Sie sind nicht angemeldet.

fuh14

Anfänger

  • »fuh14« ist männlich
  • »fuh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

Typ: W124

Typ: W201

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:58

PMS Stecker belegung

Sag ich mal Hallo bin der Frank aus Marburg und neu hier .Mein erst Wagen ist ein 190er Diesel .Der 124er Combi ist mir zugelaufen.
Da ich mit meinem W124 E200 nicht mehr weiterkomme 2.0 16V PMS M111.940 Schalter EZ 08/93
MKB ist neu kleiner Zündkabelbaum auch Zündspulen Zündkabel Benzinpumpen alle beiden plus Filter.Zündkerzen KPR sowie ÜSR neu.

MSG(PMS) habe ich schongewechselt .

Die Benzinpumpen laufen nur wenn gebrückt springt aber damit auch nicht an.

Ja Er lief auch mal mit dem neuen MKB .Drehzahlmesser geht bei Zündaussetzern gen 0

Die lezten 30 Km lief Er eigendlich ganz OK weis garnicht mehr was ich
alles gemacht habe .Freude Auto mit dem Dampfstrahler gewaschen nur
noch rumgezicke bis nach

Hause gefahren nur noch aussetzter.Seit dem geht nichts mehr naja alles auserdem Motor zu Starten.



Kennt einer die Steckerbelung vom PMS(MSG) Karosserieseite 1 - 17

10= Rot ??? Hier hab ich bei Zündung aus 0 Volt bei an 0.5V??

1= Braun Masse

2= Rot Rosa Ist Plus über Zündung

13 oder 14 zeigt mir 5,2 Volt

Das 015 545 69 32 soll ja ein Dauerplus haben oder hat .Nur wo ?
»fuh14« hat folgende Datei angehängt:
  • P1020920.JPG (188,88 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Juli 2018, 16:30)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fuh14« (3. Juli 2018, 22:07)


BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 486

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2018, 22:53

Wurde ja mal Zeit, das dich mit dem Karren mal hier anmeldest. ;)
Mit PMS bin ich leider nicht so firm und habe auch keinen Plan davon.
Schreib mal Mercedes22 an, vll. kann er mit einem Plan helfen.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

fuh14

Anfänger

  • »fuh14« ist männlich
  • »fuh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

Typ: W124

Typ: W201

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2018, 23:13

Danke Dir, hast recht ist ein Karren ,Weis nur nicht ob es da Handgriffe von MB zum Schieben gibt? Find im EPC nichts !
War das Forum was nahe dran war an meinem Problem.

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 486

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juli 2018, 23:30

Ich habe doch noch was gefunden.
Hier und folgende Seiten.
Auf Vollbild und zoomen, dann kriegt man es in groß.
Mit Printscreen und Grafikpogramm erhält man ausdruckbare, lesbare Pläne.
2 rs/rt ist Zündung über SI6
10 ist Dauerplus ungesichert vom Klemmstein hinter dem Federdom
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

fuh14

Anfänger

  • »fuh14« ist männlich
  • »fuh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

Typ: W124

Typ: W201

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Juli 2018, 20:59

So mal die Auflösung BurnToRun hat recht.Wie vermutet ist PIN 10 also das rote Kabel Dauerplus .Heute mal schnell mit Messkabeln gebrückt .
Bnzinpumpen liefen sofort an etwas gewartet und gestartet .Motor sprang sofort an.Ich hoffe ich habe jetzt kein Geheimnis verraten.
PIN 1 Masse
PIN 2 Rot-Rosa Zündungsplus
015 545 69 32 PMS Stecker oben Makierung F
MFG Frank Uwe

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 486

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Juli 2018, 02:45

So mal die Auflösung BurnToRun hat recht.

Ich kaufe ein O.
Ansonsten für quasi aus der Hüfte geschossen, ein hervoragendes Ergebnis. :thumbsup:
Aber irgendwas muss an dem neuen MKB dann doch nicht ganz richtig gewesen sein? ?(
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

fuh14

Anfänger

  • »fuh14« ist männlich
  • »fuh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

Typ: W124

Typ: W201

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Juli 2018, 22:06

Mein MKB den ich nachgebaut habe ist TOP.MB hat hat da was falsch verbaut .Für das Kabel von der Batterie zum PMS kann ich nichts.OHNE den Dauerplus auch kein Auslesen auch die Benznpumpen laufen nicht an auch kein Zündfunke !Drosselklappe macht dann auch nichts mehr. ABS Relaise und ÜSR schalten aber .
2.50 Meter rotes Kabel und die Karre rennt wieder.
»fuh14« hat folgende Datei angehängt:
  • KKB Salat.JPG (116,71 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Juli 2018, 16:30)

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »fuh14« (7. Juli 2018, 22:30)


BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 486

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Juli 2018, 00:16

Mein MKB den ich nachgebaut habe ist TOP.

