Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 27. Mai 2020, 23:24

Forenbeitrag von: »nicehand«

w124 M111 220CE geht bei ca 60 Grad einfach aus

hier schreibste KLICK dass es der ERSTE MKB ist....bevor du irgendwas unternimmst musst du vorher zu 100% den Mkb AUSSCHLIEßen...der kann für 1001 verschiedene Probleme gut sein...schneid die Ummantelung irgendwo auf und schau rein

Mittwoch, 27. Mai 2020, 23:14

Forenbeitrag von: »nicehand«

w124 M111 220CE geht bei ca 60 Grad einfach aus

Überspannunsschutzrelais ist der Topkandidat

Dienstag, 26. Mai 2020, 19:18

Forenbeitrag von: »nicehand«

Alles wird teurer.....jetzt schon 800 für die Schleuder. 300 TE

cooles Bild, aber ich vermiss meinen liebsten in der TEEBande--den Schoko

Mittwoch, 13. Mai 2020, 00:31

Forenbeitrag von: »nicehand«

üble Geräusche Monoventil 320CE

Merci für die Mühen ist dieses Monoventil reparabel? Hörstu ...nachdem Stecker raus-rein (hört man im Video), ist es nun bleibend lauter geworden...

Dienstag, 12. Mai 2020, 21:37

Forenbeitrag von: »nicehand«

Gottlob der Grausame: 300TD

schön zu sehen wie es vorwärts geht

Montag, 11. Mai 2020, 11:09

Forenbeitrag von: »nicehand«

M119 EFP Vollgas bei Start

ok....man gibt einmal en fuffi für die Full Software aus und bekommt dann die Auswertung...bei mir hat Mike in 5 Jahren 3x ausgewertet, für einmalig 50€...und alle 3 Diagnosen waren Volltreffer..ich kann ihn nicht genug loben

Sonntag, 10. Mai 2020, 23:53

Forenbeitrag von: »nicehand«

M119 EFP Vollgas bei Start

ein bekannter hatte mal ein ähnliches Problem, hatte auch Asr....er hatte über 4mille versenkt nur in Teile wie MKB, Dk...ähnlich wie du...schlussendlich war es das MSG...mach das was BTR empfehlt..wenn nix geht,dann das MSG zu einem Fachmann schicken zum prüfen (ab 50€ ca) und ggf reparieren lassen...wird so um 3-500€ kosten....passendes, sowie funktionierendes wird sehr schwer zu finden sein..wenn es noch neu gibt, denke das wird um 2mille kosten EDIT: mach diesen Test mit hfm scan (auf versch...

Mittwoch, 6. Mai 2020, 10:38

Forenbeitrag von: »nicehand«

Alles wird teurer.....jetzt schon 800 für die Schleuder. 300 TE

probier es mal mit grauem Schleifvlies, bei meinem Dattelleder ging es damit super zum reinigen, nahezu egal mit welchem Reiniger....nachdem trocknen Reinigungsbenzin + Lederfresh, wieder trocknen + Lederprotector.....Plasteteile sowie Leder kannst sehr gut mit 400ml Dosen für 25€ von FGS umlacken Schleifvlies Grau + 4 verschiedene Reiniger

Sonntag, 3. Mai 2020, 12:41

Forenbeitrag von: »nicehand«

Zur Nachahmung empfohlen: Stabigummis wechseln

wegen den passenden Gummis, solltest du eh die Durchmesser nachmessen...mich würde interessieren ob es den Originaldurchmesser noch hat nach der Schleiferei...

Samstag, 2. Mai 2020, 13:57

Forenbeitrag von: »nicehand«

W 124 TE 220- elektr. Schiebedach schliesst nicht mehr

3-4mm nach oben drücken ist gewollt bzw normal...wenn das SD geschlossen ist und der Wagen steht und du von oben drauf schaust ist der Deckel ca 3-4mm tiefer...soll so gewollt sein um Windgeräusche bei der Fahrt zu verringern...der Deckel würde sich dann beim Fahren um diese 3-4mm erhöhen um dann bündig zu sein, ergo weniger Windgeräusche zum Rest kann ich nix beitragen

Dienstag, 28. April 2020, 20:35

Forenbeitrag von: »nicehand«

W124 320 Vorderfeder

hab ich im Keller gefunden, sollte aus meinem 320Ce ohne Sportline sein Vielleicht kann’s ja jemand gebrauchen zu verschenken bei Abholung in Wiesbaden Versand 10€

Montag, 27. April 2020, 12:05

Forenbeitrag von: »nicehand«

Zur Nachahmung empfohlen: Stabigummis wechseln

hab mit ihm keine Erfahrung gemacht...kenne ihn auch nicht persönlich...hier Geschäfte hat ein Bekannter von ihm en 124er gekauft (optisch ok, Innenraum gut---viel versteckter Rost)...der ist nun wieder verkauft worden für über 4k...jeden Tag steht en dummer auf?...hat nun der Verkäufer meinen Bekannten übers Ohr gehauen? nö, der hat ja auch schnapp gemacht, der danach auch...wer ist nun der Bösewicht? wie auch immer: er hat 124er Teile ohne Ende: wer misstrauisch ist kann sich ja das Teil angug...

