Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schoppi

Anfänger

  • »schoppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. August 2018

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:34

Suche Motor für Zuziehhilfe S124 Heckklappe

Hallo 124er Freunde,

ich habe heute meine defekte ZZH gegen eine gebrauchte getauscht.

Nun möchte ich die Defekte reparieren und habe dabei festgestellt, dass
der Motor bei 12V Anlage nicht dreht. Widerstand gemessen - 0 Ohm.

Sehe ich das richtig, das der Motor defekt ist ?

Hat jemand vielleicht noch einen funktionierenden Motor für die ZZH.

Meine alte ZZH hat mal funktioniert , mal nicht. Bei Feuchtigkeit ging
sie nicht. Bei Wärme lief sie wieder. Bis sie irgendwann den Betrieb
gänzlich eingestellt hat.

Könnte es auch an der Platine liegen ?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Liebe Grüsse

Jörg

bb1

Schüler

  • »bb1« ist männlich

Beiträge: 71

Registrierungsdatum: 11. Januar 2010

Wohnort: 50% Hamburg & 50% Florida

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:53

In der Garage:

1992 - 500E
1994 - E320 Cabrio
1995 - E320 T - Org. Farbton 009
1997 - SL500 - „40th Anniversary Roadster“ Edition - 1er von 500
2014 - G500
2015 - C250T
2016 - E63s T-Model (212)
2016 - CLA200 Shootingbrake - AMG Design

Hartmut-HB

Fortgeschrittener

  • »Hartmut-HB« ist männlich

Beiträge: 478

Registrierungsdatum: 9. Januar 2008

Wohnort: D

Typ: 230TE , 3/92

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Februar 2019, 18:01

Moin aus HB,

einen Ersatzmotor gibt es bei Conrad -electronik für kleines Geld. Nimm den alten Motor als Muster mit.

MFG Hartmut-HB

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hartmut-HB« (13. Februar 2019, 18:17)


4

Mittwoch, 13. Februar 2019, 21:51

Was du da wieder ausgräbst.
Wenn man dem Link im vorherigen Beitrag folgt, steht im 2. Post sogar die Conrad-Nr.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?