Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Freitag, 11. April 2014, 00:31

hochauflösende bilder, und dann mal das ganze auto, tomi wasn da los!?!?! :D

wenn sie nicht zerbrochen sind nehm ich sie, strahl sie und lackier sie mir...
ist doch herrlich, manche menschen zahlen geld fürs federpressen, hier
hats der V8 gemacht! ;)

  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

382

Freitag, 11. April 2014, 00:42

hochauflösende bilder, und dann mal das ganze auto, tomi wasn da los!?!?!

wenn sie nicht zerbrochen sind nehm ich sie, strahl sie und lackier sie mir...
ist doch herrlich, manche menschen zahlen geld fürs federpressen, hier
hats der V8 gemacht!



Hi

Iphone4- Bilder geht nicht besser :D die Federn sind absolut Rostfrei und sehen aus wie neu selbst unten in der Federaufnahme, oben wo ich die Bremsscheiben gewechselt habe kannst Sie dir anschauen.
Falls die Federn gepresst sind sind es deine, sollten nur die Gummis durch sein und die höhe nach den Gummitausch passen behalte ich die neuen als Ersatz und lass die alten drin da das Fahrverhalten TipTop ist
Gruss Tom

  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

383

Samstag, 12. April 2014, 22:04

Hi

kann mir jemand sagen welche Spurplatten optimal wären um die Felge fast bündig mit den Kotflügel zu bekommen, die stehen mir einfach zu weit im Radkasten.

Ich hatte mal Spurplatten drauf weiß jetzt aber nicht genau welche Breite die hatten, ich glaube mich erinnern zu können das es 30mm pro Achse waren ?(

8Loch 16 Zoll ET34
Gruss Tom

036

Fortgeschrittener

  • »036« ist männlich

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 11. September 2010

Typ: W124 500E

Baujahr: 11.91

  • Nachricht senden

384

Sonntag, 13. April 2014, 12:44

Hi

kann mir jemand sagen welche Spurplatten optimal wären um die Felge fast bündig mit den Kotflügel zu bekommen, die stehen mir einfach zu weit im Radkasten.

Ich hatte mal Spurplatten drauf weiß jetzt aber nicht genau welche Breite die hatten, ich glaube mich erinnern zu können das es 30mm pro Achse waren ?(

8Loch 16 Zoll ET34
Am besten ruf da mal an ;)

https://www.spurverbreiterung.de/

Habe 18 Zoll ET35- 20 mm von SCC passen perfekt. Komplettsatz lag bei ca. 225 Euros for 4 Jahren..

Aus Jusks habe ich auch die original Felgen draufgezogen- sieht so aus








Allerdings das muss eingetragen werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »036« (13. April 2014, 12:55)


  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

385

Sonntag, 13. April 2014, 12:56

Habe ET35- 20 mm von SCC passen perfekt. Komplettsatz lag bei ca. 225 Euro for 4 Jahren..



Hi

20mm pro Rad oder pro Achse ?
Gruss Tom

036

Fortgeschrittener

  • »036« ist männlich

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 11. September 2010

Typ: W124 500E

Baujahr: 11.91

  • Nachricht senden

386

Sonntag, 13. April 2014, 13:00

20mm pro Rad oder pro Achse ?
Pro Rad.








  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

387

Sonntag, 13. April 2014, 13:14

Hi

sieht gut aus Danke für die Info
Gruss Tom

  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

388

Sonntag, 5. April 2015, 01:37

Hi

So für den 500er habe ich jetzt wieder zur Saison neuen Tüv bis April 2017 zwei drei Mängel musste ich beheben wie zb. Ölverlust an der Servolenkung und Leuchtweitenregulierung die war völlig tot. Den 500er werde ich jetzt bis zur Rente fahren und dann vererben :-) Falls einer einen Audi A6 RS6 C5 als Limo verkaufen möchte bitte melden.




Frohe Ostern allen Board Mitgliedern
Gruss Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tomi.Tom« (5. April 2015, 01:48)


  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 200

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

389

Sonntag, 5. April 2015, 23:07

Hi Tom, schön wieder von Dir und deinem 500er zu lesen.
Hoffe er läuft ewig.

