Sie sind nicht angemeldet.

kofo04

Anfänger

  • »kofo04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. April 2018

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:25

Kabelbaum Heckklappe TE 300

Moin,
ich bin neu im Forum und habe jetzt schon versucht überall meine Antwort zu finden. Leider Fehlanzeige.
Zur Frage:
Bei geöffneter Heckklappe rechts, bzw. Beifahrerseite befindet sich ja ein Kabelbaum. Dieser besteht aus dem Schlauch für Wischwasser am Heck, Druckleitung für Kofferraumverriegelung und zwei Kabelstränge a 3 Adern mit Steckverbindern. Einer davon gehört zur ZV. Hat dieser Verbinder eine weitere Schaltung und was liegt auf dem zweiten Verbinder?
Freue mich über hilfreiche Hinweise.

Müllmann

Schüler

  • »Müllmann« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 9. August 2016

Typ: 200TE M111.940

Baujahr: 10.93

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juni 2018, 10:14

Es gibt Fahrzeuge mit und ohne Alarmanalge ebenso wie es Fahrzeuge mit IR Fernbedinung gibt . Da sind die Kabelbäume mit unter etwas anders Aufgebaut . Bei dir hört sich das so an wie ein Kabelbaum für die Zuzieh Hilfe incl . Leitung für Innenraumlicht ( ich meine das war 12V , Masse und Licht ) . Die andere dürfte für die ZV sein . Wobei das bei meinem ein Rundkabel mit drei Leitungen ist . Ich hab aber keine Ahnung was du mit Verbinder / weitere Schaltung meinst . Es gibt für die Leitungen eine Rep. Satz da diese ja gern mal an Kabelbrüchen leiden . Für die Montage werden dann Quetschverbinder genutzt .

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Juni 2018, 21:45

Moin,

Das müsste für die Komfort Steuerung sein.

Gruß Eric

kofo04

Anfänger

  • »kofo04« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 25. April 2018

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juni 2018, 19:56

Also die Beleuchtung hängt definitiv nicht daran.
Mit Verhindern meine ich die 2 Stecker mit je 3 Kabeln.
Was genau ist Komfortsteuerung? Z.B. Fenster schließen selbstständig usw.?

Müllmann

Schüler

  • »Müllmann« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 9. August 2016

Typ: 200TE M111.940

Baujahr: 10.93

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Juni 2018, 22:40

Das wundert mich jetzt . Wie macht denn dann dein T den Kontakt fürs Kofferraumlicht ? Bei mir läuft das über einen Mikroschalter in der Schlossmechanik daher bin ich davon ausgegangen das es bei deinem gleich ist .

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Juni 2018, 08:01

Die Hauptfunktionen laufen ja fast alle über den Haupt Kabelbaum im linken Bereich.

Der TE schrieb ja aber rechts. Und da läuft nicht viel durch. Die Komfort Steuerung schließt/öffnet alle Fenster und Schiebedach.

Eigentlich sollte bei dir alles funktionieren bis auf die Komfort Steuerung?

Gruß Eric

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 137

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E350Tcdi amg 2xKFX 700

Baujahr: 88 91 12 04 06

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Juni 2018, 10:54

Die Hauptfunktionen laufen ja fast alle über den Haupt Kabelbaum im linken Bereich.



Beim Mopf 2 kommt ja alles von links. Bei Mopf 0/1 von links und rechts. Zv von rechts.

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 737

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Juni 2018, 11:55

Bei mir, Mopf 2, laufen auch rechts welche Lang. Gruß Eric

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?