Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 23. Juli 2013, 22:54

zuviele grotten gekauft und zwangsläufig wieder aufgepeppelt! ;)

Motörhead

Meister zwischen Süntel und Deister

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Hildesheim

Typ: 124.050

Typ: 124.082

Typ: Scirocco R

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 23. Juli 2013, 23:13

Den seh ich mir am Samstag mal an.
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

23

Mittwoch, 24. Juli 2013, 09:04

so bringe er tote tiere mit!

Neupreisrechner mal angeschmissen, für die geringe Ausstattung ein doch recht amtlicher preis....
Wobei 70.000DM wohlgemerkt schon der Grundpreis war....

Gesamtpreis
Darin enthalten sind 14% Mehrwertsteuer
85.192,20 DM

24

Sonntag, 28. Juli 2013, 12:13

Sowohl die Sonne als auch pierre haben es nicht geschafft mich von der arbeit abzuhalten... :D
beplankung runter, wagenheberaufnahmen abgebürstet, eine muss ich nachpunkten... fürn
ganzes blech isses noch zu früh...

dann noch das plastikgeraffel geputzt und die ganzen teerflecken entfernt, sehen auch wieder amtlich
aus...









Permafilm kommt noch drauf, schwellerköpfe noch vom kompost befreien, dann alles wieder ran...
fahrertür ist leider durchgescheuert an der beplankung, die muss neu in absehbarer zeit.

bis dato immer noch recht zufrieden :thumbup:

Motörhead

Meister zwischen Süntel und Deister

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Hildesheim

Typ: 124.050

Typ: 124.082

Typ: Scirocco R

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 28. Juli 2013, 12:24

Der Wagen ist durchaus brauchbar. Da hast du für das Geld was gutes bekommen. Auch die Farbe ist beim T Modell ganz schick. Nächstesmal bringe ich dir noch das passende Blaulicht mit. :D
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

26

Montag, 29. Juli 2013, 21:29

passen würds ja, brand löschen muss ich häufiger! :D

Vorne nix weiter als eh schon geplant, Stossdämpfer Domlager und bremse, wenns
ganz genau werden soll die stabi-gummis noch mitmachen, das sollte dann reichen...





Kein Rost ansonsten, nur die 3 oberen schrauben für die innenradläufe sind weggeknackt,
da muss ich mir nochmal was überlegen, evtl anbohren und schraube von aussen...
oder einfach ne blechschraube von innen... ;)

niu12157

Meister

  • »niu12157« ist männlich

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Berlin

Typ: E220T und 220TE

Baujahr: 06.11.1995 und 09.06.1993

  • Nachricht senden

27

Montag, 29. Juli 2013, 21:55

Schöner Wagen. Scheint was dran zu sein...Signalrot = wenig Rost.
Unser W201 Signalrot = nichts rostmäßiges zu finden. Freund 230CE Signalrot = kein rost zu finden.

Na und wenn Du schon dabei bist...Stabigummis für 12 Euro sollten es sein. Sehe ich das letze Bild von Post 26 täte ich persönlich
bei neuen Stoßdämfern, Domlager etc. die QL auch erneuern bzw. die Buchsen mit Buchsen von LEMFÖRDER.

Da bekommt Deine Frau aber was richtig schnuckeliges als "Einkaufswagen".

Weiterhin ganz viel Freude an dem Fahrzeug "der Einsatzleitung"

Liebe Grüße

niu12157 - Ralph -
Die Jüngeren können schneller rennen, aber die Älteren kennen die Abkürzungen ;)

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

28

Montag, 29. Juli 2013, 22:03

Kein Rost ansonsten, nur die 3 oberen schrauben für die innenradläufe sind weggeknackt,



Hi Sebastian

Gutes muss nicht immer teuer sein ich glaube da hast ein gutes Geschäft gemacht :thumbsup:
Gruss Tom

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 815

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

29

Montag, 29. Juli 2013, 22:04

Muss mal blöd fragen Sebastian. Hast den u-schutz aus den Rad innen läufen entfernt oder wie sieht das bei dir so verdammt nackt und blank aus?

Wahrscheinlich um zu sehen wegen Rost oder?

Ist nur rein Interesse halber.

PS: ich warte übrigens noch auf eine Antwort auf meine Frage bezüglich der Türen von deinem Schlachter :D

Gruß Eric

30

Montag, 29. Juli 2013, 22:14

@ralph: denke ich auch, querlenker mache ich aber wirklich erst bei bedarf, ich hasse es die vorderfedern auszubauen, die mistigen spanner
jagen mir immer eine shice angst ein! :D

@ tomi: noch hab ich nicht alles gesehen, aber bisher denke ich das auch... in anbetracht der tatsache was mein coupe gekostet hat, aua... :S

@fläsch: wie was wo? blank? meinste richtung der kotflügelverschraubung oben? das gehört so! antwort kommt!

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 815

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

31

Montag, 29. Juli 2013, 22:26

Meine den kompletten Rad Kasten. Ist so ein ungewohnter Anblick weil alles in Farbe ist und so blank aussieht.

