Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:29

Frage zur Comfort-Schaltung einer Waeco MT-400

Hallo zusammen,

ich habe eine Waeco MT-400. Bisher ist die Comfort-Funktion nicht angeschlossen. Hier möchte ich gerne das Abblendlicht schalten...

Dazu muss ich an die Klemme 56b. Am Lichtdrehschalter gibt es einen Anschluss mit der 56. Kann ich mich an diesen klemmen? Oder wo würde ich alternativ die Klemme 56b finden?

Anleitung:

http://www.produktinfo.conrad.com/datenb…en_fr_nl_es.pdf

(Negativ geschaltetes Abblendlicht ist korrekt?)

alex

Alpine-Alex

  • »alex« ist männlich

Beiträge: 2 944

Registrierungsdatum: 20. September 2003

Wohnort: Heilbronn

Typ: kein 124er mehr

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Juni 2018, 16:05

Abblendlicht ist schlecht da links und rechts getrennt abgesichert. Einfacher wäre die Nebler anzuklemmen, einfach am Lichtschalter ein Kabel anklemmen.
Habe es damals auch so gemacht aber kein einziges Mal genutzt :D

3

Donnerstag, 14. Juni 2018, 22:39

Das wäre auch eine Möglichkeit. Aber das wäre mir vermutlich nicht hell genug..
Ist das ein Problem wenn die beiden getrennt laufen? Also wo könnte man die beiden am besten abgreifen?

4

Freitag, 15. Juni 2018, 00:01

Abblendlicht ist schlecht da links und rechts getrennt abgesichert.

Aber erst ab den Sicherungen, davor ist alles noch einfach und ungesichert. ;)

Aber das wäre mir vermutlich nicht hell genug

Nun ja, beides hat je 55 W, in Stand sollten auch die Nebler weit genug den Weg leuchten.

Ist das ein Problem wenn die beiden getrennt laufen?

Wenn man weis, was man tut eigentlich nicht.
Hierzu gehört ein gewisses Grundverständnis von KFZ-Elektrik.
Wenn die man erkennt, z. B. das die Masse der Batt. an die Karrosse geht, erübrigt sich diese Frage.

Negativ geschaltetes Abblendlicht ist korrekt?

Falsch positiv geschalten, also wie in Abb. 14 mit zusätzlicher SI.

Also wo könnte man die beiden am besten abgreifen?

Direkt im Sicherungskasten.
Das dicke gelbe ist die noch ungesicherte Zuleitung 56b vom Lenkstockhebel.
Da könnte man es ner 4er Ringöse mit beiklemmen.



Da dann 110 W ~ 9A drauf sind, sollte das Kabel dann min. 1,5 mm² und wie von WAECO empfohlen eine 16 A in die Zuleitung.
30 Dauerplus kann man, wenn man keine Klima hat, direkt daneben an SI D abnehmen und da dann ne 16 A reinmachen.
Ist im Bild des dicke rote und der Schraube mit dem schwarzen Kopf.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

5

Freitag, 15. Juni 2018, 09:39


Also wo könnte man die beiden am besten abgreifen?

Direkt im Sicherungskasten.
Das dicke gelbe ist die noch ungesicherte Zuleitung 56b vom Lenkstockhebel.
Da könnte man es ner 4er Ringöse mit beiklemmen.



Da dann 110 W ~ 9A drauf sind, sollte das Kabel dann min. 1,5 mm² und wie von WAECO empfohlen eine 16 A in die Zuleitung.
30 Dauerplus kann man, wenn man keine Klima hat, direkt daneben an SI D abnehmen und da dann ne 16 A reinmachen.
Ist im Bild des dicke rote und der Schraube mit dem schwarzen Kopf.


Vielen Dank, das hilft mir definitiv weiter.
Kurz zusammengefasst:
  • Ich kann alles am Sicherungskasten machen.
  • Das Waeco Kabel in Pink kommt an die 56b mit einer 4er Ringöse. Vermutlich muss ich das Kabel verlängern - dazu 1,5mm2 Kabel.
  • Das Waeco Kabel in (Braun!) kommt an die Klemme 30 im Sicherungskasten mit einer 16A Sicherung. Wieso nicht 10 wie es Waeco schreibt? Hier auch 1,5mm2...


Und ja, ich weiß das Masse an der Karosserie ist. Umso verwirrender, dass das Brauen Kabel von der Waeco an die 30 geht 8o
Und keine Sorge wegen dem Mikro: Das wird noch ausgebessert :top:

6

Freitag, 15. Juni 2018, 21:01

Funktioniert und ich konnte mir die Frage mit der Sicherung selbst beantworten: es gibt keine mit 10 :-)

Was mich jedoch wundert: wenn ich keine Sicherung in SI D habe, funktioniert es auch. Soll das so? ?(

7

Sonntag, 17. Juni 2018, 21:02

Soll das so?

Nein.
Mein Fehler, der Schraubanschluß ist SI Eingang, intern schon verkabelt.
Ausgang ist auf der anderen Seite oder hinten.
Ist bei SI D ein Steckanschluß, mit 4 mm Rundstecker.
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

8

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:06

Supi, umgebaut und tut :rock

P.S. das Mikro ist jetzt besser verlegt :rolleyes:

9

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:30

Dann muss er ja nur noch die Nacht auf dem Rampen gut überstehen. ;)
Grüßle
Wie immer, völlig wirr und für Ahnungslose kaum verständlich. :D
Nett kann ich auch, bringt mir aber NIX
:prost:

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?