Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 23. Juli 2009, 11:47

Alex... ich arbeite unter hochdruck dran.

Edit:

Ich habe heute mit einem Hersteller von Gurtsystemen gesprochen.

Vielleicht wird was draus.

Drücktz mir die daumen, das ganze, was ich angedacht habe, wird dann ALLEN Fahrern mit den gleichen Problemen zugute kommen und nicht nur auf den 124 beschränkt bleiben.
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »imnre« (23. Juli 2009, 13:53)


imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:42

Nachricht vom Verkehrsminister

Ich hatte die Problematik in einer Kleinen Mail an das Verkehrsministerium formuliert.
Anbei die Antwort:

Sehr geehrter Herr Imnre,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Nach * 21 Abs. 1a StVO dürfen Kinder bis zum vollendeten 12.Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, in Kraftfahrzeugen auf Sitzen,für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden,wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden, die amtlichgenehmigt und für das Kind geeignet sind. Als Folge einer Änderung der ECE Regelung 44 können seit dem 12.09.1996
nur noch ECE Typgenehmigungen, EG Typgenehmigungen oderBauartgenehmigungen nach * 22a StVZO für Kinderrückhaltesysteme erteiltwerden, wenn die Systeme der Fassung der ECE Regelung 44/03 (bzw. danacherfolgte Änderungen) entsprechen. Ältere Kinderrückhaltesysteme, die nicht mindestens dem Stand der UNECE Regelung 44/03 der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen oder derRichtlinie 77/541/EWG bzw. danach erfolgten Änderungen entsprechen,dürfen seit April 2008 nicht mehr verwendet werden.
Dem Anhang füge ich eine Liste möglicher Genehmigungszeichen bei. Nach Abs. (1a) Nr. 2. dürfen Kinder ab dem vollendeten drittenLebensjahr auf Rücksitzen mit den vorgeschriebenen Sicherheitsgurtengesichert werden, wenn wegen der Sicherung anderer Kindern mit Kinderrückhalteeinrichtungen für die Befestigung weitererRückhalteeinrichtungen für Kinder kein Platz zur Sicherung einesdritten Kindes besteht. (1b) In Fahrzeugen, die nicht mit Sicherheitsgurten ausgerüstet sind,dürfen Kinder unter drei Jahren nicht mehr befördert werden. Kinderab dem vollendeten dritten Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind,müssen in solchen Fahrzeugen auf der Rückbank befördert werden.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Bärbel Grabitzki

Bundesministerium für Verkehr, Bau undStadtentwicklung
Referat Bürgerservice, Besucherdienst, IFGbuergerinfo@bmvbs.bund.de Tel.: + 49 (0) 30 18 - 300 - 3060Fax: + 49 (0) 30 18 - 300 - 1942
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

  • »Sternenparade« ist männlich

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 12. November 2005

Typ: T4 CARAVELLE SYNCRO

Baujahr: 1996

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:46

RE: Nachricht vom Verkehrsminister

könnte das ganze mal einem in einem Satz übersetzen ?(
BRC im T4 CARAVELLE SYNCRO
noch Ohne Stern
:rant:

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 23. Juli 2009, 16:55

RE: Nachricht vom Verkehrsminister

keine Gurte = Kinder nur über 3 Jahre auf der rückbank.
Kinder unter 3 Jahre nur im Kindersitz mit Gurt

Bei drei Kindern hinten darf ein Kind über 3 Jahren mit einem Gurt gesichert werden, wenn es nicht möglich, einen 3 Kindersitz einzusetzen.

Auf Wunsch sende ich den Text per Mail auch weiter zwecks Kopie ins Handschuhfach, um Diskussionen mit der Rennleitung zu verkürzen.

Edit meinte, das ihr ne PN schicken solltet...
:stickpoke: :stickpoke: :stickpoke: :stickpoke:
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »imnre« (23. Juli 2009, 17:12)


  • »Sternenparade« ist männlich

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 12. November 2005

Typ: T4 CARAVELLE SYNCRO

Baujahr: 1996

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 23. Juli 2009, 17:03

RE: Nachricht vom Verkehrsminister

ja das wäre toll, weil ich ja auch einen 7 sitzer habe
supergas@gmx.de ;)
BRC im T4 CARAVELLE SYNCRO
noch Ohne Stern
:rant:

  • »WolfgangE36T« ist männlich

Beiträge: 1 682

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

Wohnort: bei FFM

Typ: E36T AMG und 220D/8

Baujahr: 94 und 74

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 9. August 2009, 15:30

Zitat

Original von imnre
Alex... ich arbeite unter hochdruck dran.

Edit:

Ich habe heute mit einem Hersteller von Gurtsystemen gesprochen.

Vielleicht wird was draus.