Mich interessieren langzeiterfahrungen... Was macht der Rost?...schafft er die versprochenen 10Jahre Rostfrei an den behandelten Stellen?

Bei meinem hätten die 10Jahren einen anderen Stellenwert: keine Garage, wird 365 Tage gefahren

Gruß und beulenfreie Fahrt

  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

390

Samstag, 4. Juli 2015, 01:11

Hi Tom, schön wieder von Dir und deinem 500er zu lesen.
Hoffe er läuft ewig.

Mich interessieren langzeiterfahrungen... Was macht der Rost?...schafft er die versprochenen 10Jahre Rostfrei an den behandelten Stellen?

Bei meinem hätten die 10Jahren einen anderen Stellenwert: keine Garage, wird 365 Tage gefahren

Gruß und beulenfreie Fahrt


Hi Nicehand

Entschuldige die späte Antwort , habe erst heute gesehen das du gefragt hattest :prost:

Alles bestens an den behandelten Stellen nach mittlerweile 3 Jahren, keine Rostblasen, keine Lackveränderung oder sonst was, also so wie am ersten Tag nach der Lackierung. Die Karre steht eigentlich nur noch in der Garage hab den 500er schon halbwegs vergessen. Ich fahre damit nur in den Urlaub und lass den nebenbei in Bosnien herrichten. Dieses Jahr lasse ich die Hinterachse neu Buchsen und verstreben und die Niveauleitungen erneuern. Diesmal werde ich es wohl hier machen lassen die sind von den Terminen her etwas zuverlässiger und machen nur Mercedes Fahrzeuge http://www.indeks.ba/preduzece/AUTO_SERV…oki_Brijeg.html
Gruss Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tomi.Tom« (4. Juli 2015, 01:20)


  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

391

Samstag, 4. Juli 2015, 02:01

Hab gerade mal meinen Thread durchgeblättert und bemerkt das ihr Sternenwind gesperrt habt, wieso das denn ? Der war doch nichtmal halb so anstrengend wie ich :D
Gruss Tom

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 200

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

392

Sonntag, 5. Juli 2015, 15:53

Sternenwind, BTR, Ulli gesperrt. Warum? Keine Ahnung. Sowie Diesel der PN kastriert...
Wodurch das Board für mich jetzt nicht mal die Hälfte wert ist

w124e60amg

Fortgeschrittener

  • »w124e60amg« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 7. Juli 2013

Wohnort: Thuringen

Typ: W124 E60 AMG

Typ: W202 C220 Benzin

Baujahr: 10/1993

Baujahr: 11/1994

  • Nachricht senden

393

Sonntag, 5. Juli 2015, 18:12

sehe ich auch so :( :rant:

394

Sonntag, 5. Juli 2015, 23:54

genau, keine ahnung. macht aber nix, bei fragen hierzu gerne ans team wenden, dafür sind wir da.
falls das nicht reichen sollte und die qualität des forums anhand von 4 einzelpersonen fest gemacht
wird, reisende soll man nicht aufhalten...

in diesem sinne zurück zu tomis 036 :daumen:

  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

395

Montag, 6. Juli 2015, 00:00

Heute höhe in Würzburg bei 38,2 Grad Celsius, bei 160km/h auf der Autobahn ein lauter Knall dachte erstmal Steinschlag in der Scheibe, aber dann Kühlwasser Anzeige leuchtet, gleich auf die Tanke keine 500m. Und was war los ein Metallstück das ein anderes Fahrzeug aufgewirbelt hat ist mir durch den Grill durch den Kühler in die Viscokuplung geknallt. Kühler und Viscokuplung sahen aus wie nach einen Bombenanschlag :D ADAC gerufen ab nach Würzbung zum Mercedes Benz Sonntags Notdienst, neuer Kühler neuer Lüfter 1.800 Euro plus MwSt. plus 3 Tage auf Ersatzteile warten. Hab dankend abgelehnt und mich und Auto nach HH bringen lassen. KTH Kühler in HH Horn mit 85 Jähriger Berufserfahrung macht es für 700 inkl. Einbau. Nichtmal einen Tag Urlaub verloren weil MB auch nicht vor Mittwoch fertig geworden wäre, fängt ja gut an der Urlaub :rolleyes:

http://www.hamburg-web.de/guide/detail/K…Technik-Hamburg
Gruss Tom

  • »rico.westie« ist männlich

Beiträge: 679

Registrierungsdatum: 9. November 2008

  • Nachricht senden

396

Montag, 6. Juli 2015, 00:07

Servus,

ist beim 500 der Kühler und die Viscokupplung soooo teuer?

