Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TeresaHH

Fortgeschrittener

  • »TeresaHH« ist weiblich

Beiträge: 553

Registrierungsdatum: 6. Februar 2011

Wohnort: 30900 Wedemark

Typ: W124CE/TE

  • Nachricht senden

201

Donnerstag, 8. Mai 2014, 13:11

Moin,

ich muss die Fotos noch mal machen. Ich hatte eine rote Jacke an.....alles klar? :schlag:
Gruss
Teresa

Oldronny

Fortgeschrittener

  • »Oldronny« ist männlich
  • »Oldronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Bangkok

Typ: 280 CE

Baujahr: 1984

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 24. Juli 2014, 15:34

Neues vom Furnieren

Lenkrad eines Mitglied hier.

Standard in Leder schwarz und 2-teilig Holz.
»Oldronny« hat folgende Dateien angehängt:
  • Lenker.01.jpg (97,2 kB - 162 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 13:38)
  • Lenker.02.jpg (94,85 kB - 118 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 13:38)
  • Lenker.03.jpg (90,68 kB - 105 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 13:38)

zs77706

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. August 2013

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 12. August 2014, 23:15

Hi Leute,
der ein oder andere wird mich vllt noch aus 124er Zeiten auf motortalk oder mercedesschrauber kennen.

Aus privaten und finanziellen gründen musste ich damals leider meinen geliebten 124er abgeben.
fahre nun nen 203er, aber wenn ich bissl was an kohle über habe, suche ich mir wieder nen 95er 124er...

nun zu meinem anliegen:
welche lenkräder können in thailand umgebaut werden?
nur 124er oder auch neuere wie zb das vom 203er?

zs77706

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. August 2013

  • Nachricht senden

204

Mittwoch, 13. August 2014, 12:21

Von welchem "anderen" Thread ist hier immer die Rede?

Ich finde nur diesen Diskussionsthread, wo ist der, wo die Preise und der Ablauf beschrieben sind?
Würde gerne erstmal einen Auftrag erteilen, weitere nicht ausgeschlossen...

zs77706

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. August 2013

  • Nachricht senden

205

Donnerstag, 14. August 2014, 18:00

Habe Oldronny und sebast1an bereits per pn hier im forum, als auch per email angeschrieben, aber keiner von beiden antwortet.
sebast1an war sogar heute online...

habt ihr euer geschäft aufgegeben, oder warum nimmt ihr keine aufträge an?

206

Donnerstag, 14. August 2014, 18:35

Bist du immer so ungeduldig?

Also zur Info: Sebast1an hat mit der Holzgeschichte nix mehr zu tun, dass macht Oldronny alleine.

Das Sebast1an online war glaube ich dir gerne da er hier zum aktiven Team gehört, zu Hause einige Youngtimer stehen hat die er mit viel Liebe zum Detail aufbereitet.

So ganz nebenbei darf er auch noch arbeiten gehen und die Familie darf auch nicht zu kurz kommen.

Also drängle nicht so, er wird sich schon melden...

Gruß Manni

207

Donnerstag, 14. August 2014, 18:49

und sogar gelesen die PN! allerdings muss ich dir nicht die suche und das lesen der themen hier abnehmen....
manni alles gesagt, oldronny ist dein ansprechpartner...

nix für ungut

zs77706

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. August 2013

  • Nachricht senden

208

Donnerstag, 14. August 2014, 18:58

ja, nur leider ist der andere Thread aus gewissen Gründen entfernt worden.

das konnte ich nicht wissen, genau so wenig das sebast1an nichts mehr damit zu tun hat...steht ja hier auch nirgendwo...

sebastian hätte mir das auch per pn mitteilen können, das ich mich an ronny wenden soll, da er raus ist.

sorry wenn ich hier jmd auf den schlips getreten bin.

Oldronny

Fortgeschrittener

  • »Oldronny« ist männlich
  • »Oldronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Bangkok

Typ: 280 CE

Baujahr: 1984

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 17. August 2014, 10:26

Hallo!

Bin wieder im Lande, d.h in Thailand. War 4 Tage im Ausland neues Visa gemacht. Deshalb keine Antwort!

