Sie sind nicht angemeldet.

300-24vce

Schüler

  • »300-24vce« ist männlich
  • »300-24vce« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 29. Mai 2010

Wohnort: Weinböhla

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juni 2012, 18:54

IN.PRo Keyless Entry Anlage an orignale IR Anlage anschließen

Hallo, ich brauch mal eure Hilfe :-)

Ich möchte nicht ohne sinn und Plan am Originalkebalbaum rumpfuschen.

Wer hat schonmal eine Funkfernbedienung in eine vorhandene IR Anlage eingebunden, bzw. diese durch die FUnkanlage ersetzt?

Ich möchte nur das öffnen und schließen der Türen über Funk realisieren. WFS usw. wird anderweitig ersetzt.
Also kann ich ja normal einmal per IR aufschließen und somit sollte die WFS und Alarmanlage außer gefecht sein?!? Danach soll die Funkanlage nur in den Kabel für die ZV ansich eingebunden werden.

Wer hat ein paar Kabelfarben usw. für mich?

W124 e420, Bauhjahr 1993 mit originaler IR ZV.

Geht expplizit im diese Funk ZV
http://www.ebay.de/itm/in-pro-keyless-en…=item3cc310f0dd

Danke schonmal :-)

300-24vce

Schüler

  • »300-24vce« ist männlich
  • »300-24vce« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 29. Mai 2010

Wohnort: Weinböhla

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2012, 20:29

keiner schonmal probiert bzw. ne idee???

kann zumindest jemand mit nem schaltplan der ori IR aushelfen??

danke schonmal

Hartmut-HB

Fortgeschrittener

  • »Hartmut-HB« ist männlich

Beiträge: 477

Registrierungsdatum: 9. Januar 2008

Wohnort: D

Typ: 230TE , 3/92

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. August 2012, 11:14

Moin aus HB ,


laß die Finger von Firmen die nur über 0900xxx als Service Nr. angerufen werden können .

Eine Funkfernbedienung gibt es für ca 35 - 50 € bei der Fa. INCA-PRO.
Habe ich eingebaut und funzt einwandfrei .

Ob die mit eine Infrarot-Anlage zusammen arbeite weiß ich allerdings nicht.


Mfg Hartmut aus HB


http://www.inca-pro.de/

300-24vce

Schüler

  • »300-24vce« ist männlich
  • »300-24vce« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 29. Mai 2010

Wohnort: Weinböhla

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. August 2012, 17:23

Hallo,

wollte nur mal berichten. Ich hab zum Glück noch an der Pumpe die alte verkabelung und somit war das überhaupt kein Problem diese Keyless Anlage anzubauen.Ich war der Meinung ich hätte die neue Verkabelung mit nur einem Stecker weil mein Fahrzeug bJ 1993 ist aber das Problem besteht bei mir nicht. Funktioniert alles super. Wegfahrsperre bleibt halt jetzt vorerst immer deaktiviert.

rekorder

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 19. September 2013

Wohnort: Mielec, Polen

Typ: E320T

Baujahr: 12.1994

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. September 2013, 19:37

Hallo 300-24vce!

Ich möchte auch eine FFB an die Pumpe anschliessen, aber ich habe das neue Model MY95 + 885. Siehe Fred:
http://www.w124-board.de/komfort-elektro…html#post510364
Aus Deinem Beitrag entnehme ich, dass Du die Unteschiede zwischen den Pumpenanschlüssen kennst? Kannst Du mir nen Tip geben, wie ich herausfinde, welches das Steuerkabel an meiner Pumpe ist? E320T 11/94 MY95

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?