Sie sind nicht angemeldet.

MiMe2014

Schüler

  • »MiMe2014« ist männlich
  • »MiMe2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 30. April 2014

Wohnort: Delingsdorf

Typ: S124 E320 T seit 10/2013,

Typ: A124 CE 300-24 seit 07/2018

Baujahr: 1995

Baujahr: 1993

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. August 2017, 14:39

Türverkleidung hinten mit integriertem Lautsprecher


Hallo zusammen,

ich bin schon seit längerem auf der Suche nach Armlehnen hinten mit integrierten Lautsprechern und Blenden in Cremebeige.
Bei einem Verkaufsportal :rolleyes: gibt es im Moment Türverkleidung mit Armlehnen und Lautsprechern (die dann 'rausfliegen würden) komplett.
Kann mir hier aus dem Forum jemand sagen, ob ich die Armlehnen einfach 1:1 austauschen kann? Ich hab' zwar ne Lederausstattung und angeboten wird Stoff, aber
es geht mir im Grunde genommen ja nur um die Armlehnen mit den Lautsprechern drin. Würde das ohne weiteres 'Gefriggel' passen? Und wenn ja, gilt das auch
Mopf übergreifend?
Danke schon mal im voraus an alle Sachkundigen

Beste Grüße
Michael
________________________________________________________________________________________________

Everything will be alright in the end - if it's not alright, it's not the end :daumen:


BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 650

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. August 2017, 21:02

Ich behaupte mal ja.
Die Armlehnen haben bei Stoff und Leder die gleiche Nr.
Bei Leder steht allerdings [409] BEI MONTAGE ANPASSEN
Was immer darunter zu verstehen ist. :whistling:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

MiMe2014

Schüler

  • »MiMe2014« ist männlich
  • »MiMe2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 30. April 2014

Wohnort: Delingsdorf

Typ: S124 E320 T seit 10/2013,

Typ: A124 CE 300-24 seit 07/2018

Baujahr: 1995

Baujahr: 1993

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. August 2017, 10:02



Ich hab's jetzt mal gewagt und die Teile gekauft, parallel dazu auch mal beim :) angefragt, ob da jemand weiss,
was man nachbearbeiten muss.
Wenn ich an die Sache 'rangehe, werde ich den Thread weiterführen. Bis dahin erst mal Danke an BTR

Beste Grüße
Michael
________________________________________________________________________________________________

Everything will be alright in the end - if it's not alright, it's not the end :daumen:


  • »Jensmitbenz« ist männlich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 10. April 2007

Wohnort: Bremen

Typ: T-Modell

Typ: W124 - seit Sommer 2011 ein E320T, davor 230E

Baujahr: 12/1995

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. August 2017, 12:28

hi,
die stoffinlays sind verklebt oder so. und die ledereinsätze werden mit klammern gehalten.
du kannst also tauschen.

grüße jens
Grüße aus Bremen


###
Suche: SRA Motor Beifahrer
Suche: glanzgedrehte Achtloch 7x16 v. E420,
Suche: Kotflügel Turmalingrün und weitere Teile in 269 für Kombi
Suche: Unterdruckdose A1232700679 f. W116 ATM-Getriebe (verbaut im 300SDiesel)
###

MiMe2014

Schüler

  • »MiMe2014« ist männlich
  • »MiMe2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 30. April 2014

