Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 652

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 29. Mai 2012, 20:57

Hallo Jungs,

ich habe grade den Thread von Sebastian gelesen und soweit verstanden.
Eins ist natürlich immernoch suboptimal: Wie wollt ihr eine quasi-verbindliche Zusage bekommen ("Abspringer werden angeprangert"), wenn es noch nichtmal eine Hausnummer für die Preise gibt? ;)
Ich rede jetzt nicht davon, ob es nun 20€ oder 30€ /Brettchen kostet.
Aber ob ein komplett furnierter Holzsatz nur 200€ oder 500€ kostet wäre für mich schon spannend. Davon hängt nämlich auch die Größe des Auftrags ab.

Bis hierhin aber auf jeden Fall schonmal danke für eure Mühe :daumen: . Ich weiß, dass der organisatorische Aufwand von Teilnehmern immer gern unterschätzt wird...

Gruß
Christian

42

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:08

Hallo Christian,

ich schau mir die Formulierung gleich nochmal an, aber selbstverständlich wollen wir erst fixe zusagen wenn der preis für die arbeit steht! ;)

aber dafür schnacken wir hier ja! ;)


EDIT: Okay, jetzt verstehe ich was du meinst... die transportkosten lassen sich leider erst cent genau kalkulieren wenn die
anzahl der kartons und deren abmessungen und gewicht steht...

ich werde mal die tage anfangen 2 kartons, umzugs-grösse zu kalkulieren, dann können wir einen Circa Wert auf die entsprechenden teilnehmer umlegen...

klar sollte aber sein dass wenn die arbeit in thailand bspw 300 euro kostet der versand nicht 200 kosten wird, dann macht das ganze
fast keinen sinn! ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sebast1an« (29. Mai 2012, 21:16)


vr92gmx

Profi

  • »vr92gmx« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Wohnort: Nürtingen

Typ: 200 / 256TKM

Typ: 200TE / 96TKM

Typ: 230E / 209TKM

Baujahr: 1982

Baujahr: 1991

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:27

Melde mich mal vorab (mit 2 Sätzen) an :D , mit endgültiger Bestätigung wenn der Preis raus ist :kaffee3:

Was das Abspringen betrifft, ich würde vorschlagen die Frachtkosten vorab auf das Konto zu überweisen zu lassen.
Geldeingang für die Fracht ist dann die Bestell-Bestätigung.

Gruß

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:27

So!

dann habe ich gleich mal noch ne frage.

Wie demontiere ich die leisten am amaturenbrett?
und das Stück Holz am Aschenbecher hinten?

wenn die kosten im Rahmen bleiben bin ich dabei!!
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

chris93

Fortgeschrittener

  • »chris93« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2011

Wohnort: Dortmund

Typ: 260E

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:32


Wie demontiere ich die leisten am amaturenbrett?
und das Stück Holz am Aschenbecher hinten?

Den Aschenbecher kannst komplett rausnehmen: Den Einsatz rausnehmen und dann man bei geöffnetem Aschenbecher zwei Schrauben sehen. Die müsst du lösen und wenn du das Brettchen um die Schaltkulisse entfwernt hast, kannst du den rausnehmen.
Die Leisten am Armaturenbrett sind von hinten verschraubt... :thumbdown: :thumbdown:

Ach ja, der Preis würde mich auch brennend interessieren. :thumbsup:
Zumindest mal so 'ne grobe Richtung. ;)


Viele Grüsse,
Christopher

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:35

Aschenbecher vorn ist klar, ich spreche von der "Mittelkonsole "zwischen den rücksitzen.
Na mal sehen ob ich die leisten abgeschraubt bekomme OHNE das amaturenbrett auszubauen.
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

chris93

Fortgeschrittener

  • »chris93« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2011

Wohnort: Dortmund

Typ: 260E

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:41

Aschenbecher vorn ist klar, ich spreche von der "Mittelkonsole "zwischen den rücksitzen.
Na mal sehen ob ich die leisten abgeschraubt bekomme OHNE das amaturenbrett auszubauen.

