Sie sind nicht angemeldet.

  • »Sternenparade« ist männlich
  • »Sternenparade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 12. November 2005

Typ: T4 CARAVELLE SYNCRO

Baujahr: 1996

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 09:50

Heckdeckelschloß TEE Ersatzteil MB 180,88 € :0(

Hallo,

ich kann an meinem Kombi die Heckklappe nicht manuell abschließen

alle Aktionen mit Gleitmittel gingen ins leere

ich habe Grund zu der Annahme das der Schloß selber einfach nicht passt

drum war ich bei MB die wollten einen neuen haben .

124 760 14 05
180,88 €

und noch

Abdeckung ????

124 820 09 12
124 820 10 12 ja 32,53 vor Steuer haben -

Irgend wo hatte ich mal gelesen das die Zuziehhilfe und der Schloß zusammen wären , kann man die seperat tauschen ????

Dann hole ich mir lieber was vom Schrotti oder so .

ich hatte mal mein Zündschloß tauschen lassen und das hatte mit Einbau und Ersatzzylinder 110 gekostet .

----------------


eine Zuziehhilfe habe ich noch im Keller rum liegen , ob mit oder ohne Schloß keine Ahnung
BRC im T4 CARAVELLE SYNCRO
noch Ohne Stern
:rant:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sternenparade« (30. Dezember 2010, 09:52)


imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 09:54

ich hab neulich bei meinem Bruder sowas gemacht.

der schlieszylinder und der rest sind 2 Teile.

beide sind "Trennbar"

ob allerdings das Zylinderchen einzeln erhältlich ist, weis ich nicht
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

  • »Sternenparade« ist männlich
  • »Sternenparade« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 903

Registrierungsdatum: 12. November 2005

Typ: T4 CARAVELLE SYNCRO

Baujahr: 1996

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 09:56

darf ich Fragen was das gekostet hat ?( in € ;(
BRC im T4 CARAVELLE SYNCRO
noch Ohne Stern
:rant:

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 10:34

ich hab eine gebrauchte schlosseinheit mit dem alten schliesszylinder eingebaut.

Und das e teil hab ich aus meinem Fundus genommen.

somit hats mich nix gekostet... und die antwort hilft dir nur soweit weiter, das du weist, das du mit ihr nix anfangen kannst...

ei äm sorry
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 637

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:14

Hallo,

der Schliesszylinder geht separat aus der ZZH raus.

Passt auch die Version mit EDW Anschluss.

Hatten am Anfang der Aufrüstungsaktion aus Sicherheitsgründen die komplette Schliessanlage des Fahrzeugs getauscht. Die neuwertige EDW Anlage mit Papiere und allen Schlüsseln (ebay) incl. Einbau ("Meister") war preiswerter als das, was Du in einen Austauschzylinder investieren müsstest.

MfG DIESEL

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:19

und nu die grätenfrage:

Was hat dich die Kompletttransplantation gekostet und was hätte dich ein AT ZYlinder gekostet...
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 637

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:30

Halllo,

preiswerter bedeutet ungefähr:

Paarundvierzig Euro die Schließanlage, (kann einem der VK bischen leid tun weil die wirklich wie neu war, neuwertig ausgebaut Anfang 1990er wegen irrtümlich verloren gebglaubten Schlüssel)
10 Euro Aufpreis (nachträglich) für den erbetenen Brief/Eigentumerklärung,
Porto dazu,

Mietwerkstatt und Meisterschrauber zusammen anteilig rund 80 Euro,
wären so ca. 140 Ois.

Sternenparade schreibt von 188,80 netto.

Glaub die Zylinderversion bei der Limo mit EDW und HZS Anschluss ist gar bei 300 netto.

MfG DIESEL

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 11:34

OK, bei gebraucht lohnt sich das dann wirklich.

aber wenn er nur den Zylinder haben will und der rest so bleiben soll, sind die 188 immer noch OK.

Bei Ford kostet ein Zylinderbausatz fast das gleiche, muss dann noch zusammengebastelt werden (Kostet auch, weil es ne arbeit für volltrottel ist) und das einbauen ist schwerer als der austausch eines Kompletten Türinnenlebens beim benz.
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?