32

Montag, 29. Juli 2013, 23:04

so siehts ab werk aus, grundierung, dann uschutz, dann wagenfarbe...
nach 20 jahren isses häufig schonmal übergeduscht worden, oder halt verdreckt...

musst halt mal schrubben die radhäuser, findest bei deinem bestimmt auch! ;)

niu12157

Meister

  • »niu12157« ist männlich

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Berlin

Typ: E220T und 220TE

Baujahr: 06.11.1995 und 09.06.1993

  • Nachricht senden

33

Montag, 29. Juli 2013, 23:26

Jo, meine sind auch grün bzw. rot.
Die Jüngeren können schneller rennen, aber die Älteren kennen die Abkürzungen ;)

Motörhead

Meister zwischen Süntel und Deister

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Hildesheim

Typ: 124.050

Typ: 124.082

Typ: Scirocco R

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

34

Montag, 29. Juli 2013, 23:36

Bei Mopf2 gabs dann auch den schwarzen beschissenen PVC U Schutz.
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

35

Dienstag, 30. Juli 2013, 08:00

sure? ralph hat farbe drauf, michaels E220T ist untenrum blau...

Motörhead

Meister zwischen Süntel und Deister

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Hildesheim

Typ: 124.050

Typ: 124.082

Typ: Scirocco R

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 30. Juli 2013, 09:38

Das ist der dicke U Schutz, der so schön unterwandert wird und man es nur an den leicht dick gewordenen Stellen sehen kann. Habe mir vorletztes Jahr einen Turmalingrünen E280 angesehen, an dem vorher definitiv nicht geschweißt wurde (Schweller konnten vom hinteren Radlauf ohne Stethoskop begutachtet werden). Der hatte die schwarze Plastikschicht zum Beispiel wieder. Wurde wohl kurz nach den Wasserlacken eingeführt und war aufgrund der Dicke wohl nicht schlecht am Anfang. Nur bekommt er jetzt Risse und wird porös. Dann wandelt sich das ganze ins Gegenteil und hält die Feuchtigkeit am Blech.
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Motörhead« (30. Juli 2013, 09:44)


37

Dienstag, 30. Juli 2013, 09:46

das ist ja die gleich diskussion die ich schon mit diesel, ich behaupte mal dass die radhäuser häufig ein
nur brutal verdreckt sind. und unterwandert ist der blau lackierte uschutz bei michael auch grossflaechig,
das kanns nicht sein...

mein 210er von 97 hat die häuser auch in wagenfarbe...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sebast1an« (30. Juli 2013, 09:52)


Motörhead

Meister zwischen Süntel und Deister

  • »Motörhead« ist männlich

Beiträge: 3 124

Registrierungsdatum: 14. August 2010

Wohnort: Hildesheim

Typ: 124.050

Typ: 124.082

Typ: Scirocco R

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 30. Juli 2013, 09:52

Müsste man sich mal schlau machen. Das war kein Dreck. Habe sogar etwas von dem Zeug abgepult und begutachtet, weil ich wissen wollte ob das jemand gestrichen hat. Ist aber richtiges Plastik, welches sich halt nach den Jahren zerbrechen lässt. Das war oben wie unten schwarz.
"Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden."
Sokrates

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 653

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:08

Jetzt hat er auch einen Kombi! Dass das so schnell geht, hätte ich jetzt aber nicht gedacht ;)

Sieht ganz hüsch aus. Mit Signalrot verbindet mich ja auch eine Geschichte... (naja, habe ich ja schon öfter geschrieben...)

Und in Relation Kaufpreis/Neupreis war deiner noch günstiger als meiner! Ich dachte immer, gute Kombis sind schwer und nur teuer zu bekommen?

Viel Spaß weiterhin damit! Ich werde das hier verfolgen...
Je nach Saison lernst du ja meine Wagen noch kennen, wenn dein 280CE mal bereit zum Ablichten ist ;)
(Der Ralph wird da bald mal wieder ein paar Beispiele zeigen... Für deinen CE habe ich auch schon Ideen)

Gruß
Christian

40

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:24

Hi Chrischan,

jau, hätte selbst nicht gedacht dass es dann so schnell geht, wie das dann aber immer so ist...
Nur mal gucken... Jaja... :D

Auf die Bilder bin ich gespannt, warst in Berlin? Der CE wird hoffentlich zum nächsten Sommer
fahrtauglich sein, dann müssen wir da in der tat mal was organisieren...

Günstig war er, aber auch nur weil ich ja nun selbst schweissen kann, und auch muss:



Achse muss auf jeden Fall raus zur genauen Begutachtung, dann sieht man ob da noch was zu retten
ist. Streben erstaunlich gut, Stabi wie neu?! hatte ich auch noch nicht...

Dafür aber vorne im Batteriehäusschen alles paletti, sauber machen, neues blech rein, mehr nicht...



die domlageraufnahme wird selbstverständlich noch zuende gereinigt, beim wechsel der lager :D

Gruss

Seb1

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?