Sie sind nicht angemeldet.

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich
  • »Lemberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Oktober 2017, 21:29

Passt elektrische Lenksäule aus 300E (BJ91) in Mopf2?

Servus!

siehe Titel.
Beides Limousinen, 6 Zylinder.

Grüße!

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 634

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Oktober 2017, 22:08

Hallo,

theoretisch über die Teilenummern sollte das passen, wobei die Anzahl der Kolben und die Art des Antriebs nicht interessiert.

Lenksäulenverkleidung passt nicht, und, es sollte im Archiv Erfahrungsberichte geben, daß es doch nicht passte.

Ich hab auch in Erinnerung, daß die Mopf2 nicht mit Mopf1 harmonierte, so daß ich glücklicherweise für meinen Mopf2 nun doch eine übrig habe...

Versuch macht klug, und kannst ja preisgleich weiterverkaufen, im Fall der Fälle...

MfG Diesel

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich
  • »Lemberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Oktober 2017, 23:50

Schon mal danke für die Antwort. Laut Nummern passt wirklich fast alles (Halter des Kombihebels und eine Spindel hat zwei Versionen bei Mopf2 statt nur einer bei Mopf1), sogar die Abdeckungen (warum sollten gerade die nicht passen?).
Hab im Archiv geguckt, aber da sind die Infos auch irgendwie kryptisch.
Die Schalter für die Verstellung sind zumindest anders, mit und ohne Memory und bei memory müssten die Sitze ein anderes Steuergerät haben.


Ich bin hin- und hergerissen die elektr. LS auf die SA-Liste zu setzen.

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 606

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Oktober 2017, 00:40

Ich bin hin- und hergerissen die elektr. LS auf die SA-Liste zu setzen.

Do it, ich habe es hinter mir.
Sitzt man, je nach Körpergröße, endlich erwachsen drin. ;)

Die Schalter für die Verstellung sind zumindest anders, mit und ohne Memory und bei memory müssten die Sitze ein anderes Steuergerät haben.

Mit oder ohne Memory ist nur entscheidend ob man schon Memorysitze hat und des bei der Lenksäule auch haben will.
Ansonsten lötet man eh paar Kabel um und die Memorysäule ist ne einfache elektrische.
Sogar der Schalter ist identisch, bei Memory nur anders verlötet.

Aber Mopf1 passt nicht an Mopf2.
Hier kannst du gucken, wo die Unterschiede liegen.
Wenn
bis Ident-Nr.:C 014017 J 016699 bzw.
ab Ident-Nr.: C 014018 J 016700
beisteht ist es anders, des ist die Grenze Mopf1/Mopf2.
Wobei imho des Augenmerk auf Pos. 20 liegen sollte.
Des ist die geänderte Aufnahme für des Spirale Lenkrad mit anderem Blinker- und Tempomathebel.
Ob des mit den anderen Bauteilen kollidiert?
Ohne Gewähr und Versuch macht klug. :whistling:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 089

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Oktober 2017, 11:15

moin,

ich lass derzeit eine Mopf 2 el Lenksäule aus diesem Klick in ein Zwitter mit Schleifring umbauen....also genau umgekehrt wie du....werde berichten obs Probleme gibt...wenns so ist können wir ja Teile quertauschen!?

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich
  • »Lemberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Oktober 2017, 23:59

Wenn
bis Ident-Nr.:C 014017 J 016699 bzw.
ab Ident-Nr.: C 014018 J 016700
beisteht ist es anders, des ist die Grenze Mopf1/Mopf2.
Wobei imho des Augenmerk auf Pos. 20 liegen sollte.
Des ist die geänderte Aufnahme für des Spirale Lenkrad mit anderem Blinker- und Tempomathebel.


Wenns nur diese Aufnahme wäre, wärs halb so wild, kostet knappe 20€ neu.
Die Spindel (Position in BTRs Link) schlägt dagegen mit 200€ zu Buche.

ich lass derzeit eine Mopf 2 el Lenksäule aus diesem Klick in ein Zwitter mit Schleifring umbauen....also genau umgekehrt wie du....werde berichten obs Probleme gibt...wenns so ist können wir ja Teile quertauschen!?

