Sie sind nicht angemeldet.

sporttourer

Fortgeschrittener

  • »sporttourer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 19. November 2009

Typ: 300E 91 + 2x 250D 85+86 + 250 TD 86

Typ: T5 Cali Beach

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Mai 2017, 07:19

Motor 300SL M 103 von 1986 springt im kalten Zustand an, läuft im Leerlauf, geht dann unter last aus, springt danach nicht mehr an

Hallo!

Habe einen 300SL von 1986 der kalt anspringt, motor läuft und nimmt gas an,
Wagen lässt sich bewegen.
Sobald er etwas gelaufen ist (CA. nach 2 Min-3 Min.), geht er aus (Automatik auf N und kurz Gaspedal antippen reicht damit der Motor abstirbt).
Danach kann ich orgeln, Motor macht keinen Mucks.

Wie würdet Ihr vorgehen.

Danke im Vorraus!!!

Grüße

Michael

optifit

Fortgeschrittener

  • »optifit« ist männlich

Beiträge: 204

Registrierungsdatum: 25. April 2013

Wohnort: Trier

Typ: W124 320e Lim.

Typ: Celica st165 TTE Edition

Typ: Celica TA23

Baujahr: 1994

Baujahr: 1988

Baujahr: 1977

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Mai 2017, 23:50

Schau mal nach dem Überspannungsschutzrelais

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 692

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Mai 2017, 23:53

Eher weniger, wenn er kalt anspringt.
M103, erstmal Verteiler und Läufer, befunden, erneuern.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?