Sie sind nicht angemeldet.

Cpmes

Anfänger

  • »Cpmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 5. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

Typ: E220T

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Mai 2016, 13:46

Aus der Lüftung, den Lüftungsdüsen in der Mitte kommt keine Luft

In einige Themen hier im Forum ging es um dieses Problem.
Jedoch fand ich keines, bei dem das Problem auch nachvollziehbar gelöst werden
konnte. Auch in der WIS fand ich nichts darüber.

Ach ja, es ist ein E220T mit manueller Klima.

Problem:
Seit kurzem kommt aus den beiden mittleren Lüftungsdüsen, oberhalb der Mittelkonsole, keine Luft mehr.
Die beiden äußeren funktionieren einwandfrei. Die Klappe zum Öffnung und Schließen des Luftstroms
funktioniert. Wenn man die beiden Äußeren schließt, kommt aus der Mitte weiterhin nichts. Das Problem tritt mit und ohne Klimabetrieb auf.
Die Unterdruckschläuche an den Scheinwerfern sitzen dran.

Hatte jemand schon mal das Problem? Und wie wurde das gelöst?
Viele Grüße an Euch!!!

2960

Schüler

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 22. März 2016

Wohnort: 64331

Typ: 220D Bj.68

Typ: 230TE Bj.90

Typ: 300CE Bj.93

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Mai 2016, 00:07

Es gibt noch zwei Unterdruckschläuche am linken Drehregler und einige andere im Bereich des Klimakastens.

Misterseppi

Fortgeschrittener

  • »Misterseppi« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Mai 2016, 09:28

Für die mittleren Luftduschen ist ein Unterdruckelement am Wärmetauscher verantwortlich. Wenn du Pech hast, ist das kaputt und öffnet nicht mehr. Da ranzukommen ist eine Sauarbeit, dafür muss alles raus.
Ich hab das gleiche Problem nur andersrum: es schließt nicht mehr.

Zu dem Thema mittlere Luftduschen gibt es extrem viele Meinungen und Tipps. Ich habe das Problem seit Jahren, durchsuche das Netz seit Jahren und hab dazu schon fast alles gelesen was man lesen kann. Alle Tipps haben nichts geholfen. Bei mir ist es das Unterdruckelement. Habe die Reparatur allerdings bisher gescheut, aufgrund des immensen Aufwands.


Viel Glück und berichte mal!

Cpmes

Anfänger

  • »Cpmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 5. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

Typ: E220T

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Mai 2016, 17:29

Erstmal Danke!

Das folgende habe ich bei mb124.de gefunden:
"... weil einer meiner Unterdruckschläuche durchgescheuert war .... .
Bei Klima hat die Mitteldüse ein Abschöpfklappe und eine Temperierklappe.
Erstere sorgt dafür, dass da überhaupt Luft kommt und zweitere sorgt dafür dass
die Mitteldüse entweder Kalte Luft oder Warme Luft bringt... beides wird per
Unterdruck angesteuert und die Abschöpfklappe ist ohne Unterdruck geschlossen =
keine Luft."
Viele Grüße an Euch!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cpmes« (11. Mai 2016, 17:41)


Kombikisten

Fortgeschrittener

  • »Kombikisten« ist männlich

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 3. Mai 2015

Wohnort: Lüneburg

Typ: 230 TE Ganzjährig

Typ: E320T (05-11)

Baujahr: 08/90

Baujahr: 11/93

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Mai 2016, 00:08

´n Abend Ihr W 124 Boardy ´s, ´n Abend Cpmes, oder Du hast da was kaputt gemacht :
(mittlere Luftdüse von meinem "Dicken" nach unsachgemäßen Ausbau und einmal runterfallen :thumbup: )


Mit freundlichen Grüßen Kombikisten
Ist der Stern vorn demontiert, fährt es sich recht ungeniert

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Mai 2016, 00:23

Hatte jemand schon mal das Problem? Und wie wurde das gelöst?
Jepp, der Unterdruckschlauch war ab.. unterhalb der Ansaugbrücke
@ Kombikisten: geh doch mal vorsichtiger mit den Teilen um und zerstöre weniger beim "Fummeln"... da sparst du dir auch einige Bilder :kaffee3: :prost: :daumen:

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 653

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Mai 2016, 00:33

Du hast da was kaputt gemacht

Ne, ne sind nicht alle so ungeschickt,wie Du. ;)
Mit der zerbröselten Düse kommt da Luft, wie vorgesehen.
Man kann dann nur nimmer manuell eingreifen.

