Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ACHans

Anfänger

  • »ACHans« ist männlich
  • »ACHans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 13. September 2012

Wohnort: Holzwickede

Typ: 200 D

Baujahr: 5/93

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. August 2016, 14:32

Airbag Tauscher gesucht im Raum Dortmund

Guten Nachmittag,

mein aktueller fahrbarer Untersatz löst sich langsam in Rost auf, ich habe aber schon Ersatz gefunden. Der ist nahezu baugleich (gleiches Baujahr, gleicher Motor, fast genauso wenig Ausstattung). Allerdings hat meiner einen werksseitig eingebauten Airbag, der neue nicht (aber immerhin RS Gurtstraffer!).

Jetzt hätte ich gerne meinen Airbag funktionsfähig im neuen W124er. Kennt jemand jemanden oder kann jemand von hier aus dem Raum Dortmund das vielleicht selbst zuverlässig erledigen? Über das finanzielle lässt sich ja dann reden.

Eigentlich sollte das ja möglich sein, zwischen zwei quasi baugleichen Autos Teile hin und her zu tauschen.
Bitte keine Pro/Contra Diskussion ;)

Vielen Dank schon mal!

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 250

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. August 2016, 15:35

Sitze raus, Teppich raus
Mittelkonsole raus dann hast du Platz.
Eine Werkstatt wird einen Tag dafür benötigen.
Aus dem alten alles ausbauen und in den neuen alles einbauen und dann den alten komplettieren bzw das Zeug ohne Airbag vom.neuen in den alten bauen weil du sonst den alten nur noch auf den Schrott bringen darfst weil sonst Doe Gurt straffer nicht mehr gehen.
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

ACHans

Anfänger

  • »ACHans« ist männlich
  • »ACHans« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 13. September 2012

Wohnort: Holzwickede

Typ: 200 D

Baujahr: 5/93

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. August 2016, 10:45

Jep so gehts. Ich hab mir jemand gefunden, der das für mich macht, so dass es auch funktioniert. Mir selbst ist das zu heikel.

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?