Sie sind nicht angemeldet.

Bomber

Schüler

  • »Bomber« ist männlich
  • »Bomber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 27. September 2010

Wohnort: Pfaffen-Schwabenheim / Rheinhessen

Typ: W 124 E 220 Coupe / Ford Capri 2,3 Ghia

Baujahr: 9/94 3/83

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Mai 2012, 13:15

Steckerbelegung Tempomat-Steuergerät

Hallo Leute,

seit geraumer Zeit spinnt mein Tempomat, habe deshalb heute das Steuergerät ausgebaut. Dabei ist mir dummerweise beim Abziehen des Steckers dieser auseinandergegangen. Ich habe die Pins entsprechend der Kabellänge wieder im Gehäuse platziert, bin mir allerdings nicht 100% sicher, ob alles seine Richtigkeit hat.

Hat jemand von euch die Steckerbelegung greifbar, welche Kabelfarbe zu welcher Nummer gehört?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Ach ja, ist ein E 220 Coupe von 9/94, das Steuergerät hat die Nummer 014 545 40 32.

Gruß aus dem trüben Nahetal

Torsten

Bomber

Schüler

  • »Bomber« ist männlich
  • »Bomber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 27. September 2010

Wohnort: Pfaffen-Schwabenheim / Rheinhessen

Typ: W 124 E 220 Coupe / Ford Capri 2,3 Ghia

Baujahr: 9/94 3/83

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Mai 2012, 17:53

Kann denn wirklich niemand helfen?

Schaltplan Tempomat Mopf2?!

  • »w124-racer« ist männlich

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 23. März 2004

Wohnort: Bergisch Gladbach

Typ: 300CE 24V

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Mai 2012, 09:19

Guten Morgen, die Belegung ist wie folgt:

Zitat


Zitat

1= power input = red/yellow
2= decelerate/set = yellow/green
3= resume = gray
4= accelerate/set = green/yellow
5= clutch release = white
6= resume (again) = blue/red
7= control motor = black
8= brake light = black/red

9= feedback potentiometer = red
10= motor control = blue
11= vehicle speed input = brown/white
12= ground = brown
13= feedback potentiometer = yellow
14= ground = brown
Gruß Marcel


Dieser Beitrag wurde mit einem Mac erstellt

Bomber

Schüler

  • »Bomber« ist männlich
  • »Bomber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 27. September 2010

Wohnort: Pfaffen-Schwabenheim / Rheinhessen

Typ: W 124 E 220 Coupe / Ford Capri 2,3 Ghia

Baujahr: 9/94 3/83

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Mai 2012, 09:28

Super, vielen Dank!

Nur sind es bei mir nur 13 Kabel, PIN 14 ist nicht belegt?

  • »w124-racer« ist männlich

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 23. März 2004

Wohnort: Bergisch Gladbach

Typ: 300CE 24V

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Mai 2012, 09:35

Die Belegung ist von 92. Denkbar das massebuchsen zusammengefasst worden sind.
Gruß Marcel


Dieser Beitrag wurde mit einem Mac erstellt

Bomber

Schüler

  • »Bomber« ist männlich
  • »Bomber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 27. September 2010

Wohnort: Pfaffen-Schwabenheim / Rheinhessen

Typ: W 124 E 220 Coupe / Ford Capri 2,3 Ghia

Baujahr: 9/94 3/83

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Mai 2012, 11:15

Habe mir meinen Stecker mal angeschaut. Anscheinend haben die zur Mopf2 zum Teil die Kabelfarben geändert. Bis auf drei Kabel stimmt es aber überein, so dass ich aufgrund der Kabellängen die Belegung rekonstruieren konnte. Die Abweichungen habe ich im Belegungsplan fett geschrieben ergänzt:


1= power input = red/yellow (violett/schwarz)
2= decelerate/set = yellow/green
3= resume = gray
4= accelerate/set = green/yellow
5= clutch release = white
6= resume (again) = blue/red
7= control motor = black
8= brake light = black/red

9= feedback potentiometer = red (violett)
10= motor control = blue
11= vehicle speed input = brown/white (grün/gelb)
12= ground = brown
13= feedback potentiometer = yellow
14= ground = brown (keine Belegung)



Leider funktioniert der Tempomat auch mit meinem Ersatzsteuergerät nicht, muss dann wohl doch eine andere Ursache haben...