Achso, sag doch, dass du das Holz hinten meinst... :rolleyes:

Wenn du den Tacho und das Handschuhfach/Beifahrerairbag raus hast, müsstest du theoretisch auch an die Schrauben kommen.


Viele Grüsse,
Christopher

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:48

Ok Airbag hab ich nicht.

Etwas gelenkig bin ich ja das bekomme ich schon hin.

Ersatzholz hätte ich da zum einsetzen.

Oder schick ich das gleich mit? Vogelaugenahorn ist ja selten und teuer..
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

Roland300TE

Anfänger

  • »Roland300TE« ist männlich

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 31. Mai 2011

Wohnort: www.mb-youngclassics.de

Typ: 300 TE

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 29. Mai 2012, 21:49

Zitat

Was das Abspringen betrifft, ich würde vorschlagen die Frachtkosten vorab auf das Konto zu überweisen zu lassen.

Geldeingang für die Fracht ist dann die Bestell-Bestätigung...
...die zugunsten Aller verfällt, wenns nen Rückzieher gibt. Wer sich letztendlich anmeldet, sollte seine Finanzen schon im Blick haben. Ich hielte das für ne gute Lösung.

Roland

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 652

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 29. Mai 2012, 22:29

Hi Sebastian,

der Versand macht mir keine großen Bauchschmerzen. Billiger als bei einem Profi wie dir wird das eh nie werden. Und dann auch noch full service all inclusive... Da kann wirklich keiner meckern :daumen:

Für mich ist erstmal wirklich nur der Preis für die reine Arbeitsleistung interessant. Wenn da eine Hausnummer steht, gebe ich meinen Arbeitsumfang ab. Momentan schwankt es zwischen "Heizungsblende + Schalthebelbrettchen aufarbeiten" bis "einen kompletten Limo-Satz in Riegelahorn hell furnieren lassen".

Gruß
Christian

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2010

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 29. Mai 2012, 23:07

Hi

über den Preis dürfte man sich keine Sorgen machen müssen, wenn man bedenkt das ein Facharbeiter in Thailand im Monat 15.000 Baht Verdient (692.-Euro)
Das Durchschnittseinkommen liegt sogar nur bei 6.000 Baht. (276.- Euro)

Mal schauen was da noch an Material, transport und zoll dazukommt glaube trotzdem das der preis relativ günstig bleibt :)

http://www.thailandbusiness.de/202_0/einkommen.html
Gruss Tom

GR_avi

Fortgeschrittener

  • »GR_avi« ist männlich
  • »GR_avi« wurde gesperrt

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 14. Juni 2007

Wohnort: Hennigsdorf (b. Berlin)

Typ: M103.940 - M104.942 - M104.992 - M110.981 - M116.982

Baujahr: 88 - 94 - 93 - 74 - 73

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 30. Mai 2012, 00:16

Schöne Sache,
habe interesse an ein Sportline Lenkrad mit Zebrano zu bestücken, ich habe es auch schon mal unauffällig markiert wo das Holz hinkommt :D
Machen die Jungs da drüben auch in Leder? Dann wäre das ein Abwasch :P Ein mal bitte in Brasil tunken das Teil :thumbsup:
Nee im Ernst, da die Preise hier zulande mit Holz am Lenkrad ziemlich heftig sind, bin ich mehr als Interessiert :daumen:
Danke für die Mühe, ich hoffe das wird was...
»GR_avi« hat folgende Datei angehängt:
  • 30052012106.jpg (114,8 kB - 78 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2017, 13:07)

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 30. Mai 2012, 06:23

Lenkrad machen lassen wäre auch ne Nummer, aber dafür bräuchte ich einen Ersatz.
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

QP230CE

Profi

  • »QP230CE« ist männlich

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 12. September 2006

Wohnort: Süd-Hessen

Typ: Lorinser w124 230 ce

Baujahr: 89

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 30. Mai 2012, 08:57

wäre auch dabei.

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" Walter Röhrl.

W124 COUPE

55

Mittwoch, 30. Mai 2012, 13:55

Hello,

bitte habt im hinterkopf dass es eigentlich wenig sinn macht nur einzelne teile rüber zu geben, am ende
ärgert ihr euch dass die verbliebenen teile dann nicht mehr gleich sind....
da der preis für einen ganzen satz ca. ( ! ) im unteren bis mittleren 3 stelligen bereich liegen wird macht
es auch sonst keinen sinn...

