Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 7. Juli 2011, 22:34

Hallo,

wir hatten mal ein Thema: Wie lange hält ein Turbodiesel?

Find ich nicht mehr, aber ich geb Antwort:

Die Bordmappe gibt Dokumente preis.

1. Austauschmotor bei KM 151.472
2. Austauschmotor bei KM 178.614

3. Zylinderkopfdichtung Kopfüberholung Ventile etc. für 1.500 EUR netto bei KM +- 500.000 in 2005.

4. Die ZKD ist erneut platt bei KM 520.000.



Morgen geht der ausgebaute Dachhimmel in die chemische Reinigung.

Die Alarmanlage ist aus 1992, war sehr aufwändig sogar mit Fernbedienung, wird aber trotzdem getauscht, da Schlüssel weg.

MfG DIESEL

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

82

Freitag, 8. Juli 2011, 11:45

Ein schönes relikt aus vergangenen tagen :)

Also der fund untern dachhimmel
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »micha« (8. Juli 2011, 11:45)


DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

83

Freitag, 8. Juli 2011, 22:34

Hallo,

nach @Henning-V1's Theorie könnte man jetzt ein Regionaltreffen im T abhalten, aber daran besteht ja kein Interesse.

Dafür hat die elektrische Lenksäule aus dem Material-Überbestand heute Einzug gehalten.

Hatte heute auch Kontakt zu einem früheren Besitzer, der mir gleich Fotos aus dem Jahr 2002 gemailt hat. Find ich spitze!

MfG DIESEL

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

85

Samstag, 9. Juli 2011, 00:25

Stationen des Stationswagen:

B-ED Berlin
HH-LZ Hamburg
ROW-N Lkr.Rotenburg Wümme (Scheeßel)
HB- I Bremen

Ist Jemand ab und an in der Nähe des Tierfriedhofs / Hegeweg Unterwegs?

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

86

Samstag, 9. Juli 2011, 23:01

Hallo,

wegen Nachfrage an den Spender der Memorykabelbaums mit elektr. Lenksäule: Ja, angekommen, herzlichen Dank :)

Dann sollten doch heute die verlängerten Radschrauben ankommen (hab ja erst im board gelernt, dass es sowas gibt).

Siehe da, hat der gute Mann versehentlich KEGELbundbolzen eingepackt.....aaargh.
:rant: Wie geht das wohl aus.

Über die Bilder, und die Rückmeldung eines der Vorbesitzer hab ich mich ja total gefreut, auch hier vielen Dank, falls der Kollege mittlerweile mitliest...

MfG DIESEL

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

87

Montag, 11. Juli 2011, 22:19

Zitat

Original von MB124
Bitte mehr Bilder!


Ist das noch aktuell?









...und Gruß an @rallye

MfG DIESEL

Dithschy

Fortgeschrittener

  • »Dithschy« ist männlich

Beiträge: 520

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2010

Wohnort: Dithmarschen

Typ: 250 TD

Baujahr: 93

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

88

Montag, 11. Juli 2011, 23:22

sieht auf jeden Fall aufregend aus und nach viel arbeit:P ;)
Autos helfen ein wenig, die Zeit einzusparen, die sie in Anspruch nehmen

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 12. Juli 2011, 20:05

...geht noch weiter :rant:


Turbolader und Abgaskrümmer raus, Motordeckel offen, Steuerkette am Ende der Längung, Ölverlust wie von @uli124 schon geweissagt, Ventil noch o.k.?





Der neue Getriebe Zusatzölkühler mit neuem Schalter:


MfG DIESEL

90

Mittwoch, 13. Juli 2011, 00:35

hi
dein Krümmer war aber wirklich nicht mehr dicht^^
unbedingt planen lassen
der Guss ist jetzt fest und wird sich zu 99% nicht mehr verziehen danach
grüße uli

schön mal wieder nen offenen Diesel im Forum zu sehen :)

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 13. Juli 2011, 21:36

Zitat

Original von DIESEL
Hallo,

wir hatten mal ein Thema: Wie lange hält ein Turbodiesel?

Find ich nicht mehr, aber ich geb Antwort:

Die Bordmappe gibt Dokumente preis.

1. Austauschmotor bei KM 151.472
2. Austauschmotor bei KM 178.614

3. Zylinderkopfdichtung Kopfüberholung Ventile etc. für 1.500 EUR netto bei KM +- 500.000 in 2005.

4. Die ZKD ist erneut platt bei KM 520.000.


MfG DIESEL


Ein User , der nicht genannt werden möchte, hat das Thema für mich gefunden.

Wieviel km hält ein Diesel oder Turbodiesel?

@uli124125

Tja, Dieselschrauber sind selten geworden, vielen Dank!

Lieber wäre mir aber, der Motor hätte nicht geöffnet werden müssen.

Hab gestern noch ein Kompressionstester geordert, mal sehen, was alles am After ist.

