Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

templer

Anfänger

  • »templer« ist männlich
  • »templer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 5. Juli 2007

Wohnort: RADIS

Typ: W124 320T

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Juli 2009, 09:09

Verlust der Leistung M104 ab 4000U/min

Hallo,

vielleicht kann mir einer helfen,

M104, 4-Gangautomat, Bj 93, habe beim voll durchbeschleunigen ab 4.000 - 5.000 u/min ein kurzen Verlust der Schubleistung danach alles beim alten. MBK,Kerzen,HFM alles neu.

Gruß
Templer

imnre

Meister

  • »imnre« ist männlich

Beiträge: 2 585

Registrierungsdatum: 17. Februar 2009

Wohnort: NordRheinVandalien

Typ: 465 PS aus 7,5 Litern

Baujahr: ALT

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Juli 2009, 09:14

RE: Verlust der Leistung M104 ab 4000U/min

der 104 hat einen schutz, der bei einer bestimmten belastung die motorleistung vorm schalten reduziert.

wenns nur bei VOLLGAS ist ....
Warum soll ich von Hand schalten... Der Sprit wird auch von alleine weniger.
Es sagt der Gummibärenzüchter von Heiligenhafen: "Ich wache nachts, wenn die Bären schlafen!"

templer

Anfänger

  • »templer« ist männlich
  • »templer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 5. Juli 2007

Wohnort: RADIS

Typ: W124 320T

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Juli 2009, 09:21

RE: Verlust der Leistung M104 ab 4000U/min

dieses problem besteht erst seit kurzem,
die Durchbeschleunigung war vorher problemlos und ohne Schaltpausen

Damien

Erleuchteter

  • »Damien« ist männlich

Beiträge: 3 493

Registrierungsdatum: 27. November 2003

Wohnort: Nürnberg

Typ: E320 Coupe

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Juli 2009, 12:00

Ich weiß jetzt nicht, wann die ressonanzklappe genau umschaltet. Evtl ist es genau dieser Drehzahlbereich (also ab 4000 Umdrehungen).

Schau mal nach, ob die evtl. schwergängig ist?

Ist direkt über dem Ansaugkrümmer montiert (glaub 3 oder 4 Sechskantschrauben)

Ulli

Fortgeschrittener

  • »Ulli« ist männlich

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 13. Juli 2007

Wohnort: Landkreis Hannover

Typ: E320C

Baujahr: 1994

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Juli 2009, 20:59

Zitat

Original von Damien
Ich weiß jetzt nicht, wann die ressonanzklappe genau umschaltet. Evtl ist es genau dieser Drehzahlbereich (also ab 4000 Umdrehungen).

Schau mal nach, ob die evtl. schwergängig ist?

Ist direkt über dem Ansaugkrümmer montiert (glaub 3 oder 4 Sechskantschrauben)



Hallo,

bei ca. 3600 Undrehungen schalten die Resonanzklappe sowie die Nockenwellenverstellung. Die werden über PIN 14 und PIN 1 jeweils vom Motorsteuergerät angesteuert.

Die Leitungen laufen in unserem berüchtigtem Motorkabelbaum und sind oft an mehreren Stellen blank und haben Kurzschluss. Da arbeiten dann die Versteller nicht mehr. Es werden eine ganze Reihe M104 mit alten Kabelbäumen so rumfahren, ohne das den Leuten das überhaupt auffällt.

Wenn es soweit ist, sind die anderen Probleme mit dem Baum auch nicht mehr weit.

Wenn in Deinem Wagen noch kein neuer Motorkabelbaum verbaut wurde, liegt es wahrscheinlich hieran und nicht an der Mechanik.

Falls Du einen neuen Kabelbaum brauchen solltest und Dir Mercedes zu teuer ist, frag Damien per PN.


Gruß Ulli

templer

Anfänger

  • »templer« ist männlich
  • »templer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 5. Juli 2007

Wohnort: RADIS

Typ: W124 320T

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Juli 2009, 08:21

Verlust der Leistung M104 ab 4000U/min

Moin,

der Kabelbaum ist im Okt.08 nagelneu von MB reingekommen!
an dem sollte es eigentlich nicht liegen.

Werde die Resonanzklappe mal abnehmen und schaun was da los ist.
Wie prüfe ich die freigängigkeit der Klappe?

danke euch erst ein mal.

Gruß
Templer

Damien

Erleuchteter

  • »Damien« ist männlich

Beiträge: 3 493

Registrierungsdatum: 27. November 2003

Wohnort: Nürnberg

Typ: E320 Coupe

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Juli 2009, 08:44

Naja hab bisher noch nie ne defekte gesehen :D

Aber ich kann dir zumindest sagen, dass sich meine sehr sehr leicht umklappen lässt.

Losiman-tr

BRAUNTONSAMMLER

  • »Losiman-tr« ist männlich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 24. Januar 2004

Wohnort: -Trier-/RLP

Typ: W124-220CE - 6/93

Typ: W211-320CDI 09/03

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Juli 2009, 12:06

Hallo



Ich würde auch mal den Luftmassenmesser nachschauen
die machen auch manch mal solche Probleme.
Hat ich letzte Woche bei nen Kumpel am W202
kein Leistung im oberen Bereich.

LMM getauscht und top läuft wieder wie ne eins.

Aber ich würde auch mal den Fehlerspeicher auslesen lassen
bevor ich irgend etwas tausche.