Ralf

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 622

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

397

Montag, 6. Juli 2015, 00:09

Hallo,

das ist doch mal ein Angebot @Vorschreiber.

4 Personen machen gar nix, und man braucht sich nur mal den Userdurchsatz anzuschauen. Irgendwann ist alles Schnee von gestern. Ist so, war so, bleibt so.

Selbstverständlich kann man auch die Genannten fragen, weil man sie in anderen Foren auch noch findet.

@E60 & nicehand: Vielleicht sehen wir uns ja dann nächstes Jahr bei Silvan, dann bring ich Euch das einfach mal alles mit. Ne Datenschutzerklärung habe ich nicht unterschrieben, und dann könnt Ihr Euch Euer eigenes Bild machen.

Wenn man außer acht läßt, daß es mit manchen eben nicht geht, wenn einem das PN Fach eben nicht mehr heilig sein darf :stickpoke: dann ist das schon alles o.k.

Ist ja nicht Euer Forum, sondern das des Eigentümers.

Wir sehen uns :top: , aber immer gute Reise :regie:

MfG DIESEL

PS: Ich mein das ganz freundlich und abgeklärt. Nur für die "AufdenSchlipsgetretenfühlendFraktion"

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 622

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

398

Montag, 6. Juli 2015, 00:12

TomiTom,

Bayern ist ja noch gefährlicher als Hessen, aber wer den Schaden hat...

Wenigstens hast Du den Überblick und weißt Dir zu helfen.

Gute Reise, also besser: schönen Urlaub ;)

MfG DIESEL

  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

399

Montag, 6. Juli 2015, 00:27

Was die Ersatzteile genau kosten konnte ich nicht einsehen, ich hatte um ein Kostenvoranschlag gebeten und da sagte er mir, rechnen Sie mit ca 1.800 Euro plus MwSt. ich bin der Meinung das ich gesehen habe das nur der Lüfter bei 600 Euro plus MwSt. liegt. Notfalls hätte ich es dort auch gemacht das sind immerhin 3 Tage Urlaub die flöten gehen aber als er noch sagte müssen wir bestellen heute ist Sonntag bla bla bla. hatte ich auch keine Lust 1000 Euro mehr zu bezahlen und nichtmal früher in den Urlaub zu kommen. Fachbetriebe machen es für die hälfte, wenn etwas sein muss dann bezahle ich auch gerne für kühler und Lüfter 2.000 Euro man muss sich aber nicht wie ein kleiner Schuljunge über den Tisch ziehen lassen. Und das es Fachbetriebe billiger machen weiß ich da es bereits mein zweiter Kühler ist, beim ersten ist mir der Stutzen für den Wasserschlauch am Kühler abgebrochen
Gruss Tom

  • »Tomi.Tom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

400

Montag, 6. Juli 2015, 00:40

Danke DIESEL

hätte auch schlimmer kommen können einen Insassen treffen oder ähnliches, dann wäre nix mehr mit Urlaub. Mal schauen wann ich den neuen Kühler bekomme, ich lasse das dann in meiner Werkstatt einbauen, bin mir nicht ganz sicher ob da nicht vielleicht noch andere Teile im Motorraum was abbekommen haben.

Würzburg hat mir gefallen wusste gar nicht das dort ein so mildes Klima herrscht das Sie dort Wein anbauen können, und irgendwo da in der Nähe soll es sogar zum Tabakanbau reichen, was man so alles vom ADAC Fahrer lernt :D Hat mich wirklich überrascht denn Tabak bauen Sie in Kroatien auch an und zwar nur im warmen Süden um das Neretva Delta
Gruss Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tomi.Tom« (6. Juli 2015, 00:49)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?