Sie sind nicht angemeldet.

DocAlex

Anfänger

  • »DocAlex« ist männlich
  • »DocAlex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30. Juli 2012

Wohnort: Rügen

Typ: 200 D

Typ: Scoda Yeti Allrad

Baujahr: 1987 (ohne Mopf!)

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Juli 2012, 22:10

Kat für 200D EZ 87 um auf EURO 2 zu kommen

Guten Abend zusammen,

heute hab ich mir meinen ersten 124er gekauft. Damit die Steuer erträglich wird, bis er dann in 5 Jahren mit H läuft, möchte ich gerne einen Kat einbauen. Was könnt ihr mir empfehlen. Hersteller, Bezugsquellen, Kosten?

Grüße von der Ostsee vom Exilschwaben

Achim

Anfänger

  • »Achim« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 12. November 2007

Wohnort: Detmold

Typ: W124 250TD, W201 190D

Baujahr: Bj.93,87

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Juli 2012, 11:40

moin moin,

da würde ich einfach bei ebay oder kleinanzeigen schauen.
Soweit ich das jetzt weiß, baust du den dann einfach drunter und fährt zum Tüv.
Der hat in der Regel in benötigte ABE in ihrer Datenbank.
Habe das gleiche mit einem 190d 2.5 vor mr.

bis denne
Achim

3

Dienstag, 31. Juli 2012, 12:38

Ich hätte noch einen guten da liegen mit allen Unterlagen was man benötigt.

Grüße aus der Klinik,Theo.
:teufel: Mit einigen Menschen gehe ich den Weg durch die Hölle und den anderen zeige ich den Weg dort hin. :teufel:

Van Beers

Anfänger

  • »Van Beers« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

Typ: 220 TE, 200 TE 5-Gang 3,40 Diff 100 kmh mit 2500 Umdr.

Baujahr: 1992, 1990

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Juli 2012, 18:53

Moin,

ich hätte auch noch einen Mercedes-Oxi Kat im Lager.

Grüsse
Kai
www.w124-spezialist.de
Van Beers Osnabrück

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?