Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. April 2019, 22:12

Limo aus Griechenland

so wollte mich und mein auto kurz vorstellen.
ich heisse janni bin 51 und lebe in griechenland.mein auto ist ein 200e bj 1991 mit voller huette.das auto hat mein schwiegervater aus erster hand 1995 aus deutschland nach griechenland exportiert.seit dem ist es in unserer familie und nun in meinen haenden.eigendlich sollte der wagen anfang des jahres verkauft werden aber nach etwas mehr liebe polieturen und innenraum aufbereitung ,habe ich mich entschlossen den zu behalten.
in diesem zustand hab ich das auto zu mir in die garage gebracht.
index.php?page=Attachment&attachmentID=46660
index.php?page=Attachment&attachmentID=46661
index.php?page=Attachment&attachmentID=46662
index.php?page=Attachment&attachmentID=46663


morgen kommen dann die ergebnisse.

2

Samstag, 27. April 2019, 22:54

jassu Jannis,

ESSD muss mal eingestellt werden.

Ansonsten sind wir gespannt auf morgige Ergebnisse ;)

LG Bernd

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. April 2019, 23:57

Cooles Hufeisen :D

Bin auch sehr gespannt auf die Ergebnisse, wusste nicht, dass Schwarz so stark verwittern kann, da bist vermutlich auch mit Schleifpaste dran oder sogar mit ganz feinem Schleifpapier? Wenn ohne Poliermaschine hast jetzt bestimmt Adonis-Arme, oder gute Freunde mit Ouzo bestochen.

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. April 2019, 00:36

Ich korrigiere von Adonis auf Hercules, hätte in der Schule besser aufpassen sollen.

5

Sonntag, 28. April 2019, 02:22

ESSD muss mal eingestellt werden.

Ihmo nö, in Grossanschicht, kann man erkennen, das es hinten tiefer, wie vorne steht.
So muss das ihmo.
Ist eher lange nicht benutzt worden, man sollte es mal öffnen und drumrum putzen.
Habe ich gerade bei meinem kaum benutzten auch mal gemacht.
Wobei um die vorderen Ecken wird das fummelig. :whistling:

Ansonsten sind wir gespannt auf morgige Ergebnisse

dto. und die volle Hütte.

200e bj 1991 mit voller huette

Immerhin Haube und Heckdeckel zu Blinker und Rüllies passend gemopft.
Stoßfänger dabei leider vergessen.
Volle Hütte hat quasi kein 124. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. April 2019, 10:01

ESSD muss mal eingestellt werden.

Ihmo nö, in Grossanschicht, kann man erkennen, das es hinten tiefer, wie vorne steht.
So muss das ihmo.
Ist eher lange nicht benutzt worden, man sollte es mal öffnen und drumrum putzen.
Habe ich gerade bei meinem kaum benutzten auch mal gemacht.
Wobei um die vorderen Ecken wird das fummelig. :whistling:

Ansonsten sind wir gespannt auf morgige Ergebnisse

dto. und die volle Hütte.

200e bj 1991 mit voller huette

Immerhin Haube und Heckdeckel zu Blinker und Rüllies passend gemopft.
Stoßfänger dabei leider vergessen.
Volle Hütte hat quasi kein 124. ;)
ok fast voll hat schon ne menge spielerreien.und ja war ne menge arbeit den erstmal so einigermassen wieder schoen zu machen mit schleifpapier war ich noch nicht dran aber einige stellen muss ich nochmal mit papier bearbeiten.mit der machiene war schon ein guter krampf.aber es geht weiter ..jiamas :thumbsup:
schiebedach steht jetzt nach dem reinigen eigendlich ganz gut und schliesst perfekt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jannis« (28. April 2019, 10:31)


Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. April 2019, 10:08


Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. April 2019, 10:10

muss noch sagen das mir der 124er auch schon frueher mit lackierter beplankung und stossstangen besser gefallen hat. 8)

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. April 2019, 12:29

Hast auch was von den Flächen oben? Dach, Haube, Deckel von oben? Sieht mir ansonsten aber schon nach Verbesserung aus, irgendwas scheint mit der Tür hinten rechts nicht zu stimmen oder ist es die vorne? Sieht so unterschiedlich tief drin aus, geschlossen scheinen die ja aber zu sein...

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. April 2019, 18:59

Hast auch was von den Flächen oben? Dach, Haube, Deckel von oben? Sieht mir ansonsten aber schon nach Verbesserung aus, irgendwas scheint mit der Tür hinten rechts nicht zu stimmen oder ist es die vorne? Sieht so unterschiedlich tief drin aus, geschlossen scheinen die ja aber zu sein...
index.php?page=Attachment&attachmentID=46675

das war das erste mal mit der groben polietur.hat wirklich lange gedauert bis der dreck runter war.