Das mit der kaputten ZKD zieh ich aber vorsichtshalber mal zurück. :D

MfG DIESEL

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 14. Juli 2011, 23:22

Zitat

Original von Ozzy

nö , mach ich selber :D ... wenn es mit deinem kopf soweit ist , kannst ihn mir zukommen lassen ;)



gruß Ozzy



Moin,

machst Du auch Krümmer wieder gerade?

?(

MfG DIESEL

Ozzy

Gast

  • »Ozzy« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Kaiserberg

Typ: C124

Typ: 300CE-24V

Baujahr: 08.91

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 14. Juli 2011, 23:39

Moin

kann ich dir machen , hab die von meinem 24v auch geplant und dann strahlen lassen .
»Ozzy« hat folgende Dateien angehängt:
  • krümmer1.jpg (122,58 kB - 485 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Oktober 2015, 00:38)
  • krümmer2.jpg (121,78 kB - 493 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Oktober 2015, 00:38)
"Ich habe keine Lösung , aber ich bewundere das Problem :D "

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

94

Freitag, 15. Juli 2011, 22:45

Hallo,

@ozzy das wäre ja mal ein Grund gewesen, den Kaiserberg von unten anzuschauen, vielen Dank fürs Angebot. :)

Werde sicher nicht so ein optisch schönes Ergebnis erhalten, aber @rallye packt ihn ins Paket zu seinem Zylinderkopfplaner vom Peugeot.

Ansonsten hat der Motor heute den Komprssionstest bestanden gute 30 Bar am letzten Zylinder, 32 bis 33 der Rest.

MfG DIESEL

Ozzy

Gast

  • »Ozzy« ist männlich

Beiträge: 1 536

Registrierungsdatum: 24. Juli 2006

Wohnort: Kaiserberg

Typ: C124

Typ: 300CE-24V

Baujahr: 08.91

  • Nachricht senden

95

Freitag, 15. Juli 2011, 23:58

kein thema ;) lass die krümmer nach dem planen strahlen und die sehen genau so aus .

danach am besten gleich lackieren , sonst rostet der guß innerhalb von wenigen stunden .
"Ich habe keine Lösung , aber ich bewundere das Problem :D "

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 17. Juli 2011, 00:20

Hallo @ozzy,

vielen Dank für die Tipps!

Teile gehen morgen auf die Reise (mit Freifahrtschein ;) ) und dann lassen wir uns mal -hoffentlich positiv- überraschen.

MfG DIESEL

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 21. Juli 2011, 00:08

Hallo,

...heute im Postfach eine Rückmeldung des Zweitbesitzers gefunden.

Herzlichen Dank, falls er demnächst auch hier mitlesen sollte, würde mich jedenfalls sehr freuen, da er auch am weiteren Ergebnis interessiert ist.

Habe übrigens einen weiteren Satz 16" glanzgedrehter 8 Loch Felgen aufgetan, sie müssen nur noch von @Christian_HH's 420er abgeschraubt werden (SPASS) nein, sie kommen von woanders aber ich denk, sie passen gut zum Pueblobeige/Muschelgrau.

MfG DIESEL

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

98

Montag, 25. Juli 2011, 22:57

Zitat

Original von Ozzy
kein thema ;) lass die krümmer nach dem planen strahlen und die sehen genau so aus .

danach am besten gleich lackieren , sonst rostet der guß innerhalb von wenigen stunden .


Hallo @ozzy,

der Krümmer ist zurück, und sieht fast, also fast so hübsch aus wie der Deinige.

Lack ist drauf.

Die Härte war, dass an Nr. 3 eine Plandifferenz von drei (!) Millimetern war zum höchsten Punkt.

Bild für Interessierte auf Nachfrage möglich.

MfG DIESEL

Cruising

Fortgeschrittener

  • »Cruising« ist männlich

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 3. Februar 2011

Wohnort: Kamp-Lintfort

Typ: 230 E LPG Automat Limo

Baujahr: 1987

Baujahr: 25.08 87

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 26. Juli 2011, 02:20

Nicht zu glauben. Da bin ich als Benziner Fahrer raus.....aus dem Thema...
Gruss Dirk.



============================================Suche noch einen günstigen Wohnwagen,und Transportanhänger!!

DIESEL

Team w124-board.de

  • »DIESEL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 629

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 27. Juli 2011, 20:18

Zitat

Original von Cruising
Nicht zu glauben. Da bin ich als Benziner Fahrer raus.....aus dem Thema...


Bleib ruhig! (da)

Der Motor noch ein Stück weiter offen mit Gruß an @uli124125





Ein paar der Fehlteile:




mit Gruß an @ozzy




...und mal zur Abschätzung, wieviel ich morgen mal wieder spontan zum Freundlichen mitnehmen darf.

Zusammenrechnen darf man das am Ende nur mit nem doppelten Wodka vorher.


http://www.bilder-hochladen.net/files/63fs-eo-59b9.jpg


MfG DIESEL,

oder vielleicht doch gleich die Viertel-Million-Kilometer Hydrostößel mitgemacht???

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?