Nun ja der Sebastian ist ein harter Hund - aber ein netter. Wenn er mal schroff antwortet ist es nicht so gemeint...also take it easy!

Privatnachricht hast du ja bekommen.

Gruß

Ron

zs77706

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. August 2013

  • Nachricht senden

210

Sonntag, 17. August 2014, 11:03

Jepp Ron.
PN angekommen, alles weitere per PN oder email.

Danke

MfG Mari

Oldronny

Fortgeschrittener

  • »Oldronny« ist männlich
  • »Oldronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Bangkok

Typ: 280 CE

Baujahr: 1984

  • Nachricht senden

211

Donnerstag, 21. August 2014, 19:50

Schaltabdeckung nach Vorlage Aschebbecherblende

Hallo zusammen!

Hier mal ein Beispiel wie nach Vorlage gearbeitet wird.

Aschenbecherblende (original) diente als Vorlage für die neu Furnierung des Schaltbrett.




212

Donnerstag, 21. August 2014, 23:05

Sehr gut! :thumbsup:

Du hast die Jungs gut im Griff Ron :D

Gruß Manni

Oldronny

Fortgeschrittener

  • »Oldronny« ist männlich
  • »Oldronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Bangkok

Typ: 280 CE

Baujahr: 1984

  • Nachricht senden

213

Freitag, 22. August 2014, 17:43

Sehr gut! :thumbsup:

Du hast die Jungs gut im Griff Ron :D

Gruß Manni



Danke!

..aber die haben mich im Griff...lol

Nicht einfach mit der Verständigung. Was für uns logisch ist, ist für den Thai nicht nachvollziehbar.
Ich spreche die Sprache recht gut, aber frage nicht wie es mit der Erklärung ist. Die haben keine Zeitformen, nur wenige Adjektive, Einzahl und Mehrzahl gibts gar nicht.
44 Buchhstaben und und und.....Klein- Großschreibung gibts nicht und Satztrennung bürgert sich so langsam ein... auch Satzzeichen wie der PUNKT-AUSRUFEZEICHEN-FRAGEZEICHEN.
Normal gibts nichts. Die Schrift und dei Bedeutung erkennt man durch die Betonung.

EINSATZBESTEHTBEIDENTHAISINEINEMTEIL ?( - getrennt nur durch einen neuen Satz oder anderes Thema.

Soviel zum Thema "im Griff haben" ! :daumen:

Gruß

Ron

214

Freitag, 22. August 2014, 20:50

zumindest haben sie kapiert das DU Qualität verlangst :rofl

Lass es dir gut gehen...

Gruß Manni

zs77706

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 22. August 2013

  • Nachricht senden

215

Samstag, 23. August 2014, 01:06

Was benutzen die denn als Lack? Falls es Lack ist...
(Die Allerletzte Schicht die den Glanz bringt)

Oldronny

Fortgeschrittener

  • »Oldronny« ist männlich
  • »Oldronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Bangkok

Typ: 280 CE

Baujahr: 1984

  • Nachricht senden

216

Samstag, 23. August 2014, 16:23

Welcher Lack

...meines Wissens einen eingefärbten 2K PU Acrylharz Lack.

Aber bleibt wohl ein Geheimnis. Die geben nicht viel Infos bezüglich der Furnierung und des Lackes.

Gruß

de757

Anfänger

  • »de757« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. September 2014

Wohnort: Mainz

Typ: W123 300TD Turbodiesel

Baujahr: 1982

  • Nachricht senden

217

Samstag, 20. September 2014, 20:22

Moin Ron,

würde mich wegen der Wurzelholzgeschichte gerne mal mit Dir unterhalten. Schick mir doch mal Deine email-adresse oder skype-namen. Meiner ist condor757.