Drücktz mir die daumen, das ganze, was ich angedacht habe, wird dann ALLEN Fahrern mit den gleichen Problemen zugute kommen und nicht nur auf den 124 beschränkt bleiben.


Des tät mich auch interessieren ;)

AlexTE220

Schüler

  • »AlexTE220« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Wohnort: Schwalbach am Taunus

Typ: S124

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 11. August 2009, 22:24

Halterung für 3ten Gurt

Hallo,

kann man eigentlich - und da betrachte ich das Ganze gerade eher theoretisch, weil der Stern gerade unterwegs ist - nicht die von Wolfgang angesprochene Gurtrolle irgendwie entweder auf die Gurtschlosshalterung der hinteren Sitzbank oder den Abstandhalter für die Bank selber rauf-/ranbauen?
Oder stört dann im "eingeklappten Zustand" das Polster der 3ten Bank?

Gruß
AlexTE220
AlexTE220

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 11. August 2009, 23:44

du willst ne 3 rolle hinten anbringen?

ne geht nicht... egal wo du sie hinschraubst.

oder hab ich da was ungenau verstanden?
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

AlexTE220

Schüler

  • »AlexTE220« ist männlich

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Wohnort: Schwalbach am Taunus

Typ: S124

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 27. August 2009, 16:43

3 Kinners auf der Bank!

Hi,

im Nachbarforum wurde eine ähnliche Diskussion geführt. Dort hat einer allerdings unter dem folgenden link

http://forum.mb124.de/read.php?1,556259,556259#msg-556259

eine Liste der Mannheimer Polizei gepostet, in der die verschiedenen Sitze mit 2- und 3 punkt-Gurte aufgeführt sind. ;)

Vielleicht hilft das ja erstmal weiter?!

Ich hoffe, der link tut es, sonst halt copy&paste

Gruß
AlexTE220
AlexTE220

supersimon

Schüler

  • »supersimon« ist männlich
  • »supersimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Dresden

Typ: E250

Typ: D250

Baujahr: 1994

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:50

Jetzt hab ich auch eine

Die Suche hat ein Ende!
Es hat ja auch lang genug gedauert.
Zunächst einen großen Dank an diese Rund, die mich ja überhaupt erst auf die Idee gebracht hat. So macht e-Bay Spaß, ach ne...ähh egal.

Jetzt hab ich zwar nicht unbedingt das super Schnäppchen gemacht aber dafür war alles dabei und die Bank ist in einem sehr guten Zustand.

Der Einbau war auch nicht so problematisch. Selbst für einen nicht "KFZ-Mechaniker" eine lösbare Aufgabe.
Fotos mach ich dann mal, wenn die Sonne mal länger als zwei Stunden scheint am Tag. Es sieht jetzt auch bei mir nicht viel anders aus als bei den anderen Tees.

Jetzt aber mal die Frage zu dem Papierkram.
Im Schein steht nun, dass 5 Leute mit fahren dürfen/ können. Stimmt ja jetzt nicht mehr.
Bei mir ist es jetzt so, dass ich nicht täglich irgend welche Teile ans oder ins Auto baue, die ich dann jemanden zeigen muss. Also ich habe keine Ahnung was ich jetzt wem Zeigen muss, damit aus der 5 ne 7 wird.

Ihr hab doch da bestimmt mehr Erfahrung und könnt mir da weiter helfen.
Danke schon mal.

Autobahnkurier

Fortgeschrittener

  • »Autobahnkurier« ist männlich

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Wohnort: NRW

Typ: früher: 190E 1.8 ('90), E220T ('95)

Typ: heute: Jaguar XF Sportbrake

Typ: bald: C220d S205

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 21:47

RE: Jetzt hab ich auch eine

Hast Du die Bank vorletztes Wochenende für 408 Euro ersteigert?? Ich wollte auch mitbieten, war mir dann aber zu teuer...

Bei mir steht als Zusatztext im Fahrzeugschein so oder so ähnlich: "ZU S.1: WW. +2 NOTS. BELAST. MAX. JE 50KG"

Gruß Autobahnkurier

supersimon

Schüler

  • »supersimon« ist männlich
  • »supersimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Dresden

Typ: E250

Typ: D250

Baujahr: 1994

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

52

Freitag, 11. Dezember 2009, 08:53

RE: Jetzt hab ich auch eine

Ich sagte ja, ein Schnäppchen war es nicht. Aber du wirst ja bestimmt auch schon festgestellt haben, dass es nicht so einfach ist das passende Teil zu bekommen.
Ohne Dir den Mut zu nehmen, aber so schnell kommt da bestimmt keine mit dem Stoff.
Aber dran bleiben, irgend wann kommt bestimmt wieder eine...

