Sie sind nicht angemeldet.

Kalanahanitzna

Fortgeschrittener

  • »Kalanahanitzna« ist männlich

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Wohnort: Kirchlinteln

Typ: 230TE Automatik

Baujahr: 1989

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 13. Januar 2019, 16:13


Vorher würde ich aber halt mal messen KLICK

da gibts Hinweise KLICK Messen

Großartig .... hab Dank! :thumbup:


Müssen muss ich nicht. Aber können kann ich!


Heiko

Fortgeschrittener

  • »Heiko« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Wohnort: 45525 Hattingen

Typ: 300E/W124

Typ: E 200T/W124

Typ: MG Midget Mk. III

Baujahr: 1990

Baujahr: 1994

Baujahr: 1974

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:03

Sind die Rückschlag Ventile in den Sprit Pumpen defekt bekommen besonders die ke motoren warm start probleme wegen Dampf blasen im Sprit.
Ist so beim 124er, hatte ich selber schon.

Die m111 und m104 Motoren dürften da aich Probleme bekommen.
Schöne Grüße Marcel


Dampfblasen entstehen, wenn Kraftstoff aus irgendwelchen Gründen zu stark erhitzt wird, aber nicht nicht aufgrund eines Druckverlustes. Die Warmstartprobleme entstehen dann durch den Druckverlust, aber nicht durch Dampfblasen.


Heiko

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 310

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:40

Wie funktioniert das Überdruck Kühlsystem im w124 ?
Warum kocht dort das Wasser nicht bei 100 Grad?

Genau so ist es auch beim Sprit System mit den dampf blasen.

Kein sprit druck da gibt es Dampfblasen wenn der motor warm ist.
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

Heiko

Fortgeschrittener

  • »Heiko« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 9. November 2008

Wohnort: 45525 Hattingen

Typ: 300E/W124

Typ: E 200T/W124

Typ: MG Midget Mk. III

Baujahr: 1990

Baujahr: 1994

Baujahr: 1974

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 13. Januar 2019, 21:09

Stimmt.... das hatte ich nicht bedacht, dass der Siedepunkt steigt bei höherem Druck. :S

25

Sonntag, 13. Januar 2019, 21:37

Thema Kraftstoffförderung: gibt ja schon genug Tipps hier.

Habe mal nen Bild vom Pumpenpaket eines 230E für Martha mit den Bestellnummern beschriftet.



Gibts alles via daparto.de oder ähnliches teilweise auch günstiger

Hier mal die Sternepreise:

Rückschlagventil: gibt wohl zwei....ich weiß nicht ob beide passen. Da du eine Limo hast, hast du nur ein Ventil.
1. A0000900310 für ca. 25€
2. A0000900110 für ca. 34€

Benzinpumpe:
A0020919701 für ca. 230€ .....gibts von Bosch für ca. 75€ ;) KLICK Bosch-Pumpe.....Billigteile bereits um 30€ aber dann halt nix Bosch

Druckspeicher gibt es auch zwei Nummern:
A0004760621 für gute 210€.....neu wohl kaum wesentlich preiswerter zu bekommen :(

Kraftstofffilter spare ich mir......gibt es für Kleingeld


Unabhängig davon wäre zunächst sinnvoll den Kraftstoffhaltedruck zu messen, siehe Post 19. Dann wüsstest du ob das Problem am Pumpenpaket oder eher im Motorraum zu suchen ist.

Bernd

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 310

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 13. Januar 2019, 22:32

Und als Tipp, wenn die Abschluss Mutter bei dem Ventil arg rostig ist sie auch neu machen.

Es gab schon jemand da hat das System an einer rostigen mutter luft gesogen aber kein sprit verloren.
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

421

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Registrierungsdatum: 6. Januar 2014

Wohnort: 53

Typ: 124.019

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 13. Januar 2019, 22:53

Hallo,
@Heiko: gut, das wir wieder einer Meinung sind. (Ist ein 230E! und kein Vergaser)
@Martha: Druckspeicher tauschen und dann berichten bitte...
@ alle; Prost: Ein Kölsch ist ein Kölsch.. aber es gibt auch andere gute Sorten.
MfG :)

  • »mawi2006« ist männlich

Beiträge: 869

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: Berlin

Typ: 260E Bj.90 mit BRC Just

Typ: 300CE Bj.92 mit Elpigas Voila+

Baujahr: 1990

Baujahr: 1992

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

28

Montag, 14. Januar 2019, 00:11

Rückschlagventil: gibt wohl zwei....ich weiß nicht ob beide passen. Da du eine Limo hast, hast du nur ein Ventil.

