Sie sind nicht angemeldet.

Pränki

Anfänger

  • »Pränki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Juni 2016, 08:47

AHK nachrüsten

Hallo zusammen,

ich möchte an meinem E220 (EZ 8/93) eine Anhängerkupplung nachrüsten.

Die hier scheint komplett zu sein, allerdings steht da nichts
über den Hersteller.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…298604-223-7939

Kann man die problemlos verwenden? Ist der Einbau kompliziert?

Danke im Voraus und Gruß!
Haiko

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 939

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juni 2016, 10:37

wenn das kein besonders erhaltenswerter 124er ist, dann kannst eine beliebige AHK einbauen, Hauptsache es ist eine ABE dabei
bei guten Exemplaren bzw bei meinen Fzgen würde (und habe auch schon mehrmals) ich nur die originale abnehmbare ORIS einbauen, die bekommt man gebraucht für unter 200€ komplett
dafür sieht man bei abgenommenem Kopf gar nichts

Die Hardware ist bei Limo schon anspruchsvoll, bei mir waren es glaub um die 18 Löcher zu bohren
achte drauf das die Streben (Bananen) für Kofferraum auch dabei sind, dafür braucht man dann entweder andere Verkleidungen im Kofferraum, oder einfach ausschneiden

Elektrik mit einem universellem Leitungssatz wie bei dem Angebot würde ich grundsätzlich nicht nehmen, schaue doch einfach bei Jäger nach einem spezifischem, da ist alles beschriftet und relativ leicht anzuklemmen (Sitze raus...Kabel bis zum Sicherungskasten) und der preis ist ok

Außerdem brauchst dann je nach Leitungssatz ein anderes Blinkerrelais

noch ein wenig Suche bemühen und etwas reinlesen und schon klappt es ;)

3

Dienstag, 21. Juni 2016, 10:53

no name müll, steht doch dran.... :S

Pränki

Anfänger

  • »Pränki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2015

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Juni 2016, 15:55

ok, warum ist No Name bei Anhängerkupplungen Schrott?

Ich meine, das Ding soll einfach nur einen Hänger ziehen.
Wenn man das fachgerecht einbaut, wo ist das Problem?

Evtl. verzichte ich aber auch drauf, suche eh langfristig wieder einen Kombi...

5

Dienstag, 21. Juni 2016, 16:51

Hmmm, was könnte denn gut sein an einer 90€ Anhängerkupplung?





Gesendet von iPhone mit Tapatalk

6

Dienstag, 21. Juni 2016, 17:00

Hmmm, was könnte denn gut sein an einer 90€ Anhängerkupplung?


Die Verpackung? :D

Gruß Manni

Pat35i

Schüler

  • »Pat35i« ist männlich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 4. Februar 2015

Wohnort: 49328 Melle

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Juni 2016, 20:25

Nie wieder ne Billig-AHK! Habe ich mal an meinem Passat V6 TDI 4-Motion verbaut...der Haken war verbogen nachdem ich nen 1,5T schweren Anhänger gegen die Bremse n kleines Stück zurück schieben musste. Ist natürlich kein fachgerechter Umgang, ging aber in dem Moment einfach nicht anders. Sowas macht ne Oris oder Westfalia aber locker mit. Und das Teil war übrigens geprüft und hatte ne ABE!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?