.. weil einer meiner Unterdruckschläuche durchgescheuert war .... .
Bei Klima hat die Mitteldüse ein Abschöpfklappe und eine Temperierklappe.
Erstere sorgt dafür, dass da überhaupt Luft kommt und zweitere sorgt dafür dass
die Mitteldüse entweder Kalte Luft oder Warme Luft bringt... beides wird per
Unterdruck angesteuert und die Abschöpfklappe ist ohne Unterdruck geschlossen =
keine Luft.

Genauso ist es, wenn man die Klima einschaltet, geht die erstmal auf halb Umluft.
Weil es einfacher ist, vorhandene, vorgekühlte Luft weiter zu kühlen um auf das voreingestellte Ergebnis zu kommen.
Erst später schaltet die Klappe wieder auf Frischluft.
Kann sie aber nur, wenn der Unterdruck für die Bewegung der Klappe vorhanden oder das Stellelement dicht ist.
So ne Klima ist Unterdruck/Stellelement-seitig nen Wissenschaft für sich.
Nen Klimaautomat hat noch mehr davon, da geht jede Klappe, von Steuergerät gesteuert, pneumatisch. :wacko:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Misterseppi

Fortgeschrittener

  • »Misterseppi« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Mai 2016, 09:26

Genau diese Abschöpfklappe meinte ich ;-)

Kombikisten

Fortgeschrittener

  • »Kombikisten« ist männlich

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 3. Mai 2015

Wohnort: Lüneburg

Typ: 230 TE Ganzjährig

Typ: E320T (05-11)

Baujahr: 08/90

Baujahr: 11/93

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Mai 2016, 22:06

´n Abend Ihr W 124 Boardy´s, ja ich werde mir Mühe geben. Beim W 123 Zier war es leichter die mittleren Luftduschen zu erreichen. Ich habe die mal durch welche ersetzt,wo man/fra die Öffnungen verschließen konnte so wie an den Seitenscheiben. Sinn und Zweck der Übung war, entweder dem Fahrer konnte kühle Luft zugeführt werden und dem Beifahrer nicht oder eben anders herum.
Nun beim W 124 geht es, so glaube ich wohl nicht mehr.
Ja, ich bin manchmal etwas ungeschickt, mal sehen ob ich das am Sonntag wieder ganz bekomme 8) .
Mit freundlichen Grüßen Kombikisten
Ist der Stern vorn demontiert, fährt es sich recht ungeniert

Misterseppi

Fortgeschrittener

  • »Misterseppi« ist männlich

Beiträge: 217

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Mai 2016, 09:25

@Cpmes

Probier mal folgendes: Holzverkleidungen am Bedienteil der Klima abbauen, das ganze Bedienteil der Klima ausbauen. Ich hab ne Klimaautomatik, da ist das Bedienteil mit 2 großen Steckern angeschlossen, evtl ist das bei dir auch so. Jedenfalls alles rausholen, dass du in den Bereich hinter dem Bedienteil schauen kannst. Bei mir sieht man da im oberen Bereich dem Wärmetauschers einen Unterdruckschlauch, der in einen Anschluss mündet. Dahinter ist die Abschöpfklappe. Zieh den Schlauch mal ab (Motor muss laufen und das Klimabedienteil muss wieder angeschlossen sein, lass es runterhängen oder so) und prüfe mit der Zunge ob Unterdruck anliegt.

Wenn nicht, schließ die Leitung wieder an und verfolge die Leitung ans andere Ende. Zieh da ab und saug mal kräftig dran, um einen U-Druck zu erzeugen und schau was passiert. So lernt man die Anlage zu verstehen und kann gleich erkennen woran es liegt.


Viel Erfolg!

pieht2011

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 10. Januar 2014

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. Mai 2016, 22:26

Hi,

Bei unserem 91er 300TD hatte ich das gleiche Problem.

Loesung war ganz einfach: der Unterdruckschlauch von der Pumpe vorne am Motor war verstopft. Da sind einige Verzweigungen dran die sich gerne zusetzen. Freiblasen dauert eine Minute, seitdem funzt alles wieder...

Gruss,

pieht

Cpmes

Anfänger

  • »Cpmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 5. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

Typ: E220T

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

12

Samstag, 28. Mai 2016, 17:56

Erstmal Danke für die vielen Tipps.
Da sonst alles bestens funktioniert, bin ich in der Sache noch nicht aktiv geworden.
Viele Grüße an Euch!!!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?