Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 28. August 2012, 19:45

ich lade nachher mal bilder hoch habe mein wischerarm und den kühlergrill damit gemacht;)

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich
  • »micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 28. August 2012, 20:07

Gerne!
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

Faxe

Schüler

  • »Faxe« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Wohnort: Göttingen

Typ: w124 420e

Typ: w140 500se

Typ: w201 1,8

Baujahr: 1993

Baujahr: 1991

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 29. August 2012, 14:35

Moin,

ich habe mit Plastidip meinen hinteren Stabi vom 201er gemacht, in der Hoffnung das der Lack nach meiner Restauration auch wenn er irgendwann reißen sollte, keine Feuchtigkeit eindringt. (versuchsweise!)

Veto, Folie und Plasti:

es mag optisch gleich sein, ABER das Eine ist Gummi und das Andere ist eine polymere, kalandrierte PVC-Folie, die hält mehrere Jahre und reibt sich nicht ab, was z.T. beim Plasti der Fall ist.
Habe schon viel mit dieser Folie gearbeitet, daher weiß ich um dessen Qualitäten. Für die Felgen allerdings eine schöne Sache um zu spielen ;-)

Eine Komplettfolierung kostet (wenn man eine durchschnittlich gute Folie nimmt - matt - und es selber macht) bei einer w124 Größe ca. 400 - 500 Euro.

Wer Interesse hat, ich machs für 800,- komplett (Forenpreis) :daumen:
.....Grammatik gelernt bei Joda Du hast.....

razor1505

Schüler

  • »razor1505« ist männlich

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 15. Juli 2010

Wohnort: Rochlitz (Sa.)

Typ: 200E

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 29. August 2012, 17:58

Hallo Leute,

PlastiDip gibts heute bei den WOW-Angeboten von ebay für 49,99€. (4 Felgen)

Weiß nicht, ob es besonders günstig ist, wollte nur mal drauf hinweisen... ;)

Plasti Dip Felgenfolie Set für 4 Felgen


Gruß Markus

Ozzy

Gast

  • »Ozzy« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Kaiserberg

Typ: C124

Typ: 300CE-24V

Baujahr: 08.91

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 29. August 2012, 18:32

so leicht wie der kram abgeht , will ich nicht wissen wie die "lackierung" nach nem besuch in er waschstraße aussieht :rofl

... aber mei , wems gefällt ;)
"Ich habe keine Lösung , aber ich bewundere das Problem :D "

26

Mittwoch, 29. August 2012, 18:45

Dieses Produkt ist doch perfekt, jetzt kann die Planung für den Bankraub endlich losgehen. Schnell ins Fluchtfahrzeug, in eine Garage, einmal gedippt, und schon wird nach einem Auto in falscher Farbe gesucht :D. Ich würde das ja niemals an meinem Fahrzeug machen so wie der da an dem Audi, aber amüsant find ich es allemal.
PS: Auf Wunsch aus der höheren Etage reduziert sich der Inhalt der Beiträge auf das absolute Minimum und die Netiquette wird außer Kraft gesetzt.

SUCHE: Coupé Fahrersitz MOPF1, Stoff in grau, manuell, am besten mit MAL, top Zustand

ollib

Fortgeschrittener

  • »ollib« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Typ: E280T EZ.96

Typ: E220T Bj. 95 mit LPG

Typ: 300 CE Bj. 92 und 300CE 24V Cabrio Bj. 92

Baujahr: 1995

Baujahr: 1995

Baujahr: 1992 und 1992

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. November 2015, 11:57

Aktuelle Erkenntnisse?

Hallo, ich hole das alte Thema aus dem Keller. Da mich das Thema bzgl. einer Ganzlackierung immer noch interessiert wollte ich mal Fragen ob es diesbezüglich Langzeiterfahrungen gibt. Ich muss nämlich mein Coupe neu lackieren lassen, da der Lack duch ein Ganzlackierung verhunzt wurde und ich evtl. eine Farbneugestaltung anstrebe die ich evtl. aber durchaus wieder rückgängig machen will.

Ich wollte eigentlich nur wissen ob jemand das Dip evtl. schon mehrere Jahre drauf hat oder was für Erfahrungen grundsätzlich gesammelt wurden. Geeigneter Kompressor und Lackierpistole sind vorhanden.
Gruß Oliver
Meine 124er u.a. Baustellen: http://meine220t.xobor.net/

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich
  • »micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 11. November 2015, 13:48

Also wir haben ein ganzes Auto vor 2 1/2 Jahren gemacht und es hält noch immer, so langsam aber sicher wird es Zeit für neue Farbe.

Umwelteinflüsse, Waschstraße etc pp.

Vorbereitung ist das a und o!

Man kann es auch bei schrammen gut ausbessern, durch den verdünner.


Grüße
Micha
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

ollib

Fortgeschrittener

  • »ollib« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Typ: E280T EZ.96

Typ: E220T Bj. 95 mit LPG

Typ: 300 CE Bj. 92 und 300CE 24V Cabrio Bj. 92

Baujahr: 1995

Baujahr: 1995

Baujahr: 1992 und 1992

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 11. November 2015, 14:37

Hallo Micha und Danke für die Rückmeldung.
2 1/2 Jahre im Ganzjahresbetrieb?? Wenn ja, dann könnte mein Coupe ja durchaus im Sommerbetrieb 5 Jahre damit durchhalten.
Wäre für das nächste Jahr mal eine Überlegung wert. Was heißt genau, neben der peniblen säuberung des Lacks, die Vorbereitung ist das A und O?
Gruß Oliver
Meine 124er u.a. Baustellen: http://meine220t.xobor.net/

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich
  • »micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 11. November 2015, 17:03

Richtig Ganzjahresbetrieb und auf der Straße parker. Fährt aber meistens in die SB Waschbox und verzichtet natürlich auf Waxe.


Das war das was ich meinte, Lack gut reinigen vorher. Es sollte nicht zu kalt aber auch nicht zu warm sein für die Verarbeitung. Bei 20 Grad rum in einem Raum oder auch draußen.

Ein paar Vorkenntnisse zum lackieren bringt auch Vorteile, wobei plastidip sehr viel verzeiht beim verarbeiten. Entweder du klebst sauber ab vorher oder pellst im Anschluss wieder runter.

Problem ist aber, der dünne Nebel geht deutlich schwerer runter als eine dicke Schicht.

Wir habe mal ein paar Heckleuchten in "smokey" mit plastidip gemacht, dass war eine Qual es wieder runter zu bekommen.


Aber youtube ist voll damit.
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

ollib

Fortgeschrittener

  • »ollib« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Typ: E280T EZ.96

Typ: E220T Bj. 95 mit LPG

Typ: 300 CE Bj. 92 und 300CE 24V Cabrio Bj. 92

Baujahr: 1995

Baujahr: 1995

Baujahr: 1992 und 1992

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. November 2015, 07:07

Hi Micha, ich werde das mal auf mich wirken lassen und evtl. das Projekt dann nächstes Jahr angehen. :prost:
Gruß
Oliver
Meine 124er u.a. Baustellen: http://meine220t.xobor.net/

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?