Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pleschi

Anfänger

  • »Pleschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. Januar 2019

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2019, 18:41

300E 4matic

Hallo zusammen. Möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Georg, bin 26 Jahre alt, gelernter KFZ-Mechatroniker und seit frühester Kindheit ein Fan des W124.
Vor zwei Jahren hatte ich endlich die Gelegenheit, an meinen Traum-W124 zu kommen.

Dabei handelt es sich um einen 1990er 300E 4matic, außen rauchsilber (702), innen Leder Dattel (264) mit jetzt 162.000km.
Erstbesitzer war die Siemens AG in Erlangen, ich bin aktuell der vierte und letzte.

Die Ausstattung ab Werk war schon relativ umfangreich, wenn auch etwas eigen:
228 ZUSATZHEIZUNG
240 AUSSENTEMPERATURANZEIGE
260 TYPKENNZEICHEN AUF HECKDECKEL WEGFALL
261 4MATIC-KENNZEICHEN WEGFALL
264 LEDER - DATTEL
404 FAHRERLEHNE ORTHOPAEDISCH LINKS
405 FAHRERLEHNE ORTHOPAEDISCH RECHTS
406 EINZELSITZ MIT ORTHOPÄDISCHER FAHRERLEHNE, LINKS UND RECHTS
420 GETRIEBE AUTOMATISCH 4-GANG
430 KOPFSTUETZEN IM FOND LINKS UND RECHTS
480 NIVEAU - REGULIERUNG
538 ANTENNE AUTOMATISCH UND LAUTSPRECHER VORN - OHNE RADIO
550 ANHAENGEVORRICHTUNG
551 EINBRUCH- UND DIEBSTAHLWARNANLAGE (EDW)
553 ANHÄNGEVORRICHTUNG UND EINBRUCH- UND DIEBSTAHLWARNANLAGE
570 ARMLEHNE KLAPPBAR VORN
572 FAHRERSITZ MIT SITZHÖHENVERSTELLUNG; LINKSLENKUNG
575 ARMLEHNE KLAPPBAR VORN UND FAHRERSITZ RECHTS MIT SITZHÖHENVERSTELLUNG
580 KLIMAANLAGE
590 WÄRMEDÄMMENDES GLAS, RUNDUM, HEIZBARE HECKSCHEIBE, VERBUNDGLAS
600 SCHEINWERFERREINIGUNGSANLAGE
620 FAHRZEUGE MIT KATALYSATORTECHNIK
640 LEICHTMETALLRAEDER 15-LOCH
673 BATTERIE MIT GROESSERER KAPAZITAET
682 FEUERLOESCHER
702 RAUCHSILBER - METALLICLACK
731 HOLZAUSFÜHRUNG, WURZELNUSS
812 HECKLAUTSPRECHER
837 GUMMIMATTEN FUER FAHRER- UND FONDBODEN

Soweit zum Urzustand. Mein größtes Anliegen ist es, den Wagen original zu erhalten und gleichzeitig das eine oder andere nachzurüsten.
Dabei liegt mein Augenmerk darauf, nur original MB-Ersatzteile (bis hin zum Ölfilter) zu verwenden und auch nur Extras nachzurüsten, die in Baujahr und
Ausführung zu meinem 124er passen.
Zu diesem Zweck habe ich schon zwei 300E 4matic geschlachtet, um an diverse Sonderausstattungen zu kommen.
Derzeit lagern folgende SA komplett bei mir und warten auf ihren Einbau bzw. sind schon eingebaut:

221 Vordersitz links elektrisch
222 Vordersitz rechts elektrisch
300 Edelholzbox zwischen den Vordersitzen
440 Tempomat
441 Lenksäule elektrisch einstellbar
540 Rollo elektrisch für Heckfenster
543 Sonnenblenden mit beleuchtetem Spiegel
584 Fensterheber elektrisch 4fach
611 Ausstiegsleuchten in den Türen
752 Radio Becker Mexico 2000
810 Soundsystem
873 Sitzheizung elektrisch Vordersitze
877 Leseleuchten im Fond links und rechts

So gibt es immer etwas zu tun

Ich hoffe, hin und wieder etwas zum Forum beitragen zu können.
LG Georg
»Pleschi« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_1519a.jpg (185,11 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Januar 2019, 15:26)

  • »rosenholz280e« ist männlich

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 15. März 2018

Wohnort: Freiburg im Breisgau

Typ: w124 280e Mopf 1,5

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Januar 2019, 00:23

Mei der sieht aber gepflegt aus! Rauchsilber finde ich eigentlich nicht schön, aber in dem guten Zustand und in Kombination mit dem Leder ist das wieder sehr stimmig.
Der hat noch nicht mal ein bisschen Wartungsstau, oder? Kein Wunder, dass Du jetzt schon an die Aufrüstung denkst, wenn Herz, Nieren und Skelett ok sind, dann muss man sich halt Luxusprobleme selbst erschaffen. ;)

Pleschi

Anfänger

  • »Pleschi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. Januar 2019

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Januar 2019, 10:50

Die Kombination aus Rauchsilber und Dattel bzw. Safran ist bestimmt Geschmackssache.
Ich hätte die Außenfarbe eher mit einer dunklen Innenausstattung wie schwarz oder brasil kombiniert.
Andererseits habe ich auch schon die Kombination Rauchsilber mit Leder in dunkelgrün gesehen, das kommt sogar richtig gut.

Wartungsstau hatte er trotz allem, als ich ihn gekauft habe.
Der Vorbesitzer hatte ihn 7 Jahre, in denen er knapp 6000km gefahren ist und außer Ölwechsel nichts gemacht hat.
Das Verteilergetriebe hatte die 4matic-typische Undichtigkeit zwischen Steuerkreis und Ölreservoir, da war eine komplette Überholung fällig.

Der Klimakompressor der R12-Anlage hatte einen Lagerschaden im Anfangsstadium, zudem war die Anlage fast leer - habe ihm einen neuen Klimakompressor spendier und bei der Gelegenheit die ganze Anlage auf R134a umgerüstet. Dazu einen neuen Keilriemen incl. Umlenkrollen, natürlich original Mercedes.

Die Umwälzpumpe der Heizungsanlage, in meinem Fall von Webasto, war defekt, diese habe ich instand gesetzt. Gemerkt habe ich es daran, dass die Standheizung zwar anlief, aber nach kurzer Zeit wieder auf Teillast zuückschaltete und keine Wärme in den Innenraum brachte.

Im Anhang noch ein Foto vom Innenraum.
LG Georg
»Pleschi« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_1511a.jpg (117,55 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Januar 2019, 12:33)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?