Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mbfahrer

Fortgeschrittener

  • »mbfahrer« ist männlich

Beiträge: 338

Registrierungsdatum: 6. Juli 2010

Typ: 300TDT, 300D T, W210-Diesel

Typ: 300E-Limo darf weg

  • Nachricht senden

201

Montag, 14. August 2017, 23:42

also besser alte Querlenker nicht entsorgen sondern für gutes Geld an Optimierungsgfritzen verhökern.

Wenn ich nun einfache Logik anwende könnte man unten wo ein Kratzen auf dem Asphalt droht etwas wegnehmen vom Koti oder dem Stoßfänger, Auspuff weiter im Fahrzeug anbringen (gegbenenfalls Platz schaffen durch Blech denbgeln).
Und dann den Radlaufbogen weiter nach oben setzen.
Einfacher wäre da doch mal 14 oder13"-Felgen zu nehmen wenn es da welche im Mercedesdesign gibt - wichtig aber geringerer Durchmesser - kommt mehr auf den Boden und hat mehr Abstand zur Karosse - so wie bei den Ami-hüpf-Karren

(hoffe mal ohne Anglizismen ausgekommen zu sein)
Gruss,
Andreas

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 426

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

202

Dienstag, 15. August 2017, 02:03

Einfacher wäre da doch mal 14 oder13"-Felgen zu nehmen wenn es da welche im Mercedesdesign gibt - wichtig aber geringerer Durchmesser

Du hast dich mit dem Thema noch nicht wirklich beschäftigt.
Wenn der Gummi drumrum entsprechend dünn ist, kann man auch 18" montieren.
Maßgebend ist der Gesamtdurchmesser/Abrollumfang incl. Gummi.
Hinzukommen Felgenbreite und Einpresstiefe.
Finde mal für 8x13 oder 8x14 passenden Gummi.
Des sind dann Ballonräder für Ferrari aus den 70er, mit nem Abrollumfang, welchen man heute auch in 18" hinbekommt.
Insofern ist Lexy ja auf dem, für seine Ansprüche, richtigen Weg.
8x16 mit 215/40 sind halt vom Abrollumfang für den 124 zu klein und damit noch 28 cm im Alltag imho unfahrbar.
Ich bin 205/55 16 mit 32 cm 5 Jahre im Alltag gefahren, jede Parkhausrampe grüßt den KAT.
Bei Mopf2 muss man auch auf die Stoßfänger achten.
Tipp für Lexy, die sind 2 cm tiefer gezogen, damit sieht die Karre nochmal tiefer aus.
Wenn man damit an nem 15 cm Randstein parken will und nicht aufpasst, hat er nen Riß. :whistling:
Fürs Eiscafe sieht es chic aus, aber im Alltag muss man die Frau aussteigen lassen, damit man über nen abgeflachten Randstein kommt.
Ist einfach nimmer mein Ding oder meine Frau zu alt. :whistling:
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

eggy

Erleuchteter

  • »eggy« ist männlich

Beiträge: 3 140

Registrierungsdatum: 25. Juli 2007

Wohnort: Grafschaft 53501

Typ: 200D 300TE 24V E350Tcdi amg 2xKFX 700

Baujahr: 88 91 12 04 06

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 15. August 2017, 17:41

Hallo,

die Kotflügel kann man auch ausstellen mit Unterlegstücken ca 10mm hinter der Stossstange und unten am Schweller vordere Schraube.

Gruß Frank

Frank(FN)

Schüler

  • »Frank(FN)« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 29. Mai 2012

Wohnort: Kassel Lkr.Nordhessen

Typ: MB 300E-24V Cabrio

Typ: Hobby meine JAG`s

  • Nachricht senden

204

Donnerstag, 17. August 2017, 19:22

Hallo Lexi,
wir sind ja fast Nachbarn ( KS) :D
Tief hatten wir schon früher, nur nicht so tief , Deine letzten Bilder mit den Felgen passen zum Benz , gerade mal gelesen und musste mit Schock feststellen , Radläufe eingeflext , Alter das geht ja garnicht ;(
Hartholz, Gummihammer und wenn der Lack bleiben soll, der Heißluftfön

Bin mal gespannt wie es weitergeht
Gruß
Frank

Lexy

Schüler

  • »Lexy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

205

Donnerstag, 17. August 2017, 21:17

Nabend Frank :)

Ja musste ich einschneiden, sonst wäre lenken nicht möglich gewesen...
ist ja nur die Innenseite...
dann alles schön angelegt und komplett versiegelt...
machen wir immer so und dann hat man auch keine Probleme mehr ;)

Fahrwerksumbau hinten mussten wir nochmal verschieben, denke aber morgen gehts dann los!

