Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

manuel

Schüler

  • »manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 6. November 2007

Wohnort: Bad Brückenau

Typ: 230 t

Baujahr: 08.1991

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Dezember 2007, 14:15

Innenraumbeleutung ausbauen

In meinem te klappert die Innenraumbeleuchtung (bei rückspiegel) wollte sie heute mal ausbauen und der sache auf den grund gehen.
Aber das Unternehmen scheiterte bereits daran das des ding einfach nicht rausgeht. Traue mich auch nicht mal herzaft dran zu rupfen. Hab es mit nem Schraubendreher versucht sie rauszuhebeln aber das ging nicht so ohne weiterres.
Wie geht das den fachmännisch mit dem ausbau will nicht das ich da noch irgendwelche halter abbreche und sie dan garnichtmehr hält?
gruß manuel


mir fällt grad nix ein

Henning-V1

Meister

  • »Henning-V1« ist männlich

Beiträge: 2 103

Registrierungsdatum: 15. Juli 2007

Wohnort: FFM

Typ: 300CE-24V Cabrio

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Dezember 2007, 14:29

Rechts an der Seite mit zwei Schlitzschraubenziehern reingehen und dann nach unten rausdrücken.
Mehr isses nicht.
»Henning-V1« hat folgende Datei angehängt:
  • spiegel.jpg (87,6 kB - 246 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Januar 2017, 21:43)
Wenn man sich vornimmt, den ganzen Tag nichts zu erreichen und das dann auch schafft - hat man dann was erreicht oder nicht?

Ich schreib nich, was mein Auto macht, ich schäm mich.

STB

Schüler

  • »STB« ist männlich

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 1. August 2007

Wohnort: Offenbach

Typ: E 240 T

Baujahr: 2000

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Dezember 2007, 21:59

Auf den Fahrersitz setzen, die ganze Mimik Richtung Beifahrer drücken und raus ist es.

manuel

Schüler

  • »manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 6. November 2007

Wohnort: Bad Brückenau

Typ: 230 t

Baujahr: 08.1991

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Dezember 2007, 17:59

Danke wollte nur auf nummer sichergehen, bei manchen anderren autos muß man die bediennungsknöpfe erst abmachen oder sowas
gruß manuel


mir fällt grad nix ein

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?