Hallo Bernd,
das kann ich so nicht stehen lassen. Frühe Modelle (mit 4 Zylindern?) hatten eine große Benzinpumpe, die 6,5 bar pumpte, die waren wohl aber etwas laut, so dass man auf die 2-Pumpenlösung ging, die jeweils nur 4-5 bar Druck machten. Meinen 260E Limo sowie mein 300CE Coupe haben 2 Pumpen und damit auch 2 Rückschlagventile, die Pumpen sitzen im Benzinpumpenpaket übereinander.

29

Montag, 14. Januar 2019, 01:23

Man mag es gar nicht mehr lesen was hier für nen Quark verzapft wird.
Aber das Problem ist weiblich, da kann ich mich vll. mal noch profilieren. :genauuu
Da werden Fragen gestellt, die 3 Threads weiter oben in den Links eigentlich schon beantwortet wurden.
Sie haben es natürlich alle überlesen und ein individuelles Problem oder einfach keine Ahnung. :rant:
Perlen vor die Säue. :rolleyes:

@Martha: Druckspeicher tauschen und dann berichten bitte...

Ne, ist wie wenn dir, im fortgeschrittenen Alter, der Urologe den Finger in der Arxxx steckt.
Dann kann die Blase u. U. auch nicht mehr halten.
Oder wenn des Rückschlagventil den Druck nicht halten kann, kann auch der Druckspeicher oder Regler nix mehr tun, weil sein Referenzpunkt in den dann offenen Tank verschwindet.
Da das Rückschlagventil das preiswerteste Bauteil ist, fange ich, nach erfolgter Druckmessung, dann damit an.
S. h. Video weiter oben.

Rückschlagventil: gibt wohl zwei.

Ja, für Südafrika oder nicht, sh. Link weiter oben.

das kann ich so nicht stehen lassen. Frühe Modelle (mit 4 Zylindern?) hatten eine große Benzinpumpe, die 6,5 bar pumpte, die waren wohl aber etwas laut, so dass man auf die 2-Pumpenlösung ging, die jeweils nur 4-5 bar Druck machten. Meinen 260E Limo sowie mein 300CE Coupe haben 2 Pumpen und damit auch 2 Rückschlagventile, die Pumpen sitzen im Benzinpumpenpaket übereinander.

Korrekt, aber er meinte 2 unterschiedliche Ventile.



Aber auch bei 2 Pumpen habe ich bisher immer nur ein Rückschlagventil gefunden.
Sh. auch Link weiter oben zum Russen EPC für diesen 230er.

Thema Kraftstoffförderung: gibt ja schon genug Tipps hier.

Bisher scheinbar nur einer angekommen. :thumbsup:

kleine Gläser- /Bierkunde :D

von links nach rechts:

ergänze noch um die Pilskugel und Rauchware, mir der ihr den Müll anzünden könnt. :rauchen: :prost:



Oder mal ehrlich, wie soll jemand der ein Problem hat mit den Zwischenfragen noch rausfinden was wirklich passt.
Ich muss mich nicht profilieren, mein Profil ist eh klar.
Ganz einfach Tacheles. :zunge:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

kirk67

Anfänger

  • »kirk67« ist männlich

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Typ: 260E

Typ: E50AMG

  • Nachricht senden

30

Montag, 14. Januar 2019, 12:42

also mein 6 ender hat zwei ventile teilenummer A0000900310

hier die Auflösung warum es zwei ts Ventile gibt

ts ventil A0000900310 bei k.-pumpe a0020918801

ts ventil A0000900110 bei k.-pumpe A0020919701

also beim 230e müßte A0000900110 ts. Ventil verbaut sein

Martha

Anfänger

  • »Martha« ist weiblich
  • »Martha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2018

Typ: 230E

Baujahr: 5.1990

  • Nachricht senden

31

Freitag, 18. Januar 2019, 22:19

Mann oh Mann hier ist was los. Also habt vielen Dank für eure Hilfe. Ich werde mal den Benzinhaltedruck Messen lassen. Dann werde ich das Ventil im Zuge des Filterwechsels mitwechseln. Wenn ich da eh ran Muss. Den Rest sehe ich dann später. Zur Zeit springt er übrigens etwas besser an. Vielleicht ist es auch Temperaturabhängig. Lieben Gruß eure Martha
PS: Nehmt es mir nicht übel - ich trinke gar kein Bier :kaffee2: :kaffee2:

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?