Sonntag, 26. April 2020, 22:38

Forenbeitrag von: »nicehand«

Antennendichtung

TrabHan verkauft laut renomierter Forenkollegen passgenaue&preiswerte Einschweißbleche....vielleicht taugen deren Dichtungen ja auch....i dont know

Sonntag, 26. April 2020, 22:32

Forenbeitrag von: »nicehand«

Zur Nachahmung empfohlen: Stabigummis wechseln

jo, der Havixbecker hat je nach Tagesform verschiedene Vorstellungen....noch weniger hat er bock was zu versenden der hier KLICK hat sehr viele Teile...mal da anfragen

Samstag, 25. April 2020, 18:36

Forenbeitrag von: »nicehand«

Zur Nachahmung empfohlen: Stabigummis wechseln

empfehle die dicksten Stabis die du finden kannst...die Seitenneigung in Kurven wird wesentlich angenehmer....je höher motorisiert umso dicker die Stabis...4 und 6 Zylinder sind untereinander kompatibel--ob die vom 8ender passen weiß ich nicht....glaube Kombis hatten immer en dickeren..folglich dürfte der dickste plug&play Stabi vom 320TE Sportline sein der KLICK schlachtet permanent rostfreie Amis...zwar nicht der angenehmste Verkäufer, aber en fuffi fürn rostfreies Teil ist gut

Samstag, 25. April 2020, 16:23

Forenbeitrag von: »nicehand«

Zur Nachahmung empfohlen: Stabigummis wechseln

erst so Zitat von »Rentnerdaimler« Den rostigen Stabbi würde ich aber vorher entrosten und ordentlich lackieren. dann Zitat von »p2m« Falls dein Stabi noch gut ist, dann mess mal den Durchmesser der Stellen, wo die Gummis drauf kommen. weil der Stabi nach dem entrosten, lacken dann einen anderen Durchmesser als Original hat dann Originale wie vom Rentner empfohlen kaufen...nach dieser Tabelle KLICK...besser en halben mm weniger Durchmesser nehmen

Mittwoch, 22. April 2020, 23:09

Forenbeitrag von: »nicehand«

W124 T280 Motorprobleme, Leerlauf bei 1400 U/min. schwankend "Sägezahnlauf"

Moin, vorstellen ist schon ganz nice Wie 2x? Zitat von »mobiltimer« Was ist bisher gemacht worden? - Drosselklappe erneuert (bereits schon 2 mal) so? -neu bei Benz 2x neu (mit Tempomat ohne Asr?--SCHIEBER A0001415725 Manuell 1.811,05 € oder 2x so Klick oder 2x so Klick oder 2x ungewiss gebraucht ...was sagt der Fehlerspeicher überhaupt? meine Glaskugel hat den Luftmassenmesser im Verdacht

Montag, 20. April 2020, 22:44

Forenbeitrag von: »nicehand«

E320 T M104 US Version Check Engine Lampe im Tacho leuchtet

son Amitester onboard ist en richtig cooles feature ....vielleicht hast du auch eine Originale Motorraumbeleuchtung? btw: Lambdasonden sind auch Verschleißteile und sollten spätestens alle 160tkm laut Mercedes gewechselt werden...mein 320er verbrauchte im Schnitt um 3-4l mehr mit verschlissener LS, Verbrauch war um 16/17l, danach um 13/14l

Sonntag, 19. April 2020, 00:34

Forenbeitrag von: »nicehand«

Tutorial: Felgen putzen! - Schnell, bequem, sauber, schonend, effektiv...

Zitat von »Rentnerdaimler« der Psychodoc nimmt dich mit....wenn er dich mit ner Felge im Schrixx erwischt

Samstag, 18. April 2020, 23:56

Forenbeitrag von: »nicehand«

E320 T M104 US Version Check Engine Lampe im Tacho leuchtet

wow, das wusste ich bisher nicht....320er Amis scheinen einen eingebauten "Tester" zu haben KLICK... ..evtl ist dieser Tester auch bei den Steuergeräten zu finden falls dem so ist, mach bitte Bilder ...wenn nicht so HFMSCAN fehler auslesen/löschen

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?