Sie sind nicht angemeldet.

1 241

Dienstag, 29. Mai 2018, 10:40

Hi Rod, ja die Farbe knallt einfach, mittlerweile mag ich sie schon fast :D
Viel Glück mit deinem! :D

abc124

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 3. September 2017

  • Nachricht senden

1 242

Donnerstag, 31. Mai 2018, 00:03

MGPN, Respekt!
Gruß, Nick

RicMar

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Wohnort: Kiel

Typ: 320TE

Typ: 200TE

Typ: 190E 1.8

  • Nachricht senden

1 243

Montag, 11. Juni 2018, 21:22

2K sind kalkuliert ohne Gas, die sollten eigentlich reichen.



:piepts

1 244

Dienstag, 12. Juni 2018, 12:06

ja hat doch gepasst.... den ersten sommer! :D

RicMar

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 4. Juli 2013

Wohnort: Kiel

Typ: 320TE

Typ: 200TE

Typ: 190E 1.8

  • Nachricht senden

1 245

Dienstag, 12. Juni 2018, 20:41

oder auch jetzt, aber mit einer Null mehr :D

1 246

Mittwoch, 19. September 2018, 21:33

Vor 3 Wochen war mal wieder der TÜV fällig, dafür gabs nur ein neues Set Diff-Lager da die alten leider nach 2 Sommern bereits das zeitliche gesegnet hatten...
Danach wurde die Feuerwehr 5 Tage lang hart getreten, Creme21 von Essen bis nach Luxemburg. 2300km in Summe, 1 Liter Öl und ungefähr 500€ Sprit abgeraucht! :D
Das ganze mitgeschleppte Werkzeug hätte ich zuhause lassen können :whistling:






Die Kriegsbemalung ist wieder entfernt, jetzt geht sie erstmal zum Lackierer ein paar Dinge nachbessern, danach wohl direkt ins Winterquartier. :sleeping:

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 768

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

1 247

Donnerstag, 20. September 2018, 17:51

Die Kriegsbemalung


hmmmm....ausgerechnet Meyle :rauchen: ich glaube außer dem Strebensatz ist da nicht viel Meyle im Auto :D

Hattest also eine nette Cremezeit und ich lese raus, dass

geht sie erstmal


auch die Feuerwehr ein Mädchen ist :rofl

LG Bernd

Edit: die Difflager hat dir die fehlende Distanzscheibe zerschossen :?:

1 248

Donnerstag, 20. September 2018, 18:29

hi bernd,

ich kann nichts negatives über meyle berichten, liegt aber vielleicht auch daran das ich von denen auch nur das hole von dem ich weiss dass es gut ist.
nicht jeder kann alles, ist bei uns privatschraubern ja nicht anders ;) fahrwerksteile sind aber aber durchweg gut im preisleistungsverhältnis, und das eben nicht
nur bei 124 teilen. hatte sie auch im BMW, im Volvo usw.

In der Feuerwehr sind nur Strebensatz sowie Diff und Domlager, also vergleichsweise wenig, ja. Der E220T bekommt aber alles von Meyle, daher auch die Kooperation.
Difflager dürften wegen der fehlenden Scheibe gestorben sein, ja. Fühlten sich ausgebaut aber weder tot an noch sahen sie so aus... Steckst manchmal nicht drin :thumbsup:

freedo

Fortgeschrittener

  • »freedo« ist männlich

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 7. Juli 2015

Wohnort: Niedersachsen

Typ: S124 E320

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

1 249

Freitag, 21. September 2018, 07:02

Dein Roter muss doch fahren wie auf Schienen, oder? So, wie der untenrum aussieht. Das würde ich ja gern mal erleben, allein um zu wissen, wie es sich anfühlen / wie es klingen sollte. ;)

Grüße, Christoph

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?