Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bayerngolf

Anfänger

  • »bayerngolf« ist männlich
  • »bayerngolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

Wohnort: München

Typ: 107-280;201-190;124-230CE

Baujahr: CE 1990/9

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. April 2006, 18:16

CE Gurtbringer scheuern durch

Hallo zusamm-

die Gummidreiecke der Gurtbringer beim CE scheuern sich durch den Gurt langsam durch- was kann man da machen- kleben??-
kann man die einzeln erneuern?

Ciao Wolfgang

worktron

Fortgeschrittener

  • »worktron« ist männlich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Wohnort: Berlin

Typ: A208 320CLK Cabrio

Typ: W 124 Coupe 230CE

Baujahr: EZ99Bj98

Baujahr: EZ88Bj87

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. April 2006, 18:29

die (gabs) gibts bei MB als Ersatzteil
Gurtbringer Führungsdreieck QP
Links: A1248680322
Rechts: A1248680422
sind einfach nur in die Gurtgeberstange eingesteckt.
haben mal knapp 7 Euro gekostet,pro Stück!!!

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »worktron« (13. April 2006, 18:30)


Osmin

Schüler

  • »Osmin« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: 31061

Typ: S211

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. April 2006, 18:36

Das ist ganz normal.
Kannst es ja testen in dem du irgendetwas dünnes 1000 mal an der gleichen Stelle deiner Hand entlangeratschen lässt ;)

Die Dinger gibts bei MB zu kaufen und sind auch nicht teuer.
Beim Einbau muss man nur eine Schraube lösen. (Am Boden, wo der Sicherheitsgurt befestigt ist)

Mfg

lux

Anfänger

  • »lux« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 9. Februar 2004

Wohnort: wuppertal

Typ: 300c-24 124

Baujahr: 91

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. April 2006, 19:12

genau hab ich vor 3 wochen auch gemacht sind nicht teuer kleben bringt nix es sei denn du fährst n opel kadett dann sollte man kleben ...

die schraube unten am gurt lösen nur vorsicht da ist ne feder drin - richtige einbaulage beachten!!!!

Osmin

Schüler

  • »Osmin« ist männlich

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Wohnort: 31061

Typ: S211

Baujahr: 2003

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. April 2006, 19:20

Feder? Einbaulage?

Hab ich was verpasst?

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?