Wohnort: Delingsdorf

Typ: S124 E320 T seit 10/2013,

Typ: A124 CE 300-24 seit 07/2018

Baujahr: 1995

Baujahr: 1993

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. November 2017, 09:55


Alles, was zuvor gesagt wurde, kann ich nun bestätigen. Ich habe aus denTürpappen die Armlehnen mit Lautsprechern ausgebaut,
zuvor passende Löcher in meine Ledertüreinlagen eingeschnitten und dann die Lehnen samt Lautsprechern in die Türeinlagen 'verschraubt',
da beim Ausbau die Plastikbefestigungen beschädigt wurden. Das hält auf jeden Fall.
Vor dem Einbau habe ich die Lautsprecher natürlich noch auf Funktion geprüft, dann am vergangenen Wochenende die zeitraubende, nachträgliche
Kabelverlegung in Angriff genommen, also Radio ausgebaut, den vorhandenen DIN-Stecker gegen den neuen mit hinterem LS Anschluss getauscht,
anschliessend Funktion von Telefon und Yatour Adapter wieder überprüft (läuft :daumen: ), dann das Mittelkonsolenbrettchen ausgebaut, die Vordersitze
ausgebaut (man sind Ledersitze schwer :wacko: ), darunter mal ordentlich gesaugt, Gummibärchen und Kleingeld eingesammelt :whistling:
die B-Säulenverkleidung demontiert - dabei mal den Sicherheitsgurt entstaubt und die Gurte unten mit Silikonspray eingesprüht - laufen auch wieder besser,
dann die Türeinsätze demontiert (dabei einen Fensterheberschalter zerlegt :schlag: ) und zu guter Letzt dann die Kabel unter dem Teppich in die B-Säule
und dann in die Türen verlegt, Lautsprecher angeschlossen und alles wieder zurückgebaut.
Ihr merkt, wo der Fehler war?
Genau, ich hab' dann keinen Funktionstest gemacht, bevor ich alles zurückgebaut habe :a.voll:
Ergebnis, hinten links kommt Musike 'raus, hinten rechts bleibt's stumm ?(
Wie kann ich jetzt am besten testen, wo eventuell ein Kabelbruch ist, oder ob der LS nun doch - aus welchem Grund auch immer - defekt ist,
ohne den ganzen Sch.... wieder aueinanderzunehmen? Das hat mich ja alles in allem den ganzen Samstag gekostet, viel Zeit für'n halbes Ergebnis.....


Beste Grüße
Michael
________________________________________________________________________________________________

Everything will be alright in the end - if it's not alright, it's not the end :daumen:


MiMe2014

Schüler

  • »MiMe2014« ist männlich
  • »MiMe2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 30. April 2014

Wohnort: Delingsdorf

Typ: S124 E320 T seit 10/2013,

Typ: A124 CE 300-24 seit 07/2018

Baujahr: 1995

Baujahr: 1993

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Januar 2018, 09:32


Hallo,
nur der Vollständigkeit halber wollte ich noch mal vermelden, dass das Problem des stummen hinteren Lautsprechers auch behoben ist.
Statt die Türverkleidung noch mal auszubauen und die Ursache beim Lautsprecher zu suchen, bin ich noch mal zum Ursprung der Musik,
zum Radio zurückgegangen. Auf der Rückseite bei den Lautsprecheranschlüssen war ein Kabel nicht ganz fest, so dass es zu sporadischen
Tonausfällen gekommen ist. Nach der finalen Befestigung desselben läuft seitdem auch im Fond die Musike auf beiden Seiten :daumen:

Beste Grüße
Michael
________________________________________________________________________________________________

Everything will be alright in the end - if it's not alright, it's not the end :daumen:


ollib

Fortgeschrittener

  • »ollib« ist männlich

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Typ: E280T EZ.96

Typ: E220T Bj. 95 mit LPG

Typ: 300 CE Bj. 92 und 300CE 24V Cabrio Bj. 92

Baujahr: 1995

Baujahr: 1995

Baujahr: 1992 und 1992

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. Januar 2018, 06:32

Moin Michael, ich sehe gerade das Du das Gleiche Becker Indianapolis drin hast wie Ich im Coupé. Hast Du das eigentlich einen CD Wechsler angebunden oder weißt Du ob da am Radio ein Anschluss für einen Wechslers vorgesehen ist?
Gruß Oliver :prost:
Meine 124er u.a. Baustellen: http://meine220t.xobor.net/

MiMe2014

Schüler

  • »MiMe2014« ist männlich
  • »MiMe2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 30. April 2014

Wohnort: Delingsdorf

Typ: S124 E320 T seit 10/2013,

Typ: A124 CE 300-24 seit 07/2018

Baujahr: 1995

Baujahr: 1993

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:38



Moin, moin Olli,
ein CD-Wechsler-Betrieb ist an den Indianapolis Pro durchaus möglich, wird auch in der Bedienungsanleitung Seite 69-72 beschrieben.
Wenn du keine Bedienungsanleitung haben solltest, kann ich dir ein pdf zukommen lassen (per PN).
Der spezifische Anschluss für den CD-Wechsler ist hinten rechts in der Kammer C2, in der Mitte oben die PINs 7 - 12

Viel Erfolg und immer knitterfreie Fahrt in 2018 :prost:

Beste Grüße
Michael
________________________________________________________________________________________________

Everything will be alright in the end - if it's not alright, it's not the end :daumen:


abc124

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 3. September 2017

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Januar 2018, 10:57

Ergänzung Wechsler Anschluss Buchse C->2: Mini-ISO->Grün.
Gruß, Nick

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?