Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich
  • »flash_235« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Juli 2018, 22:50

Ersatz für Ausgleichsbehälter Kühlwasser A1245001849

Moin,

Mir ist mein Behälter gerissen :rofl



Ich suche Ersatz mit o.g. Teilenummer. Ich finde dazu nix im Netz. Vielleicht hat auch einer Erfahrung was da anders sein soll oder ob ich den normalen nehmen kann.

Danke vorab.

Gruß Eric

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich
  • »flash_235« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2018, 23:02

Ergänzung: ist für den Turbo Diesel

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 529

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. August 2018, 00:18

ist für den Turbo Diesel

der scheint wirklich besonders zu sein und so selten, das sich eine Nachfertigung net lohnt.
Mopf2 Benziner haben auch einen Behälter mit Anschluß nach unten und Sensor seitlich. A1245001749
Der wird aber ihmo andere Abmessungen und/oder Befestigungen haben, sonst wäre die TN nicht anders.
Bei KE geht beides nach vorn A1245001749
Bei Hirschvogel ist er mit 38 € eingepreist.
Da würde ich wegen 20 € keine Experimente machen.
Falls er wirklich noch lieferbar ist. Klick
Falls ne leere Seite kommt die TN ohne Leerzeichen mal eingeben, bei mir kommt kein Preis = NML. :rolleyes:
Also am Tresen mal direkt nach Verfügbarkeit und Preis anfragen.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich
  • »flash_235« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. August 2018, 07:53

Danke für die Empfehlungen. Mercedes war natürlich gestern meine erste Anlaufstelle. Leider nicht mehr lieferbar.

Ich hab es mal bei Hirschvogel probiert.

Gruß Eric

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 169

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. August 2018, 08:42

Wegen dem Lufi Kasten ist der Behälter sicher anders.
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

6

Mittwoch, 1. August 2018, 10:37



ist der gleiche wie beim 24V Diesel, gibts von allen möglichen Herstellern...

  • »fusimator« ist männlich

Beiträge: 683

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Görlitz

Typ: E280T 5Gang-Automatik

Typ: 230TE Bonanzamatik

Baujahr: 1994

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. August 2018, 10:50

ist der gleiche wie beim 24V Diesel...
laut EPC ist es beim 24V Diesel die A1245002049
Inwieweit die untereinander passen, muss man wohl vergleichen.
Gruß
Uwe

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich
  • »flash_235« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. August 2018, 13:32

Danke. Ja Wahrscheinlich müsste ich den febi einfach mal bestellen und schauen ob er passt.

Welche Unterschiede die Teilenummern haben wäre trotzdem interessant.

Nicht das er Turbo Diesel Behälter dickeres Material hat, weil er thermisch höheren Belastungen ausgeliefert muss??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flash_235« (1. August 2018, 13:51)


flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich
  • »flash_235« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. August 2018, 13:58

Hirschvogel hat übrigens storniert. Hab jetzt den von Sebastian genommen. Wobei die hinterlegte OE Nummer von Uwe auch nicht zu dem Kasten von Sebastian passt.

Schauen wir mal. Ich gebe Rückmeldung.

Gruß Eric

  • »fusimator« ist männlich

Beiträge: 683

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Görlitz

Typ: E280T 5Gang-Automatik

Typ: 230TE Bonanzamatik

Baujahr: 1994

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. August 2018, 20:55

Wenn das bei Seb1 Febi Nr.22626 sein soll, entspricht es der OE Nr. 1245001349 vom z.B. 280/320, wo ja ebenfalls der Luftfilter sitzt.
Gruß
Uwe

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich
  • »flash_235« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. August 2018, 21:24

Super. Dann sollte es ja passen.

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich
  • »flash_235« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. August 2018, 13:06

So das gestern bestellte Teil war heute zur Abholung bereit und ich habe es direkt verbaut:



Leider passt es nicht mehr so richtig in die Öffnung hinein:



Naja gibt schlimmeres. Der Rest hat gepasst. Der Sprengring sitzt etwas lockerer auf dem Sitz. Also man merkt das es Zubehör ist aber für 20€ kann man nicht meckern.

Auto wieder dicht und ab morgen dann wieder im Alltag unterwegs :-).

Danke für die Hilfe.

Gruß Eric

  • »fusimator« ist männlich

Beiträge: 683

Registrierungsdatum: 22. März 2011

Wohnort: Görlitz

Typ: E280T 5Gang-Automatik

Typ: 230TE Bonanzamatik

Baujahr: 1994

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

13

Samstag, 4. August 2018, 17:56

Habe das Thema mal verschoben, um es für die Nachwelt zu erhalten.
Gruß
Uwe

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?