Tja, leider hab ich so einen Eintrag eben nicht bei mir drin stehen. Ich könnte vielleicht noch bei Stehplätzen ne zwei eintragen, aber ich glaube das gibt auch Ärger.
Weiß also jemand, zu wem ich da gehen muss mit was für'n Zettel, damit das korrekt in die Papiere kommt?
Kann ja eigentlich nicht so problematisch sein...

Kombizombi

Anfänger

  • »Kombizombi« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2009

Typ: 300TE W124, 300CE W124, 280/8, VW Bus T3

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

53

Freitag, 11. Dezember 2009, 09:34

Alternative: Iso-Fix

Hallo,
vergesst das mal mit dem 3. Dreipunktgurt. Einfacher ist die Nachrüstung eines Iso-Fix- Systems. Die Befestigung wird einfach an den unterenn Gurtpunkten verschraubt und gut ists. Hat im VdH-Forum schon mal jemand beim /8 gemacht. Sollte beim W124 auch möglich sein.
Hier der Link zum Thread, ganz unten ist auch die positive Beurteilung vom TÜV mit bei.
http://www.mercedesclubs.de/bb/wbb/index…ad&threadID=511

supersimon

Schüler

  • »supersimon« ist männlich
  • »supersimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Dresden

Typ: E250

Typ: D250

Baujahr: 1994

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 15. Dezember 2009, 17:47

Notsitzbank eingetragen

Da die Erfahrungen über das Eintragen der Notsitzbank wohl nicht so zahlreich sind, werd ich mal meine hier niederschreiben.

Also Mercedes selber hatte kein Dokument was bescheinigt, dass der nachträgliche Einbau in Ordnung ist und ohne Probleme durchgeführt werden kann.
So ein Dokument hätte der TÜV aber gerne gehabt. Da ich ihm das aber nun nicht zeigen konnte, musste ich zur DEKRA und eine "Vollabnahme" machen.

Das war relativ unterhaltsam.
Der Vorzimmerdame hab ich angekündigt, dass ich ne Notsitzbank eingebaut habe. Darauf hin hat mich der Prüfer mit den Worten begrüßt: "Was hast du gemacht!!!"
Die Reaktion war, als ich ihm dann in 3sec. aus einem vermeintlich lehren Kofferraum zwei Sitze zauberte: "Uhii krass!".
Geprüft hat er nix. Nur im Rechner nachgesehen ob das auch wirklich sein kann bei diesem Auto. Dann war die Prüfung "positiv abgeschlossen".
Kostenpunkt: 38,-€.
Nun sollten noch die Fahrzeugpapiere "unverzüglich" auf den neusten Stand gebracht werden. Kostenpunkt: 11,40€.
Jetzt hab ich zwei Seiten Zulassungsbescheinigung aber alles korrekt eingetragen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »supersimon« (10. April 2010, 20:37)


  • »WolfgangE36T« ist männlich

Beiträge: 1 682

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

Wohnort: bei FFM

Typ: E36T AMG und 220D/8

Baujahr: 94 und 74

  • Nachricht senden

55

Samstag, 26. Dezember 2009, 10:16

RE: Alternative: Iso-Fix

Zitat

Original von Kombizombi
Hallo,
vergesst das mal mit dem 3. Dreipunktgurt. Einfacher ist die Nachrüstung eines Iso-Fix- Systems. Die Befestigung wird einfach an den unterenn Gurtpunkten verschraubt und gut ists. Hat im VdH-Forum schon mal jemand beim /8 gemacht. Sollte beim W124 auch möglich sein.
Hier der Link zum Thread, ganz unten ist auch die positive Beurteilung vom TÜV mit bei.
http://www.mercedesclubs.de/bb/wbb/index…ad&threadID=511


Das mit dem ISO-fix ist eine nette Idee, aber nicht wirklich bis zum Ende gedacht. ISO-Fix ist nur eine zusätzliche Halterung für einen Kindersitz oder Babyschale und ersetzt keinen Gurt. Solange man Babyschale und den ersten Kindersitz hat, mag das funktionieren, sobald das Kind aber größer ist (so ab ca. 3 Jahren) und es einen Sitz bekommt der keinen eigenen Gurt mehr hat, sondern den Gurt des Fahrzeugs hat man wieder das Problem des fehlenden Drei-Punkt-Gurtes. Bei der Lösung im VdH-Forum hat der sogar das Problem das er gar keinen Gurt hat und auch keinen einbauen kann, da er die Gurtaufnahmen für das ISO-Fix verplempert hat. Also für die Füße, der hätte gleich die normalen Gurte einbauen können, das ist gerade beim /8 eine Sache von einer halben Stunde (hab ich bei meinem /8 auch nachgerüstet).

Aber trotzdem Danke für den Link, denn die Beiträge dort von den TÜV Fritzen finde ich sehr aufschlußreich. Ich gehe davon jetzt nämlich aus, solange ich die Sicherheit verbessere, bekomme ich auch keine Probleme mit dem TÜV.