Grundsätzlich gerne, nur ist dieses Projekt nocht akut. Ich überlege, ob mir die Lenksäule gerade 200€ wert ist (obwohl sie wohl nicht ganz passt)

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 606

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Oktober 2017, 00:17

die logische Lösung wäre, bevor irgenwas umgebaut, gebastelt wird, ihr tauscht die die Säulen.
200 € ist heutzutage für ne passende e-Lenksäule eigentlich preiswert.
Weil so oft waren die nicht verbaut.
Aber anfangen mit Neuteilen umzubauen, wird, wie immer, teuer. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 089

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Oktober 2017, 07:16

Moin,
ich wußte lediglich daß der Kombihebel anders ist
-komplett tauschen ist nicht mehr, da schon verbaut...die el Lenksäule würde auch funktionieren (Auto steht in Polen), aber auf die Frage ob Blinker etc und Hupe funktionieren konnte er mir noch nicht beantworten. bekomm die Tage Bescheid

200€ hab ich auch gezahlt. wenn man weiß, daß man den Karren behält ist es en cooles günstiges Extra, wenn man sich unschlüssig ist und überlegt den Wagen komplett zu verkaufen, ist es rausgeschmissenes Geld

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich
  • »Lemberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:36

Durch Zufall bin ich an eine Mopf1 Säule kommen, leider ohne Plastikgedöns, aber mit Schalter und Leitung.

Eine Frage: Wo wird das Anschlusskabel eingeschleift? Warum mit dieser Zusatzschleife?
»Lemberg« hat folgende Datei angehängt:
  • LS_anschluss.jpg (245,39 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. August 2018, 15:32)

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 606

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:57

Die Schleife ist nur relevant, wenn auch noch elektrische Sitze drin sind.
Wobei ich den Kabelquerschnitt der Brücke bei 25 A dann für fragwürdig halte.
Ohne eSitze wird der Stecker einfach in E oder F eingesteckt und die Kupplung baumelt dann lose vor sich hin.
Ich weiß gerade nicht mehr in welche, aber der Stecker ist codiert passt nur an eine.
Ohne eSitze habe ich dann auch die entsprechende SI von 25 auf 8 A reduziert.
Die Säulenverkleidung selber ist noch preiswert zu haben.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BornToRun« (24. Mai 2018, 23:04)


Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich
  • »Lemberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

11

Freitag, 25. Mai 2018, 10:56

Danke! Elektrisch Sitze mit Memory wären dann das nächste Projekt, irgendwann,irgendwann.

So habe ich mich getraut die Lenksäule zu testen, funktioniert.

Der Deckel drüber ist wirklich nml? Ich dachte, dass nur die Rosette ums Zündschloss nml ist, die drei restlichen Plastiken schon noch.

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 089

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. Mai 2018, 13:54

Funktioniert die Hupe auch?

Lemberg

Fortgeschrittener

  • »Lemberg« ist männlich
  • »Lemberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. Mai 2018, 14:30

Mit Testen meinte ich natürlich an eine Batterie angeschlossen, nicht eingebaut. Werde ich mir wohl schenken und gegen eine Mopf2-Säule tauschen.

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 089

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. August 2018, 13:53

letztes we konnte ich endlich mein Coupe live begutachten

die Mopf2 el Lenksäule am Zwitter(Schleifring) fährt zwar rein/raus aber wie befürchtet funktioniert die Hupe nicht

also wär ich bereit die Lenksäule zu tauschen, aber wann das ganze stattfinden kann weiß ich ncht

ich wohne in Wiesbaden und meine Karre steht unfertig in Bedburg

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 606

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. August 2018, 16:26

die Mopf2 el Lenksäule am Zwitter(Schleifring) fährt zwar rein/raus aber wie befürchtet funktioniert die Hupe nicht

Sorry, des kann auch nicht funktionieren.
An die Mopf2 Lenksäule passt auch nur der dazugehörige Lenkstockschalter.
Bei dem fehlen die Schleifkontakte für die Hupe.
Die Öffnungen für die Kontakte sind im "neuen" Schalter zwar vorhanden, aber ob sie vom "Alten auch passen müsste man halt mal probieren.
Dazu muss man die Verkabelung zum Stecker auch anpassen.
Alternativ auf Spirale umbauen.
Dann passt das Schleifringlenkrad leider nicht.
Man kann von Spirale auf Schleifring umbauen, umgekehrt geht es leider nicht.
Auch hier muss man die Verkabelung für die Hupe änderen.
Für den Airbag passt der Stecker von der alten Schleifringplatte.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?