Sie sind nicht angemeldet.

maemo

Profi

  • »maemo« ist männlich
  • »maemo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Wohnort: NRW

Typ: 300TE Sportline

Baujahr: 10/1991

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. April 2010, 16:06

Hilfe! Mittlere Luftdusche - wie an Birne kommen?

Hallo,

ich habe jetzt alle Anleitungen zum Ausbau der mittleren Luftdusche gelesen. Das Teil ist jetzt auch raus, der Airbag hängt zum Trocknen auf der Leine, aber ich habe keinen Schimmer, wie ich an die Birne komme. Die vordere Metallblende hatte ich schon ab, da geht nichts. Solche Puzzles gibt es nichtmal bei Ravensburger. Das ganze sieht jetzt wieder so aus:



Kann mir einer sagen, wie ich da die Lampe tauschen soll?

Gruß, maemo

2

Donnerstag, 15. April 2010, 16:14

Jungens, Birnen gibts aufm Wochenmarkt!!!!!!!!!!!!! :P

Ihr macht mich feddich! :D

cheppy

Schüler

  • »cheppy« ist männlich

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 7. Januar 2009

Wohnort: Marl

Typ: 200E , Matra Espace

Baujahr: 1990

Baujahr: 1999

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. April 2010, 16:16

So wie ich das sehe, die Fassung, also das Teil mit den zwei Leitungen herausziehen und die Lampe wechseln.

Siehe hier:guckst Du
weiter unten in dem Fred ist ne PDF-Datei
Für jede Lösung gibts ein Problem...

maemo

Profi

  • »maemo« ist männlich
  • »maemo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Wohnort: NRW

Typ: 300TE Sportline

Baujahr: 10/1991

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. April 2010, 16:21

Ich danke Euch, habe jetzt gefummelt bis es ging. Lampe ist jetzt ne neue drin. Vorher wars ne 0,4 Watt, jetzt ist es ne 1,2 Watt. Mal gucken, ob das schmilzt.

Gruß, maemo

maemo

Profi

  • »maemo« ist männlich
  • »maemo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 1. Februar 2010

Wohnort: NRW

Typ: 300TE Sportline

Baujahr: 10/1991

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. April 2010, 17:12

@cheppy,

die pdf ist ja nicht schlecht, aber man kann das ganze Teil mit dem Drehrad auch ausbauen. Sieht dann so aus:



Und wenn man jetzt das Drehrad abnimmt sieht man die Glühlampe in einem Loch, die sieht aus wie "eingeschweißt" (Pfeil):



Jetzt denkt man zuerst, dass man die Lampe da nie rausbekommt, aber an dem Teil, das im eingebauten Zustand unten ist, ist tatsächlich eine kleine Klappe zum öffnen. Also braucht man das Teil mit dem Drehrad gar nicht rausbauen. Man zieht die Lampe einfach mit einer kleinen Zange an der Lasche zwischen den Kontakten nach unten raus. :D

Auf jeden Fall ist jetzt alles wieder zusammengebaut und die Lampe brennt.

Jetzt muß ich nur noch den Beifahrerairbag wieder zusammenfalten, reinschieben und festschrauben.

Gruß, maemo

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?