Sie sind nicht angemeldet.

dannydevil

Fortgeschrittener

  • »dannydevil« ist männlich
  • »dannydevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: Münsterland

Baujahr: 1993

Baujahr: 08/1993

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Februar 2015, 13:40

Welche Flüssigkeiten für meinen W124 E220T M111.960 124.082

Wo finde ich alle Flüssigkeiten auf einem Blick für meinen Benz ?

Getriebeöl, Differenzialöl, .....

Wenn ich auf die Ölwegweiser im Netz gehe, sind einige Unterschiede zu sehen.
Teilweise wird 5W30 Motor-Öl angegeben usw...

Gibt es von MB eine offizielle Flüssigkeiten Tabelle (evtl. auch mit Füllmengen) ?!

Gruß Danny
First rule, no rules !

2

Donnerstag, 19. Februar 2015, 14:07

Jo das gibt es, liegt in deinem Handschuhfach oder Bordmäppchen! ;)
darin genannt ist alles ausser Niveau (2-3L), Differential (1-1,5L) und Servolenkung (2L).

niu12157

Meister

  • »niu12157« ist männlich

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Berlin

Typ: E220T und 220TE

Baujahr: 06.11.1995 und 09.06.1993

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Februar 2015, 16:00

Was ich verwende kann ich Dir sagen und bzgl. wo findest Du was hat Sebast1an schon beantwortet.

Motoröl Mobil1 0W40 6 Liter (5,5 Liter werden benötigt)
Getriebeöl Valvoline Dexron II D 6 Liter (5,5 Liter werden benötigt)
Difföl Castrol Limited Slip 75W140 3x 0,5 Liter ca. 1,3 Liter werden benötigt)
Servoöl von TE Taxiteile 2 Liter (mit spülen)
ZHM Öl von TE Taxiteile (3 Liter mit spülen)

Entsprechende Filter von MANN, bzw. TE bei der Servolenkung
Tips zum wechseln (entsprechendes anklicken)
http://www.rodionenkin.de/de/pages/mb-re…anleitungen.php

Im Falle eines Umölens oder wenn der Wagen "neu" bei dir ist verwende ich vor dem Motorölwechsel LiquiMoly Motorclean nach Vorschrift (10 Min. ca. bei warmen Motor dem Öl hinzugeben und im Leerlauf laufen lassen)

Hoffe es hilft weiter

Liebe Grüße

niu12157 - Ralph -
Die Jüngeren können schneller rennen, aber die Älteren kennen die Abkürzungen ;)

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 651

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:01

Was noch fehlt ist Kühlwasser bzw. Frostschutz. Da kannst du das ROWE Antifreeze AN von TE-Taxiteile nehmen. Ist deutlich preiswerter als Glysantin G48.
Und Bremsflüssigkeit sollte man auch nicht vergessen: Da nimmt man ATE DOT 4.

Motoröl ist übrigens eine heftige Glaubensfrage... Am einfachsten tut man sich, wenn man einfach nach der MB-Blatt Nr. (Freigabe) geht:
Blatt 229.1 --> absolute Basisqualität, würde ich nicht nehmen
Blatt 229.3 --> gehobene Qualität, gibt es in allen möglichen Viskositäten
Blatt 229.5 --> das Feinste vom Feinen

Hier findest du übrigens alle Hersteller und Bezeichnungen, der Öle die offiziell von MB freigegeben sind: BEVO

Ich verwende Shell Helix und dann halt nach Gusto ;-)

Gruß
Christian

niu12157

Meister

  • »niu12157« ist männlich

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Berlin

Typ: E220T und 220TE

Baujahr: 06.11.1995 und 09.06.1993

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:13

Neu ist...auch Frostschutz nach 325.6 und 326.6 = Glysantin G40 hat eine Freigabe für PKW Motore (früher eher im NFZ Bereich verwendet.

