Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Erwin1

Anfänger

  • »Erwin1« ist männlich
  • »Erwin1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2018

Wohnort: 85356 Freising

Typ: W 124 300 d. Farbnummer 441 Impala metallic

Baujahr: 1987

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Dezember 2018, 21:09

mopf 0 , Türpappen lösen sich vorne ,

Hallo zusammen ,

bei meinem Mopf 0 löst sich vorne die Türverkleidung cremefarbe ,bekommt man noch neue ???
Weiß wer Rat

Gruß Erwin

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Dezember 2018, 23:52

Warum neu, wenn es auch gebrauchte gibt mit eingebauter „Patina“ ^^

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…808799-223-7436

Kann man eventuell noch halbwegs aufarbeiten, mit Glück sieht es dann nicht mehr so elendig versifft aus. Damit der Stoff sauber wird würde Rei in der Tube helfen mit Bürste und viel viel Wasser, vorher passenden Fleckenteufel. Fragt sich nur ob dann nicht auch diese „neue“ Pappe vom vielen Wasser zerfleddert, damm vielleicht doch lieber nur Nassauger? Gibts hier eigentlich ne Kategorie fürs Putzen, Polieren, Wienern und Rubbeln? :wacko: Gleich mal gucken

Hutchinson123

Fortgeschrittener

  • »Hutchinson123« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Ahrensburg

Typ: W124 300 D Mopf 1 - EZ 08/92, Rauchsilber/Dattel

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Dezember 2018, 08:52

Moin Erwin,

das kriegt man in den Griff.
Nehme einen hitzebeständigen Kleber wie z.B. diesen: https://www.leder-stoff-design.de/Autokl…Hitzebestaendig

Dann spannst du das Kunstleder wieder ordentlich und fixierst es, bis der Kleber getrocknet ist.

Evtl. kann man auch die Fixierungsleisten der Mopf 1 Türverkleidungen nachrüsten?!?

Beim W201 ist das ganze noch viel schlimmer, da sich auch das Kunstleder von den Armlehnen löst und das kriegt man wirklich nicht in den Griff...


Viel Erfolg!
Gruß

Tobi

--------------------------------------------------------------
Verbrauch meines 300 D (Automatik):

Dezember 2018: Verschenke defektes Zweimassenschwungrad für 300 D OM603 zum Überholen plus fast neuen Kupplungssatz von LUK (5000 km). Bei Interesse PN.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?