Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

grimma

Anfänger

  • »grimma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Juni 2018, 09:54

Klima geht an und aus im Wechsel

Hallo liebe Mercedes Fans,





ich habe leider ein Problem mit meiner Klimaanlage C124 320
BJ 94. Nach dem Motorstart läuft die Anlage für ca. 30 Sekunden danach wechselt
sie im 10 Sekunden Rhythmus aus und wieder an. Im Rahmen einer Komplett Überholung
wurde bereits der Kompressor, der Kondensator + Trockner getauscht – Anlage neu
befüllt und dicht. Weiterhin habe ich vor kurzem das Relais 003 545 56 05
gewechselt leider ohne Erfolg. Ich habe an diesem Relais jetzt folgende
Anschlüsse herausgezogen und gemessen.


GK+ 40mv wenn es funktioniert wenn nicht keine Spannung


GK- zu GK+ an der Kontaktleiste im Auto 0,9 KOh


KL 0 V wenn es funktioniert - wenn nicht 12V


87 Z 12 V wenn es funktioniert wenn nicht keine Spannung


Wenn ich 15 und 87Z
überbrücke läuft der Kompressor dauernd – die Drehzahlanhebung kommt und geht
aber im alten Rhythmus…


Bin für jeden Tipp dankbar und freue mich auf Antworten


Lg Andi

mallnoch

Meister

  • »mallnoch« ist männlich

Beiträge: 2 287

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Wohnort: Bremen

Typ: W124 - 300E in Farbe 122

Typ: S124 - 230TE in Farbe 122,

Typ: als Reserve: C124 - 300 in Farbe 735, W124 - E280 in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Juni 2018, 10:47

Aus dem Kopf kenne ich die Zahlen nicht.

Das Klima Bedienteil im Innenraum sendet ein Plus Signal an eines der Druck Schalter am Klima trockner.
Da mal das Signal messen, bei Klima an muss das immer da sein.
Das Klima Relais macht was das Klima Bedienteil sagt.
Zickt das Bedienteil rum zickt das Relais auf Befehl.

Oder der Druck Schalter hat ne Macke und leitet das zickende Signal an das Relais weiter.

Ist nicht ausreichend Gas in der Klima leitet der Druck Schalter das Signal nicht an das Relais und die Klima bleibt aus.

In dem trockner sitzen ggf 2 Schalter, der andere ist ein Masse Schalter für die Klima Lüfter Motoren vor dem Klima Kühler.

Schöne Grüße Marcel
Limo 300E

Projekte für 2018
1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
2. M103 Motor in T einbauen
3. Automatik Getriebe überholen?
4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

Mercedes22

Fortgeschrittener

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 442

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Siegen

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Juni 2018, 12:12

Hi,

woran machst du fest, dass irgendetwas fehlerhaft ist? Ist die Kühlleistung unbefriedigend?
Wie ist die Luftaustrittstemperatur bei >2000 1/min und mindestens Gebläsestufe 2?

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, ca. 537.000 km, Bj. 2/88, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs :thumbup:
Klimanachrüstung am 200D

grimma

Anfänger

  • »grimma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Juni 2018, 13:08

ja genau - er kühlt dann halt nicht richtig...ich kann vorne auch sehen, dass der Kompressor stehen bleibt

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?