Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

e220_DUB

Anfänger

  • »e220_DUB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 24. August 2017

Typ: E220

Baujahr: 93

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Januar 2020, 11:42

(Video) E220 zündet nur kurz, geht nicht an

https://youtu.be/0H6p36jiwcU
Hallo zusammen
Nachdem er schon 2-3 mal etwas schlechter angesprungen ist als sonst, will mein E220 jetzt gar nicht mehr angehen.
Ich kann ihn mehrere Minuten, mit ein paar Pausen
zwischdurch, orgeln lassen.. Er zuckt immer nur in fast regelmäßigen Abständen. Wie im Video zu sehen.
Am Motor wurde außer dem Austausch des ÜSR bisher nichts gemacht. Km Stand: 78k
Was könnte es sein?
Kraftstoffversorgung?
Zündung / Elektronik?
Wenn ich selbst etwas durchmessen, überprüfen oder
austauschen kann, würde ich das einem Werkstatt-Besuch vorziehen. Ich bedanke mich für Tipps eurerseits

Robi500SE

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Januar 2020, 16:18

Läuft die Spritpumpe?
Bin mir gerade nicht sicher, ob die Spritpumpe bei Zündung An kurz anläuft?

Oder erst man beim weiteren Schlüsseldreh.

Wie alt ist der Motorkabelbaum. Alter zählt, nicht so sehr Laufleistung.

Gruß Robi

e220_DUB

Anfänger

  • »e220_DUB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 24. August 2017

Typ: E220

Baujahr: 93

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Januar 2020, 20:40

Also das Auto und demnach auch der Motorkabelbaum sind Baujahr 94 :)
Ich bin mir auch nicht ganz sicher ob die Pumpe anläuft bei Zündung an, ich meine aber dass sie das normaler weise tut. Ich habe mal hingehört und konnte kein Geräusch von der Pumpe erkennen, nur ein Summen aus dem Motorraum. Ich werde morgen mal die Geräusche aufnehmen und hier als Datei anhängen.
Was wäre der nächste Schritt wenn die Pumpe nicht läuft?
Kraftstoffpu.relais?
Die Pumpe selbst durchmessen?
Wo befindet die sich?
Thx

Robi500SE

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. Januar 2020, 21:03

Das mit Videos einstellen kannst Du sein lassen. Hat keinen Wert.
Spritpumpe ist am Unterboden, im Bereich des hinteren rechten Sitzes. Unter einer Plastikabdeckung. 4x 10er Plastikschrauben.

2. Mann, Multimeter an Pumpe, 1. Mann startet, wenn 12V zu messen ist, aber Pumpe stumm, ist Pumpe hin, wenn keine 12V, in Ansteuerung suchen
Wenn Pumpe hin, dann tauschen, kostet 50-80eu. Ist halt Sauerei.

Gruß Robi

5

Montag, 27. Januar 2020, 21:22

Also das Auto und demnach auch der Motorkabelbaum sind Baujahr 94

Dann ist der trotz der geringen KM bald fällig.
Vorne mal die Abdeckung oben am am Kopf abnehmen und befunde die Kabel, die an die Fühler gehen.

ich meine aber dass sie das normaler weise tut.

Tut sie für max. 1-2 sec. auch bei PMS/HFM.

Kraftstoffpu.relais?

Ja dieses zunächst abziehen.

dem Austausch des ÜSR bisher nichts gemacht.

Hinter dem ÜSR befindet sich ein grünes Arbeitsrelais mit gesteckter 30 A Sicherung.
Das ziehen und die Sicherung befunden.
Dann im Sockel 30 und 87 mit einem geeigneten Kabelbrücken.
PIN-Nr. stehen auf dem Relais, Vorsicht 30 ist ungesichert.
Da ist Dampf drauf, deswegen auch der Hinweis auf ein geeignetes Kabel.
Dann sollten die Pumpen laufen, da gibt es 2 davon.
Kann sein man hört was, aber trotzdem kommt fast nix.

Die Pumpe selbst durchmessen?

Da gibt es nix zu messen, entweder sie laufen mit angelegten 12V oder sie sind hin.

Wo befindet die sich?

Sie befinden sich unter einer Abdeckung vor der Achse rechts.
Rausfinden welche davon defekt, nacheinander abklemmen.
Wenn eine defekt würde ich beide incl. Filter tauschen. Klick gerade fürs Projekt gekauft. :whistling:
Die Spritsabberei, je nach Tankfüllung, will man kein zweites Mal machen.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Robi500SE

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Januar 2020, 07:00

Dann sollten die Pumpen laufen, da gibt es 2 davon.

Ne 4-Zyl-Limo hat nur eine Pumpe. Wenns hier denn ne Limo ist, die Angabe also stimmt.

Nur bei den Tee haben alle 2 Pumpe. Limo nur bei 6-Zyl.
Gruß - Robi

e220_DUB

Anfänger

  • »e220_DUB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 24. August 2017

Typ: E220

Baujahr: 93

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Januar 2020, 08:10

Ja ist eine Limo.
Also eine Pumpe, die ich als nächstes mal überprüfen werde wie von euch beschrieben.
Was versteht man unter PMS/HFM?
Danke.

Robi500SE

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 19. Mai 2017

Wohnort: 40.. + 68..

Typ: 124050 124088

Typ: 126036

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Januar 2020, 08:27

Beschreibt die Art wie die angesagte Luftmenge bestimmt wird
Hms Heißfilmluftmassenmessung
Pms über den Druck im saugrohr
Du hast hfm, also jeder m111 als 2,2l

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?