Basteljörg

Anfänger

  • »Basteljörg« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 15. August 2018

Wohnort: Hessen - SLÜ

Typ: 230TE

Baujahr: 92

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. April 2019, 19:10

Da hast du ja eine Menge Arbeit, ich wollte auch einmal mit einer (billig) Poliermaschine ein ausgeblichenen roten Lack aufzupolieren :kotz: .
Die Poliermaschine habe ich danach gleich wieder zurückgegeben :rant: , eine Profimaschine ist dann doch was anderes !

Ich würde heute zum Aufbereiter fahren und die Sklavenarbeit den Jungs überlassen :teufel: , im Alter wird man halt bequemer ( oder Schlauer ) .
Viel Spaß und Ausdauer weiterhin :daumen:

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 28. April 2019, 20:52

Da hast du ja eine Menge Arbeit, ich wollte auch einmal mit einer (billig) Poliermaschine ein ausgeblichenen roten Lack aufzupolieren :kotz: .
Die Poliermaschine habe ich danach gleich wieder zurückgegeben :rant: , eine Profimaschine ist dann doch was anderes !

Ich würde heute zum Aufbereiter fahren und die Sklavenarbeit den Jungs überlassen :teufel: , im Alter wird man halt bequemer ( oder Schlauer ) .
Viel Spaß und Ausdauer weiterhin :daumen:
jo danke aber mit liebe und viel geduld geht das dann schon.mache sowas lieber selber.

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 28. April 2019, 20:56

hab jetzt noch einpaar bilder vom innenraum.
index.php?page=Attachment&attachmentID=46677
index.php?page=Attachment&attachmentID=46678
index.php?page=Attachment&attachmentID=46679
index.php?page=Attachment&attachmentID=46680

das lenkrad konnte ich oder wollte ich nicht mehr retten und hab das dann durch ein neues ersetzt.
index.php?page=Attachment&attachmentID=46681

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 28. April 2019, 21:11

Hast auch was von den Flächen oben? Dach, Haube, Deckel von oben? Sieht mir ansonsten aber schon nach Verbesserung aus, irgendwas scheint mit der Tür hinten rechts nicht zu stimmen oder ist es die vorne? Sieht so unterschiedlich tief drin aus, geschlossen scheinen die ja aber zu sein...
vordere tuer ist jetzt auch wieder vernuenftig eingestellt..

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 28. April 2019, 21:47

Sieht doch gut aus und ist wirklich eine schöne Ausstattung drin, Lenkrad ist Geschmacksache aber warum nicht. Hast mal mit der VIN abgecheckt ob die Ausstattung von Beginn an so war oder ob der bastelfreudige Vorbesitzer davon einiges nachgerüstet hat?

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 28. April 2019, 21:52

Also Ausstattung war so. Vorbesitzer hat nur das äußerliche geändert.

17

Sonntag, 28. April 2019, 22:09

Sehr chic, für nen 200er wirklich volle Hütte.
Sogar Leseleuchten im Fond. :thumbup:
Viel Spaß noch beim Fertigpolieren.
Ich drücke mich seit einem Jahr drumrum, wäre aber auch mal wieder nötig. :whistling:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 28. April 2019, 23:17

Sehr chic, für nen 200er wirklich volle Hütte.
Sogar Leseleuchten im Fond. :thumbup:
Viel Spaß noch beim Fertigpolieren.
Ich drücke mich seit einem Jahr drumrum, wäre aber auch mal wieder nötig. :whistling:
danke .der ist wirklich gut ausgestattet.e rollo,e lenksaeule,e sitze was man so auf den ersten blick nicht sieht.

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

19

Montag, 29. April 2019, 13:26

laut fahgestellnummer wurde der wagen damals mit folgender ausstattung ausgeliefert.
index.php?page=Attachment&attachmentID=46687

Jannis

Schüler

  • »Jannis« ist männlich
  • »Jannis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 16. Februar 2019

Wohnort: Griechenland

Typ: w124

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 30. April 2019, 13:15

so es geht weiter.hab noch was.
hab ja weiter oben ja schonmal erwaehnt das mir die stossstangen und saccobretter in wagenfarbe besser gefallen.so soll es sein. :D


index.php?page=Attachment&attachmentID=46689


das schoene hufeisen wurde auch entfernt und der grilleinsatz wurde lackiert.irgendwann mal kommt dann ein ava grill ran.

index.php?page=Attachment&attachmentID=46690



und so sieht zur zeit der wagen aus.fehlt nur noch die tieferlegung und andere felgen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=46691
index.php?page=Attachment&attachmentID=46692



und am wochenende hab ich das die automatische antenne zum laufen gebracht und das holz etwas aufgearbeitet.wie man sieht steht ihm das traffic pro auch sehr gut.

index.php?page=Attachment&attachmentID=46693
vorne wurde noch xenon umgebaut mit led standlichter und nummerschildbeleuchtung auch in led.sowie innen alle beleuchtung wie auch in den tueren alles in led (warm) und alle schalterbeleuchtung neu gemacht.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?