Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tarantino

Anfänger

  • »tarantino« ist männlich
  • »tarantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. Mai 2018

Wohnort: Heilbronn

Typ: W124 200d

Baujahr: 02/90

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Mai 2018, 01:41

Schiebedach-Problem : Zuerst ließ es sich noch hoch u runterklappen. Jetzt geht gar nichts mehr

Hallo in die Runde ,

wäre super wenn hier jemand Tipps hat :

W124 200d vor 2 Wochen gekauft. Das Schiebdach ließ sich anfangs noch hoch und runterklappen. Komplett aufmachen ging gar nicht.
Unterwegs ging es dann nicht mehr zu. Ein Plastikschlitten ist herausgebrochen. Konnte das Dach letztlich mit Mühe noch zubekommen.


Möchte das Schiebedach wieder instandsetzen ! Ich traue mich da aber nicht selbst dran. Wer könnte sowas kostengünstig machen im Raum Heilbronn / Stuttgart ?

Besten Dank für den Support.

Ralph

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 940

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Mai 2018, 14:36

Könnte ich mir ansehen wenn ich wieder da bin . Also ab 22.5
Wenn aber etwas ausgebrochen ist , dann sind es sicher die Hubwinkel.
Bin aus Heilbronn sontheim (Nähe wertwiesen)

tarantino

Anfänger

  • »tarantino« ist männlich
  • »tarantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. Mai 2018

Wohnort: Heilbronn

Typ: W124 200d

Baujahr: 02/90

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Mai 2018, 17:31

Danke Alex , das hört sich gut an ! Ich schreib Dich dann nochmals an wenn Du wieder da bist..
Ist es richtig das man da spezial Werkzeug benötigt?

Beste Grüße

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 940

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. Mai 2018, 19:07

Normal ja, aber ich kenne da jemanden der es auch umgehen könnte.
...je nachdem was kaputt ist.
Schlecht ist wenn gar nichts mehr geht...denn zuerst muss die Verkleidung raus und die geht ohne Verluste nur im offenem Zustand
Mach dir aber keine Sorgen...erstmal anschauen...

Wenn's eilig ist dann kann ich dir eine günstigere Werkstatt als Assenh... empfehlen, er kann es definitiv

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 657

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2018, 21:47

Normal ja, aber ich kenne da jemanden der es auch umgehen könnte.
...je nachdem was kaputt ist.

Es geht auch ohne und den Himmel bekommt man auch bei geschlossenem Dach raus. ;)
S. h. auch bei wagen124.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 940

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Mai 2018, 22:10

:rolleyes:
Wenn wagen 124 das sagt, dann wird es schon stimmen.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?