Sie sind nicht angemeldet.

Suche Schrauber

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 263

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. September 2018, 11:17

Schrauber

suche jemanden der mir den 3.6 Amg einbaut in mein 320CE
der Motor sollte, da bereits im Urluder verbaut, plug&play sein.der einzige Unterschied ist nun ASD vorhanden-soweit ich weiß hat dies nix mit dem MSG zu tun. Problem wird wohl den defekten 5Gangautomat durch 4Gangautomat vom ersetzen. passende Kardan+Diff+Schaltbock vorhanden


zusätzliche Arbeiten
-beide Hardyscheiben ersetzen
-beide Zentrierhülsen
-Simmerringe Motor- Getriebeseitg erneuern
-Motoröl tauschen
-Kühlwasser ordentlich spülen/erneuern
-beide Antriebswellen neu fetten
alle Teile vorhanden

die vorher verbaute und eingetragene JTG ICOM Gasanlage im 3.6 auch wieder einbauen

biete im Gegenzug
-Geld
UND/oder
Top laufenden M104 320 + 5Gangautomat(kaum bis kein Kraftschluß Rückwärtsgang)+ Kardan+ 3.69 Asd Diff
UND/ODER
Top erhaltene Lederausstattung Schwarz komplett(mit neuen Teppichen, Make up Spiegel, Rollobox hinten (Stück abgebrochen)

Wagen und Motor steht im Umkreis Köln, ich selbst bin aus Wiesbaden

nach Übergabe will ich das Auto mit frischem Tüv in meiner Garage sehen nach spätestens 14 Tagen (für diejenigen die den Wagen nicht kennen-da ist nahezu alles neu und quasi Rostfrei)
50% der vereinbarten Arbeit/Kosten sofort, Rest nach Übergabe
»nicehand« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nicehand« (24. September 2018, 11:25)


mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 761

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: Limo 300E in Farbe 122

Typ: 230TE (Upgrade 300TE) in Farbe 122,

Typ: als Reserve: Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. September 2018, 11:46

Du solltest klar dazu schreiben das der Schrauber sich um die TÜV Abnahme und Eintragung kümmern soll.

Sonst kann man dir das nicht mit frischen TÜV in die Garage stellen.

Schöne Grüße Marcel
Limo 300E LPG

Projekte für 2020, Projekt 300TE Abschließen:
Motor/Getriebe fertig an Peripherie anschließen
LPG + STH anschließen
Wichtig: Auspuff mit 2 Endrohren anbauen

230TE und 280TE Restaurieren

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 263

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. September 2018, 15:57

ok
-Fahrwerk vermessen
-Tüv

4

Dienstag, 25. September 2018, 02:35

grosses Lastenheft.

und sehr sportlich.
Beim Umbau von 5- auf 4 Gang ATG kommt auch noch der Kabelkram dazu.
Was hat was? Tempomat spielt da auch noch eine Rolle.
MKB und MSG und vll. die DK muss man vom Spender mit übernehmen.

die vorher verbaute und eingetragene JTG ICOM Gasanlage im 3.6 auch wieder einbauen

Es ist Wurst, ob die schonmal eingetragen war, hat die ne ABE sonst wird das mit Eintragen imho nix mehr.
Ich würde das aufsplitten.
Erstmal Motor, Getriebe samt Anhang umbauen, und HU machen.
Wobei da karroseriemässig in P ja auch etwas gemacht wurde, gibt es dazu Gutachen?
Den 3.6 werden sie, wie bei Luder1, dabei nicht bemerken.
Dann für die Gasanlage die ABEs zusammentragen und eventuell ne neue mit ABE vebauen lassen.
Der Schrauber sollte sich dann auch ausserhalb von Hessen befinden und das Luder dafür mal da angemeldet sein.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

andronw124

Schüler

  • »andronw124« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Wohnort: Augsburg

Typ: w124 E280 E500 Optik

Baujahr: Bj.94

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. September 2018, 01:17

Servus, ich würde die Gasanlage ganz weg lassen. Luder wird eh kein Alltagsauto mehr sein, oder?
Ich persönlich würde eine Gasanlage nie wieder nachrüsten, habe bei mir im Sommer 320 er Motor eingebaut und Gasanlage raus geschmissen.
Gruß Andreas

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 263

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. September 2018, 12:45

beide haben kein Tempomat

habe Nie mehr als ein Auto gehabt und diese wurden auch immer gefahren ca 20tkm/Jahr...so soll es auch bleiben..werde ihn fahren und net nur angugge...nur mit dem Unterschied dass ich zum 1ten mal ever ne Garage hab

von mir aus kann die Gasanlage vorerst auch wegbleiben, wenns ne zu hohe Hürde darstellt...so ein Gutachten dafür ist vorhanden

An den Stoßstangen sind Amg Teilenummern....die Gutachten dafür hatte ich mal-find die Seite grad net mehr

  • »nicehand« ist männlich
  • »nicehand« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 263

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. September 2018, 17:05

die Seite mit den Amg Gutachten find ich zwar nicht mehr, aber den ganzen Wisch hatte ich mal ausgedruckt und nun gefunden (auch die berichtigte Teilenummer der Amg Seitenschweller)

es ist vorhanden an Abe
-Felgen Amg Sytling 2 an W124 vom W202
-Amg- Front-Heckstoßstange, Seitenschweller
-Gasanlage

8

Donnerstag, 27. September 2018, 18:45

ABE für Felgen und Gasanlage wirds nicht geben, maximal TÜV oder Materialgutachten...
Mit ner ABE musst du nichts machen, alles andere heisst mittlerweile Einzelabnahme.

Speziell mit den Nachbau Spoliern wird das nicht gerade ein Spaziergang :|

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?