Sam bin ich aufs erste Event eingeladen und hoffe das er bis dahin schön flach kommt...


Heute hatte ich einen Termin mit Chef von Kenntec ( meine Kunststoff Kennzeichen sind von Ihnen) und da es ein 41iger ist, hatte ich das Problem das es weder Rahmen noch Halter gibt...

Ich hab einfach ein Orginal kennzeichenrahmen genommen und was überstand angeschnitten...

Jetzt ist die Lösung eines neuen Klebepad da!
Ich wurde gewarnt das es brutal hält, also hab ich mal 1cm übereinander gedrückt und musste Feststellen das es kaum noch zu lösen ist :) krasses Zeug!

Also gehts morgen so oder so am Benz weiter...


Gestern war ich noch bei meinen Freunden von Classic Drive in der Halle und hab mir mal Marvin seinen 190iger genau angeschaut! Sehr schönes Fahrzeug :)















Gesendet von iPhone mit Tapatalk

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 067

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

206

Donnerstag, 17. August 2017, 22:45

Hm das erste Bild wirkt wie wenn da Blech vorne und hinten unten am Radkasten fehlt.
Wie ein U das auf dem Kopf steht oder eine Parabel auf dem Kopf stehend.
Wäre das optisch so nicht würde mir das auch gefallen.
300E 14,10

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

Lexy

Schüler

  • »Lexy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

207

Freitag, 18. August 2017, 22:27

So heute gings dann endlich an die Hinterachse...

Von 28,5 auf 27cm...
mehr geht nicht, sonst bekommt er einen "Hängearsch"...
In gleichen Atemzug sind noch 5mm Platten drauf gekommen... jetzt steht er satt in allen 4 Kästen...

Die Kennzeichen sind auch geklebt und er ist fast fertig... :)

Und die 18ner Enkei hab ich heute auch noch verkauft... war also ein erfolgreicher Tag...

Morgen im hellen gibts dann ein paar Bilder :)








Gesendet von iPhone mit Tapatalk

#keinesau

Fortgeschrittener

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2015

  • Nachricht senden

208

Freitag, 18. August 2017, 22:40

us scheinwerfer vorne rein...
überhole Einspritzdüsen für alle Diesel im Tausch und gegen Aufwandsentschädigung
3x250tdt, 250d, 300te3,6 brabus, 2x300dt 190,

Lexy

Schüler

  • »Lexy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

209

Freitag, 18. August 2017, 23:01

Ja find die auch geil, aber der Preis für guterhaltene ist schon Ansage...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Lexy

Schüler

  • »Lexy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

210

Samstag, 19. August 2017, 18:56

Heute gings nach Osnabrück zum LowArea BBQ... wir sind zusammen gefahren mit der MK1 Garage...

War nen schönes Event und der Dicke hat die 500KM easy gemeistert...
auch wenns ab und an mal gefunkt hat auf der Bahn :)






Gesendet von iPhone mit Tapatalk

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 067

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

211

Samstag, 19. August 2017, 19:00

Was machst du denn zum TÜV?
Dann ist ja auch kaum noch Platz zwischen den Leitungen am Unterboden und der Straße.
Ich denke da an die Bremsleitung.
300E 14,10

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

  • »nicehand« ist männlich

Beiträge: 1 069

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Wohnort: Wiesbaden

Typ: 320CE rosigste Zwitter ever

Baujahr: 2.1993

  • Nachricht senden

212

Samstag, 19. August 2017, 19:05

das letzte Bild von deinem schaut cool aus :thumbup:

pobier mal gelbe Blinker aus

Lexy

Schüler

  • »Lexy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

213

Samstag, 19. August 2017, 19:19

TÜV ist neu und das Fahrwerk ist eingetragen :)
Natürlich nicht auf der Tiefe...

