Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: W124-Board.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lemberg

Profi

  • »Lemberg« ist männlich
  • »Lemberg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 10. März 2012

Wohnort: PA

Typ: w124 E280

Typ: Automatik, SHD, SRA, EFHv, Klima, ASD, ATA, Tempomat, SRA, MAL, SiHeiz, AutANT, infr. ZV

Baujahr: 1995

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. April 2024, 15:11

Alarmanlage, Schalter?

Mahlzeit,

ich kämpfe weiter mit den kleinen und neuen Baustellen meiner Bastellbude.

Laut Ausstattungsliste hat der Kombi:

Zitat


Modell E220T
Lieferdatum 1994-10-31
Baujahr 1994-10
(...)
553 ANHÄNGEVORRICHTUNG UND EINBRUCH- UND DIEBSTAHLWARNANLAGE
(...)
882 INNENRAUMABSICHERUNG (INFRAROT)
(...)


Innenabsicherung ist doch der Panikschalter, oder?

Die EDW müsste doch eigenttlich eine Kontrolldiode haben in der Schalterleiste, oder? Bei mir ist dieser Schalter verbaut:


Ist das richtig bzw. original?

Mr_Freeman

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2019

Wohnort: 37073

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. April 2024, 12:38

Was soll dieses Symbol bedeuten? Auto bricht auseinander und fliegt nach oben weg :D ? Und was macht der Panikschalter? Abschließen?!

  • »Mercedes22« ist männlich

Beiträge: 656

Registrierungsdatum: 8. Juni 2011

Wohnort: Bonn

Baujahr: 1988

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. April 2024, 12:55

Es dürfte sich einfach um Code 551 Einbruch- und Diebstahlwarnanlage mit Zusatz Code 882 Einbruch- und Diebstahlwarnanlage Abschleppschutz handeln. Soweit ich weiß bei ersterem nur die LED verbaut, bei beiden Codes dann die Taste zum deaktivieren der Lagesensoren. Das sollte auch in der BDA oder Zusatz-BDA vermerkt sein.

Gruß,
Lasse
W124 200D, Bj. 2/88, ca. 619.000 km, Impala/Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs
W211 270CDI, Bj. 4/03, ca. 394.000 km, Cubanit/Kiesel

Mr_Freeman

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2019

Wohnort: 37073

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. April 2024, 13:02

Abschleppschutz ist spannend. Wie versucht das das Auto zu verhindern? Oder wird dann nur der Alarm ausgelöst?

DIESEL

Team w124-board.de

Beiträge: 6 022

Registrierungsdatum: 24. Mai 2006

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. April 2024, 22:04

Hallo,

da ist ein Neigungssensor verbaut.

Damit bei regulärem pick up die Nachbarschaft net hellhörig wird, kann man/sie/es den erwarteten Alarm abschalten.

LG
Diesel

Social Bookmarks

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?