Revision:
»freedo« hat folgende Dateien angehängt:

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 24. April 2019, 09:47

Schrauben der Antriebswellen auch mit MB-Werkzeug kaum zu lösen. Weiter gehts:
»freedo« hat folgende Dateien angehängt:

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 726

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 24. April 2019, 09:48

So. Sehen viele 124er aus wenn sie noch nicht gemacht wurden.
Limo 300E LPG

Projekte für 2020: Projekt 300TE Abschließen

Motor/Getriebe fertig an Pheripherie anschließen
LPG + STH anschließen
Wichtig: Auspuff mit 2 Endrohren anbauen

Projekte für 2020
1. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
2. weitere :)

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 24. April 2019, 11:34

Die HA-Aufnahme:
»freedo« hat folgende Dateien angehängt:

Otthardt

Fortgeschrittener

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 24. April 2019, 11:37

Moin,
viel Spaß und Erfolg. Der Rentner hat ja nebenan eine super Anleitung gepostet, und auch hier ist ja eine gute angehängt.
Bilder nicht vergessen.
Achsträger in Hochglanz, da will einer ganz schick werden ;) .
Hast du den so gekauft, oder selbst gelackt?
Grüße
Otthardt

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 24. April 2019, 11:55

Stammt aus einem 4matic, hat ein Schrauber-Kollege gestrahlt und gepulvert. Ich glaub, wenn das fertig ist, leg ich mich die ersten Wochen zum Schlafen unters Auto. ;)

58

Mittwoch, 24. April 2019, 23:19

Guck dir gleich noch die ganzen Gewindepinöpel, an denen die Leitungshalter und Abdeckungen befestigt sind genau an. Da ist bei mir auch gut unter mindestens jedem zweiten kein Blech mehr gewesen.

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich
  • »freedo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 25. April 2019, 12:47

Ja das hat Bernd an anderer Stelle auch schon erwähnt. Schauen wir uns auf jeden Fall an.
Mein Wagen bereitet da aber auch echt Arbeit. Obenrum echt chic - aber dieses Ausmaß unten habe ich nicht erwartet, so viel Matsche im Verborgenen, vor allem auch der ganze Rost in den Radhäusern. HA-Aufnahme wusste ich so schon, etwa zumindest. Dann klemmt noch jede einzelne Schraube, der Reihe nach brechen die Nüsse (Hazet, MB usw.!), echt heftig.

60

Donnerstag, 25. April 2019, 13:47

Hi,
Ich würde dir ja gerne was aufmunternden schreiben :whistling:

aber es ist halt ne Scheixx-Arbeit an den ollen Kombis. Dank Niveau und bei dir wahrscheinlich ASR wesentlich mehr Akt als bei ner Limo!

Da musst du halt durch, wenn du langfristig was vernünftiges fahren willst

Also tapfer bleiben :daumen:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?