Sie sind nicht angemeldet.

124rolf

Fortgeschrittener

  • »124rolf« ist männlich
  • »124rolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2007

Wohnort: Köln NRW

Typ: W 123 230 TE ---- FIAT 124 Spider ---- W124 320TE

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. November 2007, 12:29

schiebedach schalter

hallo zusammen

hat schonmal jemand den schalter vom el schiebedach zerlegt bzw repariert???

oder gibt es nur neu...
Gruß us Kölle. :D


----------------------------------------------------- ;)

MichaM

Fortgeschrittener

  • »MichaM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 27. April 2006

Wohnort: Nürnberg

Typ: W124 230 CE (NR1)

Typ: W124 230 CE (NR2)

Typ: W124 500 E

Baujahr: 1992

Baujahr: 1992

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. November 2007, 15:27

RE: schiebedach schalter

Jepp, wieso was ist denn kaputt? Die Beleuchtung?

124rolf

Fortgeschrittener

  • »124rolf« ist männlich
  • »124rolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2007

Wohnort: Köln NRW

Typ: W 123 230 TE ---- FIAT 124 Spider ---- W124 320TE

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. November 2007, 16:02

RE: schiebedach schalter

hey

ne die geht.aber das sonnendach geht nicht auf /zu.
nur mech vom kofferraum aus.
hör auch keine schalterstellung einrasten oder schalten,kein widerstand vorhanden.
deswegen vermute ich einen defekten schalter....
Gruß us Kölle. :D


----------------------------------------------------- ;)

MichaM

Fortgeschrittener

  • »MichaM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 27. April 2006

Wohnort: Nürnberg

Typ: W124 230 CE (NR1)

Typ: W124 230 CE (NR2)

Typ: W124 500 E

Baujahr: 1992

Baujahr: 1992

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. November 2007, 16:47

RE: schiebedach schalter

Ach so, aber hatte den Schalter mal aufgemacht, weil bei mir die Beleuchtung ausgefallen war, wie sich herrausstellte, war sie aber nicht kaputt, sondern die Pins vertauscht worden.

Ich gebe dir einen guten Rat. mach niemals den Stecker mit den Pins auf. Kommen da die zwei falschen zusammen, zersemmelt es dir die Sicherung hinter dem Tacho. Ist mir nämlich dann passiert und das ist keine schöne Arbeit.

Schau doch dann einfach mal in der Bucht nach nem Stecker.

Noch einfacher ist es bei MB mal zu fragen ob du nen Stecker haben könntest um den auszuprobieren.

Mein freundlicher Händler der macht das gut und gerne.

Oder ihr habt doch in Köln so gute Schrottplätze. Die sind doch auch in Ordnung.

Gruss Micha

124rolf

Fortgeschrittener

  • »124rolf« ist männlich
  • »124rolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2007

Wohnort: Köln NRW

Typ: W 123 230 TE ---- FIAT 124 Spider ---- W124 320TE

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. November 2007, 17:19

RE: schiebedach schalter

stecker ???? ?(

ich rede vom schalter.dieser müsste ja zwei funktionen haben(öffnen u ausstellen des dachs)
leider merke ich da kein einrasten,schalten oder klicken.
trotzdem danke für deine mühe.
Gruß us Kölle. :D


----------------------------------------------------- ;)

MichaM

Fortgeschrittener

  • »MichaM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 27. April 2006

Wohnort: Nürnberg

Typ: W124 230 CE (NR1)

Typ: W124 230 CE (NR2)

Typ: W124 500 E

Baujahr: 1992

Baujahr: 1992

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Dezember 2007, 14:52

RE: schiebedach schalter

Oha da fällts mir jetzt erst auf, "Stecker"???, ich meine natürlich auch den Schalter!

Sorry, und haste dir einen neuen Schalter organisiert?

Gruss Micha

124rolf

Fortgeschrittener

  • »124rolf« ist männlich
  • »124rolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2007

Wohnort: Köln NRW

Typ: W 123 230 TE ---- FIAT 124 Spider ---- W124 320TE

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Dezember 2007, 16:42

ne noch nicht.
muss jetzt erstmal die wichtigen sachen für den tüv erledigen.
sonnendach kommt im frühjahr dran.
Gruß us Kölle. :D


----------------------------------------------------- ;)

STB

Schüler

  • »STB« ist männlich

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 1. August 2007

Wohnort: Offenbach

Typ: E 240 T

Baujahr: 2000

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Dezember 2007, 21:57

Hallo,
hab den Schalter ca. vor einem halben Jahr getauscht. Hat bei MB glaub ich um 15 Euro gekostet.

124rolf

Fortgeschrittener

  • »124rolf« ist männlich
  • »124rolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2007

Wohnort: Köln NRW

Typ: W 123 230 TE ---- FIAT 124 Spider ---- W124 320TE

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Dezember 2007, 21:50

hallo

schalter zerlegt,gereinig,gefettet wie neu.

15 min arbeit..deswegen liebe ich die alten daimler... :D

bei den neuen fahrzeugen geht nur noch neu u austauschen 8o
Gruß us Kölle. :D


----------------------------------------------------- ;)

MichaM

Fortgeschrittener

  • »MichaM« ist männlich

Beiträge: 437

Registrierungsdatum: 27. April 2006

Wohnort: Nürnberg

Typ: W124 230 CE (NR1)

Typ: W124 230 CE (NR2)

Typ: W124 500 E

Baujahr: 1992

Baujahr: 1992

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. Dezember 2007, 22:28

Perfekti, ja da haste recht, was meinste denn warum ich auch nen alten Stern fahr, günstig im Unterhalt, Teile günstig oder Reparabel und gut ist.

Wars stressig den wieder zusammenzufummeln?? haste Bilder gemacht??

124rolf

Fortgeschrittener

  • »124rolf« ist männlich
  • »124rolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2007

Wohnort: Köln NRW

Typ: W 123 230 TE ---- FIAT 124 Spider ---- W124 320TE

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Dezember 2007, 22:47

hey

ne stressig nicht,hab schon schlimmeres erlebt.

tja hätte wirklich ein paar fotos machen können.wär vielleicht auch für andere interesant...beim nächsten mal ;)
Gruß us Kölle. :D


----------------------------------------------------- ;)

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?