Seid doch bitte mal so nett und fangt eine Liste ähnlich wie die Teilnehmerlisten für die Treffen an,
dann haben wir schonmal ein kleinen überblick. reines interesse bekunden ist an dieser stelle okay,
es werden euch keine ost-europäer zur abnahme zwingen! :D

Beispiel

1. Sebastian - 1 Wurzelholzsatz neu lackieren
2. John Doe - 3 Zebrano usw usw usw

Danke euch

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 652

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 30. Mai 2012, 15:16

1. Sebastian - 1 Wurzelholzsatz neu lackieren
2. bluesman - 1 Satz Limo komplett neu in Riegelahorn furnieren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sebast1an« (30. Mai 2012, 16:09)


GR_avi

Fortgeschrittener

  • »GR_avi« ist männlich
  • »GR_avi« wurde gesperrt

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 14. Juni 2007

Wohnort: Hennigsdorf (b. Berlin)

Typ: M103.940 - M104.942 - M104.992 - M110.981 - M116.982

Baujahr: 88 - 94 - 93 - 74 - 73

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 30. Mai 2012, 16:50

1. Sebastian - 1 Wurzelholzsatz neu lackieren
2. bluesman - 1 Satz Limo komplett neu in Riegelahorn furnieren
3. gr_avi - 1x Lenkrad Zebrano und 1x Zebrano Mittelkonsolebrett neuer Klarlack

@Sebastian
Mittlerer Dreistelliger Bereich sind für mich um die 500,00€, ich hoffe ich habe das falsch verstanden 8|

58

Mittwoch, 30. Mai 2012, 17:04

es wird weniger, versprochen... ich habe dass nur darum geschrieben weil die meisten
kaum infos darüber haben was derartige arbeiten hier kosten... allein hierbei wäre die
ersparniss bei über 50% wenn wir die 500€ mal stehen lassen würden...

neues wurzelholz kostet komplett für die limo 1800 € beim daimler, nur damit wir auch mal die alternativen auf dem tisch haben! ;)

QP230CE

Profi

  • »QP230CE« ist männlich

Beiträge: 762

Registrierungsdatum: 12. September 2006

Wohnort: Süd-Hessen

Typ: Lorinser w124 230 ce

Baujahr: 89

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 30. Mai 2012, 17:22

vogelaugenahorn
1. Sebastian - 1 Wurzelholzsatz neu lackieren

2. bluesman - 1 Satz Limo komplett neu in Riegelahorn furnieren

3. gr_avi - 1x Lenkrad Zebrano und 1x Zebrano Mittelkonsolebrett neuer Klarlack
4. qp230 1x1 Zebranosatz + 1x Lenkrad Zebrano +rollo vorne und hinten in vogelaugenahorn fürs mopf 0/1 Coupe also ohne Tür und Cockpitleisten

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" Walter Röhrl.

W124 COUPE

micha

Ich putz hier nur..

  • »micha« ist männlich

Beiträge: 5 990

Registrierungsdatum: 25. Mai 2004

Wohnort: Berlin

Typ: 230CE Sportline

Typ: E220T

Baujahr: 1991

Baujahr: 1995

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 30. Mai 2012, 17:52

1. Sebastian - 1 Wurzelholzsatz neu lackieren

2. bluesman - 1 Satz Limo komplett neu in Riegelahorn furnieren

3. gr_avi - 1x Lenkrad Zebrano und 1x Zebrano Mittelkonsolebrett neuer Klarlack

4. qp230 1x 1 Zebranosatz + 1x Lenkrad Zebrano +rollo vorne und hinten in vogelaugenahorn fürs mopf 0/1 Coupe also ohne Tür und Cockpitleisten

5. micha 1 Satz Coupe Amaturenbrett, Türen, Mittelkonsole (Klimablende, Ascher, Mittelkonsolenbrett), Rollobox und Mittelfach über Ascher hinten
Satzzeichen sind weder ausverkauft noch Rudeltiere!

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?