Sie sind nicht angemeldet.

  • »der_raubfisch« ist männlich

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Typ: W201

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

21

Freitag, 15. Mai 2009, 21:14

Kann mir keiner sagen, wie man eine E-Lenksäule ausbaut?


MfG

Artiversal

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

  • Nachricht senden

22

Montag, 1. Januar 2018, 12:44

Lenkrad w124 zu hoch

Hallo

Ich weiß, dass ist schon ein älteres Thema - aber ich habe ähnliche Probleme.
Ich habe jetzt meinen 3ten W124 hintereinander.

Mein Jetztiger ist ein 220e - ist noch Mopf 1 aber teilweise schon ein Zwitter - zb. der Motor.
Vielleicht hat sich ja da etwas geänder zwischen Mopf1 und Mopf2 - und ich habe beim Thema Lenkrad und Sitz eine schlechte Kombi erwischt?
Wenn ich in dem Auto sitzte, dann habe ich das Gefühl, dass das Lenkrad zu tief steht.
Ich kann die Tankanzeige und den oberen Bereich der Geschwindigkeitsanzeige nicht sehen.
Dabei bin ich aber nicht übermäßig groß - grad 185 cm.

Mein erstes Auto war ein Mopf 0 - da waren die Sitze so weich, dass ich eventuell deswegen tiefer gesessen bin.
Bei meinem 2.ten W124 war das ein Mopf 1 mit elektrischer Sitzverstellung - auch hier hat der Sitz und das Lenkrad
perfekt für mich gepasst.

Jetzt habe ich eine Lederausstattung mit manueller Sitzverstellung inkl. der Höhenverstellung und ich schaffe es nicht
ordentlich drin zu sitzen. Meine Oberschenkel streifen beim Einsteigen das Lenkrad unten, ich sehe nicht die ganzen Anzeigen ...
Ich habe jetzt den Teppich rausgenommen - das hilft ein wenig - aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das von Haus aus so sein soll ...
Das wäre ja ein richtige Fehlkonstruktion.

DAs einzige was ich mir noch gedacht habe, ist dass der Vorbesitzer sehr klein war und eventuell einen extra hohen Sitz bestellt hat?
Gibt es das als Extra? Diese Probleme müssen doch noch mehr Leute haben mit meiner Körpergröße oder Größer?

Hat hier jemand eine Idee? Würde mich freuen.

Heiko

Fortgeschrittener

  • »Heiko« ist männlich

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Wohnort: 45525 Hattingen

Typ: 300E/W124

Typ: E 200T/W124

Typ: MG Midget Mk. III

Baujahr: 1990

Baujahr: 1994

Baujahr: 1974

  • Nachricht senden

23

Montag, 1. Januar 2018, 13:18

Hi,

vielleicht geht dein Sitz nicht weit genug runter. Ich habe in meiner Mopf 1 Limo mit elektr. Sitzverstellung keine Probleme mit meinen 1,85cm.

Auch in meinem ehem. Mopf 1 Coupé und Mopf 2 T Modell mit manueller Verstellung keine Probleme.



Heiko

24

Mittwoch, 3. Januar 2018, 20:27

Verstärkte Sitze gab es, ja. Die MB-Tex-Sitze, die ich mir damals in den 200D geschraubt habe, stammten aus einem Taxi und demzufolge saß man eben höher.
Dass man die Armaturen nicht komplett ablesen kann bei heute eben optimaler Sitzposition ist wohl etwas, womit man leider leben muss in einem nunmehr 30 JAhre alten Fahrzeug.

Mir persönlich ist es mit 1,82m auch noch nicht gelungen, optimal an alles heranzukommen UND die kompletten Instrumente ablesen zu können, den Abstrich muss man wohl machen.
kleineren Fahrern geht es da deutlich schlechter.

LG, Tim
EAT MY FEINSTAUB!

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 4. Januar 2018, 10:26

Am besten einzustellen geht das ganze mit elektrischen Sitzen, da diese vorne und hinten getrennt in der Höhe verstellen und dazu noch eine elektrische Lenksäule, wobei die in deinem Fall vermutlich eher wenig bringt, bei meinem 181cm habe ich sie etwas weiter zu mir und damit auch etwas höher als normal stehen. Außerdem habe ich ein Vormopf-Lenkrad mit sehr dünnem Kranz verbaut.
Ansonsten, ist halt so.

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 536.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

MB124

Fortgeschrittener

  • »MB124« ist männlich

Beiträge: 456

Registrierungsdatum: 27. November 2007

Wohnort: Hansestadt Hamburg

Typ: S210

Typ: 9N Fun

Baujahr: 2000

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 4. Januar 2018, 10:42

Sitzverstellung

Hallo.

Ein ähnliches Thema wurde vor rund vier Jahren diskutiert.

Original Sportline Ausstattung tauschen?

Ich hatte im Beitrag Nummer 6 versucht zu erklären wie in der Fahrzeug-Konstruktion bezüglich der Sitze vorgegangen wird - falls es irgendwie weiterhilft.

Grüße aus der Hansestadt,
MB124

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?