Sie sind nicht angemeldet.

mbfahrer

Fortgeschrittener

  • »mbfahrer« ist männlich
  • »mbfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 6. Juli 2010

Typ: 300TDT, 300D T, W210-Diesel

Typ: 300E-Limo darf weg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. September 2018, 21:36

AHK demontieren bei fehlendem Schlüssel ???

hab eine ORIS-AHK an einem T-Modell - soweit nicht schlimm - aber ich muss diese entfernen da in meiner einen Garage nur so dann exakt 2 Fahrzeuge hintereinander reinpassen..

Hab das schonmal gemacht dann einfach den ganzen Träger abgeschraubt (das Auto harrt immer noch ohne Träger aus)

Zylinder ausbohren?
passen andere schlüssel, evtl gibt nur wenige Kombinationen?
Gruss,
Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mbfahrer« (16. September 2018, 21:41)


  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. September 2018, 22:51

Huhu,
habe zwar nicht verstanden ob du die gesamte Kupplung inzwischen ab hast...

Es sollte aber eine Nummer im Schlossbereich stehen. Nachbestellen und fertig.


So meine ich macht es Sinn.

Demontage der gesamten Kupplung wäre dann überfl.
LG Bernd

mbfahrer

Fortgeschrittener

  • »mbfahrer« ist männlich
  • »mbfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 6. Juli 2010

Typ: 300TDT, 300D T, W210-Diesel

Typ: 300E-Limo darf weg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. September 2018, 23:08

das wäre ne Idee, hab ich noch nicht dran gedacht ;)
Danke!!!!
Das könnte ich bestellen - hoffe es hilft, so lange hab ich noch genug Platz
Hab halt keinerlei Unterlagen, Bordbucht ezc. bei dem Auto, nur Schein, Brief.

(bei dem anderen Auto war es wohl trotzdem ein mechanisches Problem, war wohl zu lange am Auto)
Gruss,
Andreas

Hutchinson123

Fortgeschrittener

  • »Hutchinson123« ist männlich

Beiträge: 330

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Ahrensburg

Typ: W124 300 D Mopf 1 - EZ 08/92, Rauchsilber/Dattel

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. September 2018, 16:51

Ich habe auch das Problem. Abnehmbare AHK ab Werk ohne Schlüssel.
Werde mich da auch nochmal kundig machen.
Gruß

Tobi

--------------------------------------------------------------
Verbrauch meines 300 D (Automatik):

mbfahrer

Fortgeschrittener

  • »mbfahrer« ist männlich
  • »mbfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 6. Juli 2010

Typ: 300TDT, 300D T, W210-Diesel

Typ: 300E-Limo darf weg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 18. September 2018, 13:28

hab was rausgefunden, man schaue sich diese Ansammlung an zu kaufenden Orisschlüsseln an, scheinmal gibts Nummern von 0-50...

wo stehen diese Nummern an der Kupplung oder in irgendwelchen Unterlagen, oder am Auto irgendwo?

https://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=Ori…BCssel&_sacat=0


Wichtige Info:
Ansonsten ist ein neuer Schließzylinder samt Schlüssel bei MB nicht mehr lieferbar!
Also wenn ausbohren dann fährt man halt ohne dass man die AHK gegen Diebstahl absichern kann
Gruss,
Andreas

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 899

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: s 124 300 TD

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1992

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. September 2018, 14:54

wo stehen diese Nummern an der Kupplung oder in irgendwelchen Unterlagen, oder am Auto irgendwo?


habe mal bei meinen Kugelköpfen nachgesehen. Leider ist keine gravierte 8 Stellige Nummer gegenüber des Drehgriffs geprägt :S ....schein wohl erst bei den neueren Modellen 210, 202, 140 so zu sein.

Es gibt dann wohl nur noch komplette Schlösser bei Oris....wenn überhaupt noch....oder sehr teuer beim Sternemann.

In jedem Fall würde ich aber versuchen bei DB mittels VIN nachzuhaken, ob es doch irgendwie einen Schlüssel zum nachordern gibt.


Oris kannst du ja auch mal kontaktieren (gab mal einen Hr. Holzmann)

KLICK Oris

....mal nach der Nummer 0107.1530.240 fragen.

LG Bernd

Senior

Fortgeschrittener

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 389

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. September 2018, 16:25

Steht die Schlüsselnummer nicht direkt auf dem Deckplättchen oberhalb vom Schlitz wo der Schlüssel reinkommt? müsste dreistellig sein und geht bis 100. Bei neueren steht die doch da wo Bernd nachgeschaut hat.

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. September 2018, 18:43

Ist A0009885960 wirklich NML? Bei Classic Ersatzteilen ist das ja noch gelistet...
Auf den Schließzylindern und Schlüsseln steht bei mir nix drauf. Kugelkopf macht ja auch nur bedingt Sinn, da jeder Schließzylinder hinein passt.
Ich habe das Teil aber gerade mit einer Fingernagelschere geknackt, ohne es zu beschädigen, so schwierig ist das also scheinbar nicht...

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 537.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

Hutchinson123

Fortgeschrittener

  • »Hutchinson123« ist männlich

Beiträge: 330

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Ahrensburg

Typ: W124 300 D Mopf 1 - EZ 08/92, Rauchsilber/Dattel

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. September 2018, 18:46

Ich war eben in der Garage. Habe auch ne ORIS ab Wwrk, finde aber kein Schloss.
Gab es die auch nicht abschliessbar?

Dann würde ich nämlich mal versuchen, die Mechanik wieder gängig zu machen.
Gruß

Tobi

--------------------------------------------------------------
Verbrauch meines 300 D (Automatik):

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. September 2018, 19:08

War soweit ich weiß immer abschließbar. Ist ja nur so ein Mini-Zylinder der verhindert, dass du den Knopf reindrücken kannst.
Unter der Weißen Abdeckung muss eine Durchgangsbohrung vorhanden sein wo der rein kommt...

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 537.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 804

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. September 2018, 21:02

Mein Schloss liegt aber auch nur mit Schlüssel vorn im Auto.

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 695

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. September 2018, 22:26

Die neueren Schlüssel sind anders, wie die vom 124.
Beim 124 ist das ein Steckschloß, welches zum Entriegeln komplett enfernt werden muss.
Weswegen das Schloß oft nicht mehr vorhanden ist.
Wenn unter der weissen Kappe nix drin ist, fehlt es.
Bei den neueren ist das Schloß fest drin/dran.
Das Schloß vom 124 sieht ungefähr so aus. Klick

Mein Schloss liegt aber auch nur mit Schlüssel vorn im Auto.

Könnstest bitte mal nachmessen, ob das von den Abmessungen her passen könnte? ;)
Technische Daten:
- Ø 7mm
- Länge: 21,4mm
Ansonsten habe ich auch kein Schloß, habe es bisher auch nie vermisst.
Dazu brauche ich den Haken zu selten, das sich das des reinfummeln des Schloßes knapp über dem Boden lohnt.
Da nehme ich dann lieber den Haken g'schwind ab. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

flash_235

Meister

  • »flash_235« ist männlich

Beiträge: 1 804

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2012

Wohnort: Dresden

Typ: W124 300 TDT

Typ: W124 420

Baujahr: 1994

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. September 2018, 13:26

Klar.

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 695

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. September 2018, 22:34

Danke. So genau wollte ich das gar nicht wissen. :thumbup:
Der Billigheimer taugt also nicht als Ersatz.
Aber jetzt wissen alle ohne Schloß, wie es ausschaut. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

AHK, Oris

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?