Gerold

Schüler

  • »Gerold« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 4. November 2009

Typ: E 220

Baujahr: 1994

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Mai 2012, 00:30

Kann natürlich auch am Hallgeber liegen im KI, das er nicht richtig funktioniert.

Ansonsten guck mal meine Signatur ;)

So ist die Steckerbelegung bei meinem 94er

1 = Schwarz/Rot/Violet

2 = Gelb/Grün

3 = Grau

4 = Grün

5 = Weiß

6 = Blau/Rot

7 = Schwarz

8 =Schwarz/Rot/Weiß

9 = Violet

10 = Blau

11 = Grün/Gelb

12 = Braun

13 = Gelb

14 = Braun
Biete Tempomaten, Steuergeräte und ATA´s Instandsetzung/Revidierung.
Benz E220 1994

Bomber

Schüler

  • »Bomber« ist männlich
  • »Bomber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 27. September 2010

Wohnort: Pfaffen-Schwabenheim / Rheinhessen

Typ: W 124 E 220 Coupe / Ford Capri 2,3 Ghia

Baujahr: 9/94 3/83

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Mai 2012, 22:20

Gerold, vielen Dank!

Ein freundlicher KFZ-Elektriker meiner ortsansässigen Daimler-Vertretung hat mir den Schaltplan ausgedruckt. Auch hier gibt es wieder Abweichungen hinsichtlich der Kabelfarbe. Bei mir ist die Nr. 4 grün/gelb, im Plan aber grün/rot! Ansonsten stimmt es überein, auch hier ist die 14 nicht belegt.

Ich habe keine Ahnung, was die da bei Daimler gebastelt haben...

BornToRun

Klorollenabstauber

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 3 696

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Wohnort: 63

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Mai 2012, 01:10

Ich habe keine Ahnung, was die da bei Daimler gebastelt haben...

Dabei ist mir dummerweise beim Abziehen des Steckers dieser auseinandergegangen

Nun ja, bei Daimlers haben die viel gebastelt. :daumen:
Die eigentlichen Bastler legen meist erst später Hand an. :whistling:
Ausser beim M104 MKB ist mir noch kein Stecker auseinandergegangen.
Zum anderen gibt es Bj, bedingte Unterschiede.
Du hast jetzt bereits mehrere Möglichkeiten zu Auswahl.
Der Freundliche kann auch nicht alles in seiner Software haben.
Sei froh, das er dir geholfen hat und interpolier den Rest.
Sollte anhand des Schaltplanes nicht wirklich ein Problem sein.
Ok, möglicherweise muss man dazu noch mal woanders nachgucken.
Wahrscheinlich ist das Steuergerät, wie üblich, eh in den Fritten.
Insofern, Vorsicht beim Öffnen, nicht das dir dabei noch die Bauteile um die Ohren fliegen.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Bomber

Schüler

  • »Bomber« ist männlich
  • »Bomber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 27. September 2010

Wohnort: Pfaffen-Schwabenheim / Rheinhessen

Typ: W 124 E 220 Coupe / Ford Capri 2,3 Ghia

Baujahr: 9/94 3/83

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. Mai 2012, 06:50

An meinem Auto haben bislang nur zwei Daimler-Vertretungen Hand angelegt (und jetzt ich eben) :nana .

Dass meine Steckerbelegung wieder stimmt weiß ich definitiv, da der Tempomat zeitweise ja wieder funktioniert. Nur war mit einem Ersatzsteuergerät das gleiche Phänomen, also gehe ich einfach mal davon aus, dass es NICHT das Steuergerät ist, sondern eine andere Ursache hat. Der Elektriker bei Daimler hat mir angeboten, den Tempomaten zu prüfen und den Fehler einzugrenzen, anscheinend haben die verschiedene Prüfansätze. Werde ich bei der nächsten Inspektion mal machen lassen.

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?