Sie sind nicht angemeldet.

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

21

Samstag, 14. März 2015, 18:45

Du meinst Tageslicht? Dazu mach ich morgen ein Bild und poste es

22

Samstag, 14. März 2015, 19:40

Danke! :thumbsup:

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 15. März 2015, 11:27

hier ein Bild. Der Schalter ist noch nicht nachbearbeitet (Oberfläche wird noch poliert)
index.php?page=Attachment&attachmentID=36228

cabbity

Fortgeschrittener

  • »cabbity« ist männlich

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 19. November 2012

Wohnort: Münsterland

Typ: W124 - 400E

Typ: VW Golf 1 Cabrio

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 15. März 2015, 12:07

Sieht gut aus.
Was für einen Schalter hast Du als Grundlage benutzt?
Und kannst Du auch eine Taster-Funktion für das Ein- und Ausschalten damit realisieren?

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 15. März 2015, 12:21

Hi Cabbity
ich hab den Wischwasserschalter vom T-Wagen genommen. Das ist ein Taster. Der wird parallel zum Universalteil geschaltet. Die Schalter-Beleuchtung ist eh drin und die Anzeigen hole ich mir per Glasfaser direkt vom Originalbauteil.

Leider stellt es sich als schwierig heraus einen Plan zu bekommen aus dem hervorgeht welches Kabel für die Ein/Aus-Schaltung zustänndig ist.

  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 17. März 2015, 09:54

Hi,

das sieht schon seeeeeeeehr gut aus... das will ich auch haben !!!!!

Was hast Du denn genau gemacht, also welche Kabel oder welche PINs angeschlossen?

Und das LPG? Mit einer Folie?

Btw: Ich bräuchte nur eine Anzeige LPG AN und LPG AUS.... Füllstand ist mir total egal. Zur Not kann auch das LPG dann bernsteinfarben leuchten. Das wäre sehr diskret :)


Grüße Jens

PS: Sehr geil übrigens.... das Beste was ich bisher so gesehen habe in der Richtung
###
Biete: Ledersitze Sportline schwarz, Ledersitze hinten Kombi grau, Türen in Azurittblau 366 Kombi
Suche: SRA Motor Beifahrer, glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420, Kotflügel Turmalingrün
Suche: Unterdruckdose für W116 Automatikgetriebe Teilenr. A1232700679 (verbaut im 300SDiesel)
###

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 17. März 2015, 23:57

Hallo Jens
dann nochmal kurz erklärt ^^

Taster der Wischwaschanlage hinten vom T genommen, geöffnet und innen etwas "frei" gemacht (im Tastergehäuse ist eine Nase drin die muss weg)
In die Rückseite ein Loch gebohrt für die oberen Glasfasern; für die unteren ein Loch gebohrt wo vorher die Nase war.
Von der Tastervorderseite kann man mit einer Klinge das Symbol abkratzen, es erscheint ein rundes weißes Feld mit ca 12mm Durchmesser
Für das Logo/Symbol hab ich mir im Fachhandel eine Decalfolie für Laser besorgt, bedruckt, ausgeschnitten und aufgeklebt
Die Füllstands und Funktionsanzeige habe ich mit 1 mm Glasfaser realisiert, dickeres ist zu hart und der Taster klemmt
Das gewünschte Lochbild bohren und die Glasfaser einsetzen. Von hinten mit Kleber fixieren.

Da ich wie oben verlinkt eine Universalsteuerung drin habe, kann man diese auseinandernehmen und die SMD und den Taster adaptieren.
Dazu hab ich mir eine Stück Balsaholz genommen und auf die Platine gedrückt. Der Original-Taster wird ausgespart, da wo das Druckbild der SMD´s auch ein 1mm Loch
gebohrt. Dann die Glasfaser zugeordnet und man kann die ins Holz einsetzen. Diesen Adapter auf die Platine setzen und verkleben.
Dann noch die den Taster parallel zu dem vorh. Anschluß anbringen und fertig.

Kosten:
Schalter (ich hab drei Stück für 6 Euros bekommen)
Konsole für Schalter .. brauch ich noch
2 x 5m Glasfaser inkl Fräser für 16 Euros bei Lumina.de in der Bucht
Balsaholz war ein Reststück, man kann auch was anderes nehmen oder Silikonabdruck machen etc.

Morgen mach ich ein paar Bilder von den Einzelteilen
gn8

  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

28

Freitag, 27. März 2015, 10:06

Moin,
hast Du es schon geschafft Bilder zu machen?


Grüße Jens
###
Biete: Ledersitze Sportline schwarz, Ledersitze hinten Kombi grau, Türen in Azurittblau 366 Kombi
Suche: SRA Motor Beifahrer, glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420, Kotflügel Turmalingrün
Suche: Unterdruckdose für W116 Automatikgetriebe Teilenr. A1232700679 (verbaut im 300SDiesel)
###

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 230E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

29

Freitag, 27. März 2015, 12:16

Ich finde das Thema auch immer interessanter

ich will meine Tankanzeige mehr ins Sichtfeld verlegen denn ich werde im Sommer doch überrascht das der Tank schon fast leer ist wenn ich über die Autobahn flitze.
Momentan sitzt bei mir der BRC Umschalter da wo der Überblendregler sonst sitzt, also nicht wirklich im Sichtfeld.

Falls ich den Schalter nicht hinbekomme suche ich eine Möglichkeit die Leuchten vom Schalter zu verdunkeln, denn die scheinen doch zu blenden.