Gruß Losi

MB_4ever

Fortgeschrittener

  • »MB_4ever« ist männlich

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Wohnort: Stuttgart

Typ: 320C

Baujahr: 08/1995

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Juli 2011, 18:26

Guten Abend,
woran kann es liegen, wenn man im niedrigen Drehzahlbereich keine Leistung hat??

Wenn man nicht Kickdown gibt und zwar mehr aufs Gaspedal geht und nur 1 Gang runtergeschaltet wird muss er doch auch ziehen oder nicht?
Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass so bald kein Kickdown gemacht wird, keine Leistung kommt...

Ist das normal? ist dafür der Kickdown- Knopf da?
Oder sollte er auch ohne Kickdown im unteren Drehzahlbereich ziehen??

  • »w124 - 320ce« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 14. März 2010

Typ: MB

Typ: C124

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Juli 2011, 19:01

Wenn er bei mir nicht auf S sondern E steht zieht er auch nicht die Worscht vom Brot, in Stellung S aber schon.


Merke aber auch immer wieder das man es in dem Auto nicht so richtig mitbekommt wie der zieht, beim Blick auf den Tacho sehe ich dann aber schon das der Lappen mal wieder für 1 Monat weg wäre. :D

@MB_4er, wenn ich das so lese fährst du generell mit Kickdown :D :D :D

Die 4000er Marke bezieht sich doch nur auf den Drezahl Regler, wenn ich z.b im Stand vollgas gebe, dann Regelt meiner bei 4000Umin ab, und stottert nur noch.

evtl mal den Benzinfilter checken, hat bei mir geholfen, keine ahnung welche Plörre der vorbesitzer da rein gekippt hat. Meiner war zu. :evil:
Das Leben ist ein Scheiss Spiel, aber es hat ne geile Grafik.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »w124 - 320ce« (7. Juli 2011, 19:04)


MB_4ever

Fortgeschrittener

  • »MB_4ever« ist männlich

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Wohnort: Stuttgart

Typ: 320C

Baujahr: 08/1995

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Juli 2011, 19:25

Nene ich fahre nie mit kickdown. Mein verbrauch liegt immer bei max 12l.
Hatte es eilig deswegen bin ich etwas zügiger unterwegs gewesen.

Habe manchmal auch das gefühl als würde der wagen selbstständig bremsen. Wenn ich auf der autobahn bei 160 vom gas gehe sinkt die geschwindigkeit ganz schön zügig.
Ist das normal??

Damien

Erleuchteter

  • »Damien« ist männlich

Beiträge: 3 493

Registrierungsdatum: 27. November 2003

Wohnort: Nürnberg

Typ: E320 Coupe

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Juli 2011, 20:45

Zitat

Original von MB_4ever
Nene ich fahre nie mit kickdown. Mein verbrauch liegt immer bei max 12l.
Hatte es eilig deswegen bin ich etwas zügiger unterwegs gewesen.

Habe manchmal auch das gefühl als würde der wagen selbstständig bremsen. Wenn ich auf der autobahn bei 160 vom gas gehe sinkt die geschwindigkeit ganz schön zügig.
Ist das normal??


Fehlerspeicher mal ausgelesen? Wäre der erste und einfachste Schritt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Damien« (7. Juli 2011, 20:45)


MB_4ever

Fortgeschrittener

  • »MB_4ever« ist männlich

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Wohnort: Stuttgart

Typ: 320C

Baujahr: 08/1995

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Juli 2011, 20:53

Hab ich nicht, wäre auch nicht draufgekommen.
Wochenende mach ich das mal kurz.
Was kann er denn anzeigen? Lambdasonde evtl?

Damien

Erleuchteter

  • »Damien« ist männlich

Beiträge: 3 493

Registrierungsdatum: 27. November 2003

Wohnort: Nürnberg

Typ: E320 Coupe

Baujahr: 94

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Juli 2011, 21:53

Zitat

Original von MB_4ever
Hab ich nicht, wäre auch nicht draufgekommen.
Wochenende mach ich das mal kurz.
Was kann er denn anzeigen? Lambdasonde evtl?


Lambda würde er dir anzeigen (zu fett, zu mager, Sondenheizung)...auch den LMM...

Muss er aber alles net anzeigen... ;)

kamel

Fortgeschrittener

  • »kamel« ist männlich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 4. November 2005

Wohnort: Bayern Ries Krater

Typ: mit und ohne Dach

Baujahr: <1997

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Juli 2011, 22:40

Zündkerzenbild?
Luftfilter?

MB_4ever

Fortgeschrittener

  • »MB_4ever« ist männlich

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Wohnort: Stuttgart

Typ: 320C

Baujahr: 08/1995

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 7. Juli 2011, 22:51

Letztes jahr, vor 5tkm wurde lmm, üsr, luftfilter, zündkerzen, öl,... Komplett erneuert.
Lmm und zündkerzen kann man also ausschliessen. Werde aber trotzdem mal den fehlerspeicher auslesen lassen

kamel

Fortgeschrittener

  • »kamel« ist männlich

Beiträge: 241

Registrierungsdatum: 4. November 2005

Wohnort: Bayern Ries Krater

Typ: mit und ohne Dach

Baujahr: <1997

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Juli 2011, 06:36

Ich wollte nicht wissen, wann die Zündkerzen gewechselt wurden.
Wie sehen die Zündkerzen aller Zylinder aus?

weiß, schwarz, rehbraun?

MB_4ever

Fortgeschrittener

  • »MB_4ever« ist männlich

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Wohnort: Stuttgart

Typ: 320C

Baujahr: 08/1995

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Juli 2011, 08:40

Die alten waren in ordnung. Die jetzigen músste ich mir mal anschauen...

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?