Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 4. September 2019, 12:38

Auf ein neues - 280TE

Und wieder nichts gelernt... Der 220er ist noch nicht mal fertig, da steht der nächste Patient schon bereit.
280TE mit Klima, Standheizung und Fünfgang Automatik. 266.000 gelaufen, TÜV und um die 3.000€ teuer, was soll man da anderes machen.
Grade mal wieder einen Blick auf die KBA Zahlen geworfen, dürfte eine der letzten Gelegenheiten gewesen sein für mich einen bunten
Sechsender zu schiessen. Nun denn:





Sehr rostarm und gemachter Motor, technische Kleinigkeiten halt wie immer. Zwei Teile brauchen sofort Lack, dann geht's ans
Achsen bauen, die sind fällig.

Wird wohl wieder n Sommerkombi, diesmal aber Langstreckentauglich mit etwas mehr Federweg und etwas kleineren Rädern als sonst....
Mal sehen wo die Reise hin geht!

Hutchinson123

Fortgeschrittener

  • »Hutchinson123« ist männlich

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Ahrensburg

Typ: W124 300 D Mopf 1 - EZ 08/92, Rauchsilber/Dattel

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. September 2019, 13:14

Wieder mal ganz großes Kino von Dir :thumbup:
Ich fand den Wagen von der Anzeige her schon attraktiv und überraschend günstig.

Gut, dass er in guten Händen gelandet ist.

Dürfte wohl der letzte 1,5er 280er T in dieser Fehlfarbe in D sein.
Ohne die grüne Innenausstattung find ich die Farbe ziemlich cool.
Aber für mich als Farbenblinden sieht das sowieso eher wie Silber aus ^^
Gruß

Tobi

--------------------------------------------------------------
Verbrauch meines 300 D (Automatik):

Dezember 2018: Verschenke defektes Zweimassenschwungrad für 300 D OM603 zum Überholen plus fast neuen Kupplungssatz von LUK (5000 km). Bei Interesse PN.

3

Mittwoch, 4. September 2019, 13:29

Naja bis hierhin hab ich nichts gemacht, ausser vielleicht n schnellen Abzugsfinger zu haben :D

Die Farbe ist wirklich der burner, aber stimmt schon, in richtig grellem Licht wirkt es tatsächlich sehr silbrig...
Aber geht schon los, Heckklappe etc liegen beim Lackierer und sind Kernschrott, Drosselklappe ist ausgebaut,
das nimmt wie immer die gleichen Bahnen mit sonem Auto....

Hoffe nächsten Sommer ist er frisch...

MB124

Fortgeschrittener

  • »MB124« ist männlich

Beiträge: 474

Registrierungsdatum: 27. November 2007

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Typ: S210

Typ: 9N Fun

Baujahr: 2000

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. September 2019, 14:33

280TE - 256 kristallgrün metallic

Moin Moin.

Glückwunsch zum nächsten Benziner T-Modell Sebastian!
Allzeit knitterfreie Fahrt! :daumen:

Hattest du den 220er schon vorgestellt gehabt?


Wieder mal ganz großes Kino von Dir

Na Tobi, Sebastian hat ja noch nicht mal losgelegt. :rock
Ich bin mal gespannt.

Grüße,
MB124

Hutchinson123

Fortgeschrittener

  • »Hutchinson123« ist männlich

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Ahrensburg

Typ: W124 300 D Mopf 1 - EZ 08/92, Rauchsilber/Dattel

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. September 2019, 16:49

Ich habe das einfach schonmal vorweggenommen - ich weiß ja was passiert :rauchen:
Gruß

Tobi

--------------------------------------------------------------
Verbrauch meines 300 D (Automatik):

Dezember 2018: Verschenke defektes Zweimassenschwungrad für 300 D OM603 zum Überholen plus fast neuen Kupplungssatz von LUK (5000 km). Bei Interesse PN.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 597

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. September 2019, 17:21

Wer Rastet der Rostet

Ein neues Projekt, schön :D
Limo 300E LPG

Abgeschlossene Aktivitäten:
T Vorderwagen entrosten und konservieren
Automatik Getriebe Überholung

Projekte für 2019

1. M103 fertig zusammen bauen
2. M103 Motor in T einbauen
3. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
4. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

7

Mittwoch, 4. September 2019, 17:38

Wo ist das Loch im Dach :D

Ansonsten Glückwunsch .....warum solltest du auch was dazu lernen ;)
Und Willkommen im Club der "Fehlfarben"...Rot zählt da ja nicht wirklich zu :top: :prost:

8

Mittwoch, 4. September 2019, 18:17

Das mitm fehlenden Schiebedach ist echt strange, aber was soll's, ne Ecke weniger die gammeln kann... :D

@MB gute Frage, glaub nicht...