Ja wie gesagt, sind jetzt gute 20-25mm zum Unterboden... :)






Gesendet von iPhone mit Tapatalk

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 067

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

214

Samstag, 19. August 2017, 20:12

Mach doch mal ein Bild wie er TÜV konform tiefer gelegt ist und wie viel Abstand du dann noch hast.
300E 14,10

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

Lexy

Schüler

  • »Lexy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

215

Samstag, 19. August 2017, 20:23



Das ist max was mit dem Orginal Ta TÜV geht...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Lexy

Schüler

  • »Lexy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

  • Nachricht senden

216

Sonntag, 20. August 2017, 21:16



Schönen Abend Männers :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Frank(FN)

Schüler

  • »Frank(FN)« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 29. Mai 2012

Wohnort: Kassel Lkr.Nordhessen

Typ: MB 300E-24V Cabrio

Typ: Hobby meine JAG`s

  • Nachricht senden

217

Sonntag, 20. August 2017, 22:40

Also ist das Alles Outlaw ;(
Gruß
Frank

Fritten-Pete

Erleuchteter

  • »Fritten-Pete« ist männlich

Beiträge: 3 482

Registrierungsdatum: 17. April 2006

Wohnort: Bayern

Typ: 300TD

Typ: 500E

Typ: MB-trac 1400

Baujahr: 1992,1993

  • Nachricht senden

218

Donnerstag, 24. August 2017, 21:09

Servus

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…117225-216-4415

wird der tolle aufgebaute, bestens lackierte und komplett restaurierte Wagen, bei dem die qualitativ hochwertigsten Teile verbaut wurden
nun wieder verkauft?

Bei soviel Herzblut und Arbeitszeit, sowie tausenden von Euros an Teilen, ist das ja das reinste Schnäppchen für den nächsten Käufer


Gruß Peter
Der Neid der Menschen zeigt an wie unglücklich sie sich fühlen und ihre beständige Aufmerksamkeit auf fremdes tun und lassen, wie sehr sie sich langweilen.

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 067

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

219

Donnerstag, 24. August 2017, 21:17

28. Juni bis 24. August, und dafür tam tam im Forum. Hat sich ja nicht gelohnt oder war nur Effekt Hascherei um Käufer anzulocken.
300E 14,10

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

  • »Rentnerdaimler« ist männlich

Beiträge: 1 565

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Wohnort: Rommerskirchen

Typ: w 124 230 E, 300 E -Fabrik-

Typ: c 124 300 CE

Typ: s 124 230 TE; 250 TD

Baujahr: 1987

Baujahr: 1990

Baujahr: 1991; 1992

  • Nachricht senden

220

Donnerstag, 24. August 2017, 22:07

Also @ Lexy,

Da du gegen Käfer tauschen würdest...

ich hätte da vielleicht etwas!!

Mein lindgrüner 60er Käfer mit (extrem selten!!) seeblauem Lenkrad und Schalthebel und Blinkerhebel!!!! Hab nie wieder einen gesehen.

Das Fahrzeug ist noch absolut original. 1987 wurde das "Häuschen" abgehoben und die ganze Kiste von 2 begnadeten Schraubern und mir bearbeitet.

Lekker die Kiste!!!

Hier mal ein kleiner Vorgeschmack:

index.php?page=Attachment&attachmentID=42823

Besonders, es ist das Zwischenmodell ohne Winker, aber noch mit Einkammerrückleuchten!!! (Herbst 59 bis Sommer 60!!)

Gefahren habe ich ihn bis 2000. Seit dem trocken unter einer Plane.

Ist ne Menge dran zu machen, aber ich würde ihn sicher wieder hin bekommen, wenn ich mich nicht permanent an 124ern festbeißen würde tauschen....aber da müsste schon was kommen


Dein 230E wirds wohl nicht sein. :auslach Der ist ja jetzt, nachdem du so viel Liebe reingesteckt hast viel zu wertvoll :shock:

Ist doch dein geliebtes Alltagsauto

Bin gespannt, wie es weitergeht....War grade schnell Popcorn auffüllen.

LG Bernd

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?