Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

freelancer

Anfänger

  • »freelancer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. November 2013

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. September 2018, 15:53

Ulf, der E 300 Diesel

Hallo zusammen,

nach längerem passiven Mitlesen möchte ich hier Ulf vorstellen, meinen 300er Saugdiesel, MOPF 2, Baujahr 1994 mit 230tkm.
Nachdem meine alte 230E Limo mit wirtschaftlichen Mitteln nicht mehr zu retten war, musste was "neues" gebrauchtes her. Entgegen der Panikmache über Umweltzonen und Diesel-Fahrverbote habe ich mir diese Hafenbarkasse gegönnt. Diesmal als T-Modell, weil einfach viel praktischer UND wertstabiler. Bremsen und Scheiben hab ich rundum erneuert, Kühlmittelbehälter war undicht => erneuert, Heckklappendämpfer neu (scheiß Arbeit!), Automatikölwechsel und anschließende Justierung des Modulierdrucks, DZM ohne Funktion => ersetzt. Alles in allem etwa 10 Stunden Arbeit, da nur Kleinigkeiten. Sonst ist er wirklich in einem guten Zustand. Rostvorsorge folgt in Kürze, obwohl Rost bei diesem Auto kein Thema ist. Aber schaden tuts sicher nicht!
Sonderaustattung: Klima, Automatik, ESD. Vielleicht hätte MB den Diesel-Sound des 6-Zylinders auch in die Sonderausstattungsliste aufnehmen sollen - phänomenal, wenn mans mag! :prost:

Einziges Manko: Der Vorbesitzer wollte aus dem schönen alten Benz wohl eine "moderne" Kiste machen, entsprechend verbastelt war der Innenraum: Steinzeit-Freisprecheinrichtung und Uralt-Navi mit Festverdrahtung und wirre Kabel unter dem Beifahrersitz, weiß der Geier woher die kommen. :a.voll:
»freelancer« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »freelancer« (13. September 2018, 16:05)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?