Gruß, Jan

geheimsender

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2014

  • Nachricht senden

218

Montag, 13. April 2015, 21:43

Ich bin Steffen und habe keinen Mercedes sondern einen VW Passat.Das Problem mit verschlissenen Wurzelholzverkleidungen ist aber sehr ähnlich.Die Teile kosten im Autohaus Mondpreise und man kann sie dennoch nicht einfach nachkaufen denn sie sind grösstenteils bereits entfallen.Gebraucht auf diversen Plattformen gibt es nur Schund und die selteneren Holzsorten gleich gar nicht.Ich habe auch die Firma Novem K angeschrieben,die seinerzeit Zulieferer bei VW für Holzdekore war.Es gab nicht mal eine Antwort.
Auf der Suche nach Furnierarbeiten bin ich dann vor einiger Zeit auf diesen Thread hier gestossen und habe Ron angeschrieben.Das rötliche Zebrano von Motorhead,was man einige Seiten vorher bewundern kann,das hat es mir angetan.
Lange Rede-kurzer Sinn:Ich habe mir einen Satz altes Holzdekor in der Bucht und den Türgriff ohne Holz bei VW besorgt und Ron hat die Sache übernommen.Das Paket mit dem neu furniertem Holz kam heute an.Anbei ein paar Bilder.Ein Bild vom Anlieferungszustand,der Rest vom Ergebnis.
Lediglich 29 Eur Zoll hat es gekostet und die Versandzeit zurück betrug von Freitag bis Montag.Da ist manches Inlandspaket langsamer.Wer neues Holz braucht,der sollte hier zuschlagen.Ich jedenfalls bin hochzufrieden.Es hat alles bestens geklappt.
»geheimsender« hat folgende Dateien angehängt:
  • 06.jpg (65,16 kB - 71 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. März 2017, 14:58)
  • Zebrano.01.jpg (220,67 kB - 64 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 13:41)
  • Zebrano.02.jpg (206,3 kB - 53 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 13:41)
  • Zebrano.03.jpg (198,61 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 13:41)
  • Zebrano.04.jpg (184,26 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 13:41)

  • »Bluesman« ist männlich

Beiträge: 1 652

Registrierungsdatum: 30. April 2009

Typ: W124 220E

Typ: W169 A180CDI

Baujahr: 1992

Baujahr: 2012

  • Nachricht senden

219

Montag, 13. April 2015, 22:19

Sehr schön!
Vielleicht werde ich Rons Dienste in diesem Jahr auch noch in Anspruch nehmen :)

Oldronny

Fortgeschrittener

  • »Oldronny« ist männlich
  • »Oldronny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

Wohnort: Bangkok

Typ: 280 CE

Baujahr: 1984

  • Nachricht senden

220

Dienstag, 14. April 2015, 07:14

Zurück in Thailand

Hallo an das ganze Board!

Zuerst bedanke ich mich bei Steffen für die Zusammenarbeit und seine Zufriedenheit!

Bin nach 4 -monatigen Aufenthalt in Deutschland (Export von Kfz-Teilen nach Thail.) wieder zurück im immer warmen Thailand.
Mein Holzgeschäft hat die letzten Monate etwas gelitten und konnte bis auf das Holz von Steffen und ein Lenkrad nichts restaurieren lassen.

Nun bin ich wieder Vorort und kann Anfragen und restaurierungen wieder persönlich entgegen nehmen. In den Container habe ich jede Menge Holzsätze aus deutschland mitgenommen und werde diese nach Fertigstellung hier präsentieren.
Vom R107, W113, W116 bis zum W111 Cabrio ist alles an Merzedes Hölzern dabei.

Einzigster Nachteil momentan ist der schwache Euro im Bezug auf den thailändischen Baht hier. Einst gab es für 1 € rund 43 bht. Derzeit sind es gerade noch 35 bht für 1 €.
Ich bin bemüht die Kosten immer so gering wie möglich zu halten. Der größte Posten fällt leider auf das Rückporto, wobei wie schon erwähnt, DHL einen guten und schnellen Job macht. Inkl. der Zollabwicklung für den Kunden.

Mit warmen Grüßen aus Bangkok

Ronald

Ps:
Meinen schönen Stricher (220D) wurde der Garaus gemacht. Ein LKW ist mir in den Hintern gefahren. Wird aber derzeit auf ein Pick-up umgebaut.
Anderes Projekt: E320 mit Pontonkarosse ist auch bald fertig. (((smile)))






Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?