Schöne Grüße,
Marcel
S124 - 230 TE: ABS, ASD, 4-G-Automatik, Nachrüstklima, Standheizung B4WS, bel. Schminckspiegel, Ausstiegsleuchten,LPG Venturi BRC Just selbsteinbau und technisch offiziell abgenommen und eingetragen
W124 - 300E: ABS, 4-G-Automatik, Serien KLIMA, BRC Venturi, Ausstiegsleuchten, ASD und Niveauregulierung nachgerüstet, LPG Venturi BRC Just selbsteinbau und technisch offiziell abgenommen und eingetragen

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

30

Freitag, 27. März 2015, 13:49

hast Du es schon geschafft Bilder zu machen?
oh man... Asche auf mein Haupt... ich hab es vergessen.
die Bilder die ich habe sind unscharf.. daher muss ich da noch mal dran.
Edit: die Bilder hatte ich schon, also andere nehmen
index.php?page=Attachment&attachmentID=36375

index.php?page=Attachment&attachmentID=36376

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Senior« (27. März 2015, 14:02)


  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 1. April 2015, 15:54

hey,
das sieht gar nicht sooooo schwer aus? (ohne deine Leistung herabsetzen zu wollen - im Gegenteil!!!!)

aber (sorry das ich so bohre) aber hast du noch im kopf wie du welche PINs benutzt bzw. verbunden hast hast?

du hast ja diesen Basis umschalter genommen? "Universalumschalter für STAG 300" von ebay?


tut mir leid das ich vermutlich dummie-fragen stelle, aber hab beide schalter nicht vorliegen :(


grüße jens
###
Biete: Ledersitze Sportline schwarz, Ledersitze hinten Kombi grau, Türen in Azurittblau 366 Kombi
Suche: SRA Motor Beifahrer, glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420, Kotflügel Turmalingrün
Suche: Unterdruckdose für W116 Automatikgetriebe Teilenr. A1232700679 (verbaut im 300SDiesel)
###

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jensmitbenz« (1. April 2015, 15:59)


Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 1. April 2015, 16:22

Hi Jens, das sind doch keine Dummi-Fragen.
1) Ich habe den Universal-Schalter aus der Bucht, bzw den der drin war (Stag 300). siehe Bild am Anfang des Threads
2) Pinbelegung ist noch nicht erfolgt, da ich noch nicht weiter bin. Das liegt alles hier rum. ich suche noch einen Plan welche der Kabel bei der Universal-Steuerung für Ein-und Ausschalten sind. Auf der Seite von Stag findet man ja einen plan, nur nicht welches Kabel schaltet.
Wer mir da weiter helfen kann... bitte melden

heute hab ich mir aus einem Schrotti was passendes an Kabelbaum für die Beleuchtung gerupft. Leider passte das Gegenstück von den Lochabständen nicht zum Schalter. Aber immerhin hab ich die Steckhülsen mit Strippe dran.

es wird garantiert noch ne Weile bis zur Fertigstellung brauchen, es muss ja auch noch eine Aussparung gefräst werden.

wurzelsepp

Anfänger

  • »wurzelsepp« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 19. März 2014

Wohnort: Kolbermoor

Typ: W124 300 CE

Baujahr: 1989

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Montag, 27. Juli 2015, 17:48

Wow Senior, das hast Du ja super gelöst. Respekt!

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 6. August 2015, 08:37

Moin Moin.
Schalter ist verbaut und funktioniert. An die Beleuchtung muss ich gleich nochmal ran, da hab ich wohl was vertauscht..
Wenn das alles fertig ist, schreib ich das mal alles inkl Belegung zusammen.

  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

35

Montag, 10. August 2015, 15:00

yeah, ich bin gespannt :)
###
Biete: Ledersitze Sportline schwarz, Ledersitze hinten Kombi grau, Türen in Azurittblau 366 Kombi
Suche: SRA Motor Beifahrer, glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420, Kotflügel Turmalingrün
Suche: Unterdruckdose für W116 Automatikgetriebe Teilenr. A1232700679 (verbaut im 300SDiesel)
###

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 11. August 2015, 13:23

Eine kleine Anleitung gib Gas

  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 770

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 12. August 2015, 14:29

Moin Senior,

das ist ja großartig :)

Ich habe mir erlaubt mal eine ZIP-Datei draus zu machen. Aufgrund der Dateigrößenbeschränkung und Dateiformatbeschränkung hier, habe ich es aufgesplittet in drei Dateien. Einfach alle Dateien runterladen und dann in einen gemeinsamen Ordner legen. Dann mit WINRAR oder ähnlichen Packprogrammen öffnen und entpacken. Als erstes die beiden *Z01-Endung.ZIP und die dann gemeinsam mit der Datei W124_Gasumschalter-im-W124er-Look.zip entapcken.
So sind wir nicht von externen Hostern abhängig und es ist im Backup des Forums drin.


Grüße Jens
»Jensmitbenz« hat folgende Dateien angehängt:
###
Biete: Ledersitze Sportline schwarz, Ledersitze hinten Kombi grau, Türen in Azurittblau 366 Kombi
Suche: SRA Motor Beifahrer, glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420, Kotflügel Turmalingrün
Suche: Unterdruckdose für W116 Automatikgetriebe Teilenr. A1232700679 (verbaut im 300SDiesel)
###

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 12. August 2015, 14:48

na dann :thumbup:
ist aber kein externer Hoster im Sinne von... sondern meine Homepage u.Server
spielt aber keine Rolle, Hauptsache man kann was mit anfangen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?