ABER...es darf NICHT MIT 325.0 gemischt werden!!!!!!!!!!!!!!

http://bevo.mercedes-benz.com/d/d/de/Spec_310_1.pdf

http://www.motor-talk.de/forum/aenderung…n-t5212088.html
Die Jüngeren können schneller rennen, aber die Älteren kennen die Abkürzungen ;)

dannydevil

Fortgeschrittener

  • »dannydevil« ist männlich
  • »dannydevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: Münsterland

Baujahr: 1993

Baujahr: 08/1993

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Februar 2015, 07:40

ist mein Fahrzeuge mit ASD (Automatisches Sperr Differential) ?
Woran kann ich es erkennen ?
First rule, no rules !

niu12157

Meister

  • »niu12157« ist männlich

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Berlin

Typ: E220T und 220TE

Baujahr: 06.11.1995 und 09.06.1993

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Februar 2015, 08:39

Eine ernstgemeinte Frage von Dir als User seit 7 Jahren in diesem Forum?????

Nicht wirklich, oder doch??

Tip = Bedienungsanleitung und sich die Seite anschauen, wo das Kombiinstrument (KI) abgebildet ist.
Dann nach der ASD Leuchte suchen und auch den Tacho anschauen

Dann zum eigenen Auto gehen und das Bild der Bedienungsanleitung mit dem KI Deines Autos vergleichen.

Findest Du in Deinem KI eine Leuchte wo ASD drauf steht und hast Du im Tacho ein Viereck in welchem bei Zündung an ein
orangenes/gelbes Dreieck aufleuchtet, was bei Motorstart ausgeht, BINGO.....Dein Fahrzeug hat ASD

Hast Du keine Bedienungsanleitung zum vergleichen....dann eben nur KI angucken. Ach ja...ABS ist nicht ASD, hat aber als Leuchte die gleiche Farbe.


Aber auch wenns keines hat....das Castrol Limited Slip 75W140 kannst Du bedenkenlos einfüllen. Viele User fahren das seit Jahren in ihren Diffs. Auch Castrol hat das nach Rücksprache bestätigt. = Verwendbar auch bei Getrieben ohne ASD

Früher hatte diese Öl eine andere Bezeichnung (ich glaube Castrol SAF-XJ oder so)


Liebe Grüße

niu12157
Die Jüngeren können schneller rennen, aber die Älteren kennen die Abkürzungen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »niu12157« (20. Februar 2015, 08:44)


dannydevil

Fortgeschrittener

  • »dannydevil« ist männlich
  • »dannydevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: Münsterland

Baujahr: 1993

Baujahr: 08/1993

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Februar 2015, 09:17

Hatte gelesen das ASD für die E400 und E500er serienmäßig verbaut wurden.
Aber dann auch der Vermerk, dass einige vor dem Wechsel zum nächsten Modell das auch haben könnten !
Das hat mich verwirrt und hab das KI leider gerade auch nicht vor mir.
Deshalb dachte ich, es gibt ne eindeutige Aussage, welche Typen das haben !

Ich denke eher nicht !!!
First rule, no rules !

niu12157

Meister

  • »niu12157« ist männlich

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Berlin

Typ: E220T und 220TE

Baujahr: 06.11.1995 und 09.06.1993

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Februar 2015, 09:28

War bei den anderen Modellen immer eine aufpreispflichtige Sonderausstattung.

Aber Du fährst doch täglich Dein Auto?? Würde Dir denn ein gelbes, blinkendes Warndreieck mitten auf dem Tacho denn nie aufgefallen sein???
Und zudem steht doch fett aufgedruckt (wie ABS) ASD auf den Kontrollleuchten Deines Fahrzeugs....sofern es ASD hat.
Die Jüngeren können schneller rennen, aber die Älteren kennen die Abkürzungen ;)

dannydevil

Fortgeschrittener

  • »dannydevil« ist männlich
  • »dannydevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: Münsterland

Baujahr: 1993

Baujahr: 08/1993

  • Nachricht senden

10

Freitag, 20. Februar 2015, 11:51

Hat es nicht !
Alles klar, Danke !

:rock
First rule, no rules !

  • »rico.westie« ist männlich

Beiträge: 679

Registrierungsdatum: 9. November 2008

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Februar 2015, 21:10

manchmal kommen hier schon Fragen...?!? :shock:

dannydevil

Fortgeschrittener

  • »dannydevil« ist männlich
  • »dannydevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

Registrierungsdatum: 10. Mai 2007

Wohnort: Münsterland

Baujahr: 1993

Baujahr: 08/1993

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:25

Besser Fragen , oder ?!
Man man man ...

Frag du mal in meinen "eigentlichen" Hobbies :rock
First rule, no rules !

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?