Also Lösung für einen dritten Dreipunktgurt hab ich mir einfach gedacht, das man die Gurtrolle einfach mit unten an den Gurtbefestigungspunkten verschraubt und dann einfach den Gurt hinter der Lehne nach oben führt und fertig. Einziger Nachteil könnte sein, das man die Sitzbank nicht mehr umklappen könnte, muß mal schauen wieviel Platz da ist.
Zur Not hätte ich noch eine andere Idee ... ;)

  • »WolfgangE36T« ist männlich

Beiträge: 1 682

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

Wohnort: bei FFM

Typ: E36T AMG und 220D/8

Baujahr: 94 und 74

  • Nachricht senden

56

Samstag, 27. Februar 2010, 20:55

So Mahlzeit Ihr Buben,
heute war gutes Wetter und ich dachte mir, baue ich mal schnell einen dritten 3-Punktgurt im Tee ein ;)
Naja, also angefangen und erstmal auf der einen Seite das einzelne Gurtschloß und den Beckengurt rausgeschraubt, die hängen ja zusammen.
Dann meinen normalen Gurt aus einer 320iger Limo genommen, geschaut ob die Gurtrolle anschraubbar ist.
Der Platz unter der Sitzlehne ist ausreichend. Dann eine etwas längere Gurtschraube genommen und Gurtrolle samt Gurtschloß/Beckengurt wieder montiert. Ging auch prima. Jetzt hätte ich nur noch die Gurthalterung an der Kopfstütze reinhängen müssen und fertig wäre der 3. Drei-Punktgurt gewesen.
Leider merkte ich nun, das man wohl keine Gurtrolle aus einer Limo nehmen kann, diese werden nämlich hochkannt festgeschraubt und geben auch nur in hochkanter Position den Gurt frei. X( D.h. in meinem Fall hatte ich keine Chance den Gurt abzurollen :O

Daher die Frage, weiß jemand welche Gurtrollen keine Sperre haben ? Also sich auf-/abrollen lassen egal in welcher Position sie eingebaut werden ?( ?( ?(

Ich werde alternativ mal, sobald mein /8 seinen Winterschlaf beendet hat, bei dem eine Gurtrolle hinten ausbauen, die sitzen nämlich auf der Hutablage. Wobei ich nicht weiß ob die abrollen bei leicht schrägem Einbau ?(

  • »WolfgangE36T« ist männlich

Beiträge: 1 682

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

Wohnort: bei FFM

Typ: E36T AMG und 220D/8

Baujahr: 94 und 74

  • Nachricht senden

57

Samstag, 10. April 2010, 17:23

Hehehe :D
»WolfgangE36T« hat folgende Dateien angehängt:

supersimon

Schüler

  • »supersimon« ist männlich
  • »supersimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 6. Januar 2007

Wohnort: Dresden

Typ: E250

Typ: D250

Baujahr: 1994

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

58

Samstag, 10. April 2010, 20:36

Ja wach ich oder träum ich, da sind ja drei aufrechte Gurte auf der Rückbank!
Respekt!

Und das ist so abgenommen worden vonner Dekra?

Wo hast Du denn die Gurtrolle fest gemacht?
Da wäre ein Foto von hinten schön.

Gruß
Simon

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »supersimon« (10. April 2010, 20:37)


  • »WolfgangE36T« ist männlich

Beiträge: 1 682

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2006

Wohnort: bei FFM

Typ: E36T AMG und 220D/8

Baujahr: 94 und 74

  • Nachricht senden

59

Samstag, 10. April 2010, 21:07

Zitat

Original von supersimon
Ja wach ich oder träum ich, da sind ja drei aufrechte Gurte auf der Rückbank!
Respekt!

Und das ist so abgenommen worden vonner Dekra?

Wo hast Du denn die Gurtrolle fest gemacht?
Da wäre ein Foto von hinten schön.

Gruß
Simon


Hab´s genauso gemacht wie ich es vorher beschrieben habe. Hab einfach bei der Gurtrolle das kleine Gewicht rausgemacht was die Sperre für den senkrechten Einbau auslöst und dann ging´s problemlos.

Dekra ? Was´n des ?( ;)

4M_Uwe

Fortgeschrittener

  • »4M_Uwe« ist männlich

Beiträge: 483

Registrierungsdatum: 17. Februar 2008

Wohnort: Bayern

Typ: SLK R170 230K, W203 CLC 180K, T245 B200 CDI, W168 A190

Baujahr: 99, 09, 06, 00

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 6. Mai 2010, 18:16

Hi

Und der Gurt verriegelt noch beim schnellen rausziehen?

Tschüss
Kompressor fahren :D und im Sommer auch noch oben ohne ;)

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?