Sie sind nicht angemeldet.

niu12157

Meister

  • »niu12157« ist männlich

Beiträge: 2 197

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: Berlin

Typ: E220T und 220TE

Baujahr: 06.11.1995 und 09.06.1993

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 8. Mai 2014, 19:14

Eine gute Adresse im Raum Berlin ist

http://www.sliwa-autosattlerei.de/

Ich kenne die Firma und ein Teil deren Arbeiten schon aus den 90íger Jahren des vergangenen Jahrhundert bzw.Jahrtausends
und kann durchweg ausschließlich positives darüber berichten.

Liebe Grüße

niu12157 - Ralph -
Die Jüngeren können schneller rennen, aber die Älteren kennen die Abkürzungen ;)

pinkybrain123

Fortgeschrittener

  • »pinkybrain123« ist männlich
  • »pinkybrain123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 14. Februar 2013

Wohnort: Plate

Typ: MB 260E W124

Baujahr: 1991

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 8. Mai 2014, 19:15

Na dann wird's ja günstiger das über meinlenkrad beziehen zu lassen und das von Meyer färben zu lassen. ;-)

pinkybrain123

Fortgeschrittener

  • »pinkybrain123« ist männlich
  • »pinkybrain123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 14. Februar 2013

Wohnort: Plate

Typ: MB 260E W124

Baujahr: 1991

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

143

Montag, 25. August 2014, 15:05

So bei mir nicht viel neues.

Momentan höre ich ein verstärktes quitschen aus dem vorderen Bereich. Ich tippe immer auf A-Säule aber im Innenraum habe ich bis jetzt alles absgesucht. Tritt nur während der Fahrt auf unabhängig von Geschwindigkeit und Kurven oder Geraden. Qiutscht schon bei kleinsten Unebenheiten auf der Fahrbahn... Habe das Gefühl es wird von Zeit zu Zeit stärker

Hat jemand ne Idee??? :S

Vor kurzem wurde ein Classic Data Gutachten gemacht für die Youngtimerversicherung...der Wahnsinn was man da sparen kann... Ergebnis ist eine 2+ :D

pinkybrain123

Fortgeschrittener

  • »pinkybrain123« ist männlich
  • »pinkybrain123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 14. Februar 2013

Wohnort: Plate

Typ: MB 260E W124

Baujahr: 1991

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 27. November 2014, 09:48

So gestern mal wieder ein bissl fleißig gewesen und den Wagen für den Winter vorbereitet.

Reifenwechsel
Blechfalze Heckklappe & Rücklichter wurden vor kurzem entrostet und lackiert
gestern dann von mir mit Mike Sanders Fettband "ummantelt"
aut. abbl. Innenspiegel mit Ambientbeleuchtung endlich verbaut




145

Donnerstag, 27. November 2014, 11:48

Hi Philippe,

ich würde kein Mike Sanders unter den Dichtungen verwenden, in ein paar Wochen werden
die Dichtungen leider anfangen sich zu kräuseln!

Nimm lieber normale vaseline, kostet nix und das gummi bleibt heile!

pinkybrain123

Fortgeschrittener

  • »pinkybrain123« ist männlich
  • »pinkybrain123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 14. Februar 2013

Wohnort: Plate

Typ: MB 260E W124

Baujahr: 1991

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 27. November 2014, 14:34

Moin Seb, danke für den Tipp. Eigene Erfahrung? Dachte das Fettband wäre nicht so aggressiv mit den Gummis?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pinkybrain123« (27. November 2014, 14:57)


147

Sonntag, 30. November 2014, 21:56

ja leider eigene erfahrung! fettband taugt nur an verschraubten blechen, bei dichtungen leider nicht...

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 622

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 30. November 2014, 22:00

Fettband auf welcher Basis?

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 5 622

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 30. November 2014, 22:13

...dann war das zu erwarten :(

151

Freitag, 6. November 2015, 23:37

Auch weg?
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=279387020


mit Tapatalk

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?