Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ef1972

Schüler

  • »ef1972« ist männlich
  • »ef1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: ÖSTERREICH

Typ: 300 CE

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. August 2018, 19:37

Tempomatregler = Leerlaufregler?

Hallo zusammen!

Der Tempomat meines 92er 300 CE funktioniert nicht. Im Netz findet man unter der Ersatzteilnummer 1245450132 ein Steuergerät dafür. Jetzt meine Fragen dazu:

Regelt dieses Steuergerät auch den Leerlauf?

Wo (im Motorraum) finde ich das Teil?

Ist dieser Regler bei allen Modellen des 300ers identisch und austauschbar oder ist das stets individuell und abhängig von der Ausstattung (Tempomat, ASR)?

Danke für Eure Tips!

Enrico

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 657

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. August 2018, 21:55

Im Netz findet man unter der Ersatzteilnummer 1245450132 ein Steuergerät dafür.

Nur gültig wenn der Wagen auch ASR hat, = Steuergerät Fahrpedal, da gibt es nur die eine Nr.

Wo (im Motorraum) finde ich das Teil?

sitzt neben den MSG und ABS/ASR STG rechts hinter der Batt.
Der Tempomat ist dann aber im ABS/ASR-STG Intergriert.
Das Steuergerät Fahrpedal regelt beim Einsetzen des ASR, falls erforderlich mit dem Tempomatsteller die Gasstelllung herunter.
Bei ASR ist der Tempomat immer vorhanden, auch wenn er extra verkauft wurde.
Falls der Hebel dafür fehlt die Steckverbindung im Fussraum finden und den Hebel nachrüsten

Regelt dieses Steuergerät auch den Leerlauf?

Bei einem M103 mit KE nein.
Dort regelt die Leerlaufdrehzahl der Leerlaufsteller.

Hat der Wagen kein ASR oder nur ASD gibt es ein extra TempomatSTG.
Das sitzt im Fussraum L unter dem KI. Das ist bekannt durch defekte Kondensatoren zum Ausfall zu neigen.
Kann man mit etwas KowHow und Glück aber selbst neue einlöten.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

ef1972

Schüler

  • »ef1972« ist männlich
  • »ef1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: ÖSTERREICH

Typ: 300 CE

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. August 2018, 09:42

Danke für die rasche Antwort, obwohl mich einige Abkürzungen () verwirren, bin da noch nicht ganz sattelfest.
Mein 300 CE hat ASD, aber kein ASR - das Tempomat-Steuergerät sitzt im Fußraum, richtig? Aber wo genau? Was bedeutet "L unter dem KI"? Und gibt es dafür eine Teilenummer?

Danke!

koesek

Fortgeschrittener

  • »koesek« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Wohnort: Nordwestdeutsche Tiefebene

Typ: 124088

Typ: 124082

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. August 2018, 10:27

Moin,

Fußraum L = Fußraum links.

KI = Kombiinstrument, also die Einheit Tacho/Drehzahlmesser/Tankanzeige/Temperaturanzeige etc.

Das Steuergerät ist lt. Teilekatalog A0165457732 oder A0235452132. Sollte es die Ursache sein: EPS-Elektronik z.B. repariert es für 199€.

LG
koesek
124.088
124.082

ef1972

Schüler

  • »ef1972« ist männlich
  • »ef1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: ÖSTERREICH

Typ: 300 CE

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. August 2018, 10:38

Verstehe. Blöde Frage: Wie stellt man fest, woran es beim Tempomat hakt? Mit einem OBD-System oder gab es das damals noch nicht?

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 657

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. August 2018, 20:38

Mit einem OBD-System oder gab es das damals noch nicht?

:nicht
Im WIS ist ein Prüfprogramm mit einem speziellen Adapter beschrieben.
Den hat aber niemand, da muss man selbst ran.
Das STG für dem Tempomat ist bei allen Baureihen, in welchen es verwendet wird, ein Klassiker.
W123,126,124,201.
Also mal ran an den Speck und nicht nur Fragen.
Klick1
Klick2
Abkürzungen sollte man sich ihmo selbst bemühen sie herauszufinden. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

ef1972

Schüler

  • »ef1972« ist männlich
  • »ef1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 8. August 2008

Wohnort: ÖSTERREICH

Typ: 300 CE

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

7

Freitag, 31. August 2018, 10:00

Thx
mfg
;-)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?