Wenn ich den Schaltplan richtig interpretiere, ist Dauerplus von X4/10 ohne weitere Steckverbindung Teil des Kabelbaumes.
Also haste da was geflickt oder zumindest bei Dauerplus zunächst das alte Kabel wiederverwendet.
Vll. war sie ja von Anfang an Teil des Übels.
Egal die Karre läuft wieder, die alte Leitung, falls noch vorhanden, würde ich jedoch von X4/10 abklemmen.
So ungesicherte Leitungen im Nirwahna können auch für Ärger sorgen. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

fuh14

Anfänger

  • »fuh14« ist männlich
  • »fuh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

Typ: W124

Typ: W201

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Juli 2018, 23:33

Nur mal so , natürlich habe ich ein neues Kabel mit Sicherung vom Klemmstein zum PMS verlegt .Die alte Leitung abklemmen ist nicht so einfach .
Sind 4 Kabel auf einer Kabelklemme. Alle natürlich ROT.Was bleibt 4 Sicherungen einbauen .

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 486

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Juli 2018, 00:18

Alle natürlich ROT.Was bleibt 4 Sicherungen einbauen

Da musste aber dicke Dinger reinbauen.
Des Teil ist quasi der Hauptstromverteiler.
Da laufen die Kabel vom Lima, Batt. und aller Verbraucher wie an X4, Verteiler an der Lenksäule, Sicherungskasten, ÜSR etc. zusammen.
Das Kabel zum PMS sollte lt. Plan 1,5 mm ² haben, also eher ein dünnes Kabel daran.
Sollte ihmo zu finden sein. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

fuh14

Anfänger

  • »fuh14« ist männlich
  • »fuh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

Typ: W124

Typ: W201

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Juli 2018, 19:53

Jetzt muss ich lachen .Ja sicher weis ich das .4 Kabel alle1,5mm² sag welches ?Will ja nur die 4 absichern eines muss es ja sein.

fuh14

Anfänger

  • »fuh14« ist männlich
  • »fuh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

Typ: W124

Typ: W201

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Juli 2018, 23:07

Bild vom Stecker in der Gallerie !Belegungsplan.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fuh14« (11. Juli 2018, 23:18)


BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 486

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. Juli 2018, 01:56

Wieso hängst es denn nicht gleich direkt hier dran, wo es für die Nachwelt auch Sinn macht.
Klick.
Ist ja ganz nett und deine Bemühungen in allen Ehren, aber richtig Sinn machen tut es nur, wenn man dann noch weis, wo welcher PIN auch hingeht.
Weswegen ich ja den Schaltplan verlinkt habe, welchen ich mir dann auch mal gleich, wie beschrieben, gezogen und ausgedruckt habe.
Man weis ja nie, wie lange sowas noch online ist.
Ist zunächst zwar Zusatzarbeit, aber ohne Vorarbeit und gescheiten Plan dauert Fehlersuche bei Kabel ewig und man muss hinterher nix selber malen.
Oder wie konnte ich dir aus der Ferne den Hinweis zu PIN10 geben, ohne je einen 124 mit PMS in den Fingern gehabt zu haben.
Nach kurzer Übersicht stimmt dein Gemälde mit den Originalplan überein.
In Ergänzung bei Klima, PIN 12 = bl/ws geht an PIN4 vom Klimarelais, in daimlerdeutsch Relais Kompressorabschaltung N6.
Des gleicht den Leerlauf, wegen der zusätzlichen Last dann an und schaltet bei Automatik und Kickdown den Kompessor ab.
Macht bei einem 200 ja durchaus Sinn.
Handschalter kommen nicht in den Genuss der automatischen Abschaltung.
Da muss man des, wie schalten und kuppeln selbst erledigen. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

fuh14

Anfänger

  • »fuh14« ist männlich
  • »fuh14« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Juli 2018

Typ: W124

Typ: W201

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Juli 2018, 23:50

Danke Thomas.

Das mit dem Bild hat gestern nicht geklappt .Fehlermeldung .Texte lassen sich auch nicht Bearbeiten.(Neue ja alte nein)

Wo gehen die anderen Kabel hin ?Sieht man doch auf dem Schaltplan den Du verlinkst hast.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fuh14« (12. Juli 2018, 23:58)


Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?