9

Mittwoch, 4. September 2019, 20:45

Na dann auf ein Neues Sebi :D

Ich hätte gerne mal Mäuschen gespielt als du es deiner Frau gebeichtet hast :rofl

VG Manni

10

Mittwoch, 4. September 2019, 20:53

Hattest du den 220er schon vorgestellt gehabt?



@MB gute Frage, glaub nicht...


du wirst alt :D

Klick

:rofl

11

Donnerstag, 5. September 2019, 08:32

Oha, ja so langsam kann ich es wirklich aufs alter und nicht immer nur auf den Alkohol schieben :D

cerberus

Anfänger

  • »cerberus« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 22. März 2015

Wohnort: Wetzlar

Typ: Mercedes E 200 Cabrio

Typ: Mercedes E 280 Kombi

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. September 2019, 08:53

Hi,
das Auto gefällt mir auch sehr gut.
Tolle Farbkombi.
Ich habe die Standardfarbkombi 199 mit Karo schwarz.
Gefällt mir auch ganz gut :D

Deine Farbkombi habe ich im Straßenverkehr mit Wissen als T noch nicht gesehen.
Ist bestimmt ein Eyecatcher 8)
Liebe Grüße
Cerberus
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst, er gibt auch Anderen eine Chance

13

Donnerstag, 5. September 2019, 09:48

Bei Bitburg fährt noch ein kristallgrüner herum, ansonsten in der Tat relativ dünn. Auch in den Börsen Recht selten vertreten. Wurde eben nur 2 Jahre angeboten und die meisten wollten eben silber oder schwarz...

rosenholz280e

Fortgeschrittener

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. September 2019, 11:01

Bei Bitburg fährt noch ein kristallgrüner herum, ansonsten in der Tat relativ dünn. Auch in den Börsen Recht selten vertreten. Wurde eben nur 2 Jahre angeboten und die meisten wollten eben silber oder schwarz...


Sieht doch gut aus, ich würde den einfach so fahren *wegduck*
2 Jahre nur Kristallgrün? Dann scheint mir diese Seite hier leider nicht zu stimmen: http://www.meinbenz.de/farben/farbcodes.htm

Geil auch Kontrastfarbe der Saccos "Kiwigrün"! :)

Für mich alles verschiedene Arten von Silber und Grau, habe rotgrün-Schwäche :whistling: , daher ist der rosenholzige für mich auch nur graubraun :D, ich scheine ja aber nicht der Einzige zu sein wie ich eben gelesen habe.

Irgendwo gab es doch so eine Seite/Datei o.ä. wo man nachlesen konnte welche Farben am 124er wie oft produziert wurden?

Otthardt

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 29. September 2014

Typ: c124 300ce

Typ: s124 300d

Typ: vw lt28

Baujahr: 1992

Baujahr: 1988

Baujahr: 1980

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. September 2019, 17:13

Sehr schön,
ich freu mich auf schöne Bilder.
Wat macht denn der Weisse?
Grüße
Otthardt

16

Dienstag, 17. September 2019, 10:41

weiter abgeklopft, tote achsen zwar aber die fliegen eh immer auf den müll. erstaunlich gut noch das fahrverhalten. egal, sammle gerade teile zusammen und beschäftige meinen pulverbeschichter.
bisher nix zu schweissen gefunden, weder vorne noch hinten. da kann man auch mit einem technischen wartungsstau leben. Den winter wird er erstmal auf 8x16 stahlfelgen gestellt, die gefallen mir immer besser...





@otthard: Bin immer mal wieder bei, mühsam ernährt sich das eichhörnchen :D

rosenholz280e

Fortgeschrittener

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. September 2019, 11:37

Was für Radkappen machst du auf die 16 Zoll Felgen? Interessante Variante…

18

Dienstag, 17. September 2019, 11:38

Erstmal keine, ich mag frische schwarze stahlfelgen :)

19

Dienstag, 17. September 2019, 22:11

aua...du brauchst vorne schöne Federn ;)

die ....2904 und die ....3004 gibts von den Sachsmänners....aber das weißt du sicher

LG :daumen:

20

Gestern, 07:25

Ich brauche alles neu :P

Aber Federn sind schon gemacht... Aber anderes Fabrikat :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?