Sie sind nicht angemeldet.

RoWe

Anfänger

  • »RoWe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 8. November 2019

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Juli 2024, 21:25

Zündsteuergerät 010 545 39 32

Wertes Forum

Mein Kumpel hat mich um Rat gefragt: Sein Neffe in den USA sucht für sein w124 ein Zündsteuergerät 010 545 39 32.
In der Bucht in den USA habe ich etwas für 500 USD (mit Altteilrückgabe, oder 100 USD deposit) gefunden.
Gibt es sinnvolle Alternativen? Was sind Eure Erfahrungen?
Ich kenne mich eigentlich eher mit Alt-Benzen bis max. 1985 aus und hoffe auf einen heissen Tipp von Euch.

Danke und Gruss, Roland
»RoWe« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RoWe« (3. Juli 2024, 21:47) aus folgendem Grund: redaktionell, Foddo dazu


Mr_Freeman

Fortgeschrittener

Beiträge: 528

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2019

Wohnort: 37073

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Juli 2024, 20:37

Wieso ist das denn so teuer? Sehe ich das richtig das das aus einem 300e ist? Bei ebay Kleinanzeigen unter dem Suchbegriff "Steuergerät W124 300" finde ich zwei gebrauchte für 100€ und ein neues für 750€. Ich denke sowas bekommt man auch unter 100€ wenn man einen Schlachter anschreibt der eben ein W124 mit dem 300er Motor schlachtet. Sowas geht extrem selten kaputt und Schrotthändler dürften davon Stapel rumliegen haben. Insofern halte ich 500€ für absolut übertrieben, außer dein Kumpel hat einen besonderen Motor und diese Nummer ist extrem selten zu bekommen. Ich denke aber für den 300er Motor dürften alle untereinander kompatibel sein. Aber das kann bessser nochmal jemand sagen der einen 300er Motor hat.

Und nicht vergessen, was kostet das bei Mercedes neu? Oder nicht mehr lieferbar? Passiert gar nicht so selten das man das ganze Internet absucht und dann isses bei Mercedes am günstigsten.

Viel Glück und falls du das rausfinden kannst fände ich es nicht uninteressant warum das ZSG kaputtgegangen ist.

Senior

Profi

  • »Senior« ist männlich

Beiträge: 724

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Wohnort: GE

Typ: 280T M104

Baujahr: 11.95

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Juli 2024, 08:46

Hast du überlesen das es um die USA geht? Dort werden heftige Preise aufgerufen

Mr_Freeman

Fortgeschrittener

Beiträge: 528

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2019

Wohnort: 37073

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Juli 2024, 17:21

Na klar hab ich das gelesen. Aber er wurde um Rat gefragt. Um Rat aus Deutschland. Er kann ihm das doch besorgen und in nen Paket packen?

5

Samstag, 6. Juli 2024, 01:15

:rofl :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl
Es verkommt hier inzwischen zur Armut, eines 124 wirklich nicht mehr würdig. :rolleyes:

Hast du überlesen das

da 2 Zahlen und ein Buchstabe fehlen.
300 E 24V
Genau, der 300er mit richtig Bums ab 5.000 8)
index.php?page=Attachment&attachmentID=56877

index.php?page=Attachment&attachmentID=56876
Solange er nicht mit Autogas kastriert wird. :nana
Zu der Karre gehört halt des Teil mit der Nr. wenn man, einem 124 würdig, etwas genauer googled.
Hast du überlesen das es um die USA geht?

Dort sind die User meist noch ahnungsloser, wie hier. :a.voll:

Und nicht vergessen, was kostet das bei Mercedes neu?

Letzter Neupreis knapp 1.800 €, inzwischen NML. I'm free :rofl
Der Unterschied zum lahmen 300er: des ZSG vom 24V steuert auch noch die verstellbare NoWe.
Ein Klassiker, es brennt bei dem Teil immer die Endstufe durch.
Da ist jede Karre früher oder später von betroffen.
Wieso ist das denn so teuer?

Weil Autofahren einfach immer nur Geld koscht. :prost:
Bei deiner Karre vll. schon ein wirtschaftlicher Totalchaden. :whistling:

Btt:
Eine Alternative kann Ecu.de sein Klick
Auch wenn da nicht alle STG reparabel sind.
Preiswerter geht es bei den 24V Exoten ansonsten kaum.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?