Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 986.

Samstag, 3. April 2010, 13:42

Forenbeitrag von: »uemit«

Ozzy´z 320E Limo

Zitat Original von Ozzy der plan die Limo original zu lassen , stirbt jeden monat ein bischen mehr ... ich kann einfach nicht anders monat? ich glaub bei dir ist es jede stunde naja dei felgen sehen echt schön aus. solange es nur federn sind würd ich das machen. man kann ja sowas immer zurückbauen aber alex hat auch recht. austoben kannst dich am qp, wenns da noch was geben sollte

Samstag, 3. April 2010, 13:07

Forenbeitrag von: »uemit«

Ozzy´z 320E Limo

ozzy, ozzy, ozzy, tststs bitte sofort alle hohlräume mit zement füllen damit er tiefer kommt

Samstag, 6. März 2010, 15:43

Forenbeitrag von: »uemit«

Scheibenwischer geht nicht HILFE!!!

wer versucht den schnee mit dem scheibenwischer wegzudrücken ist selbst schuld. kontrollier mal die sicherung.

Dienstag, 2. März 2010, 14:05

Forenbeitrag von: »uemit«

Schiebedach geht nicht mehr auf

hubwinkel... die müssen nicht gebrochen sein. mach mal neue rein und gut is

Samstag, 16. Januar 2010, 14:45

Forenbeitrag von: »uemit«

Lampenkontrolle abklemmen?

kabelbruch in der heckklappe ?

Dienstag, 12. Januar 2010, 10:22

Forenbeitrag von: »uemit«

Keilriemendämpfer?

der keilriemendämpfer dämpft den keilriemen also er verhindert das flattern des keilriemen und schluckt alt vibrationen. bei mir ist vorne alles neu gekommen und trotzdem hab ich das flattern immernoch wenn ich ihn morgens starte

Montag, 11. Januar 2010, 17:51

Forenbeitrag von: »uemit«

Mehrere Probleme mit dem Motor.

Zitat Original von ulf r. bei dir sind garantiert die gardena-anschlüsse undicht und das ding zieht luft. verdächtiger no.1 ist der im filterkopf integrierte vorfilter. den solltest du totlegen und durch einen plastikvorfilter der 2v ersetzen. ciao ulf mahlzeit jap du hattest recht. jetzt hab ich keine luft mehr drin. aber erst nachdem ich den schlauch am vorfilter gewechselt hatte. der vorfilter hatte nicht mal nen hauch von dreck drin. jetzt bleiben nur noch die vorher beschriebenen geräusche...

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 14:55

Forenbeitrag von: »uemit«

Riemenscheibe an Servopumpe hat Spiel

Zitat Original von Toddy Wie ??? kapier ich nun nicht ?? was is denn dein Problem??? du hast oben was von Spiel ( meine ersatzpumpe hat keinerlei Spiel ) und geräusche deiner Servopumpe geschrieben meinst nun nach oben und unten....oder nach vorne und zurück??? vor und zurück. dachte erst das geräusch kommt daher aber da mein 220er auch spiel hat und keine geäusche macht kann ich es ausschließen

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 14:08

Forenbeitrag von: »uemit«

Riemenscheibe an Servopumpe hat Spiel

hi toddy hab sie gestern abend mal am 220er auch ausprobiert. die hat auch spiel also alles normal. ich tippe auf die wasserpumpe

Dienstag, 29. Dezember 2009, 19:10

Forenbeitrag von: »uemit«

Nun nicht mehr! : Motor startet nicht nach: Motor klackert nach Starthilfe und Werkstatt....

Zitat Original von ulf r. auch du solltest als erstes deine GSK´s durchmessen, ansonsten spricht es für fertige düsen. ciao ulf hmm ich dachte immer, dass es angezeigt wird wenn ne glühkerze inne fritten ist. wenn es aber auch möglich ist, dass eine oder mehrere "müde" sind würd es denn was bringen wenn ich mehrmals vorglühe? denn das bringt nichts bei mir.

Dienstag, 29. Dezember 2009, 19:02

Forenbeitrag von: »uemit«

Riemenscheibe an Servopumpe hat Spiel

tach zusammen. hab da mal ne frage. hab heute abend mal nen bisschen an meinem motor zerflückt. und zwar ist mir aufgefallen, dass die Servopumpe bzw die Riemenscheibe ca. 1mm spiel hat. ist das im rahmen oder darf da null spiel sein? wenn ich dran drehe hört man auch ein leisen und dumpfes klacken. ist das normal? gruß uemit

Dienstag, 29. Dezember 2009, 18:56

Forenbeitrag von: »uemit«

Nun nicht mehr! : Motor startet nicht nach: Motor klackert nach Starthilfe und Werkstatt....

tach zusammen wie in dem anderen thread geschrieben hab ich ähnliche geräusche. zum thema stahlleitungen anfassen. bei mir spürt man an zweien ein schlagen bei den anderen beiden ganz wenig und an dem ersten fast nix. hab nichts mit starthilfe und spray zutun. kam einfach so. die überwurfmutter lockern hab ich vorhin vergessen. werds morgen mal machen. kann es dann daran liegen dass er morgens, wenn der motor kalt ist wie bekloppt hämmert und schlägt, dass es schon fast nicht mehr normal ist. al...

Dienstag, 29. Dezember 2009, 18:40

Forenbeitrag von: »uemit«

Mehrere Probleme mit dem Motor.

Zitat Original von ulf r. bei dir sind garantiert die gardena-anschlüsse undicht und das ding zieht luft. verdächtiger no.1 ist der im filterkopf integrierte vorfilter. den solltest du totlegen und durch einen plastikvorfilter der 2v ersetzen. ciao ulf wenn du mit gardena-anschlüssen die schwarzen palstikdinger an den enden meinst hast du recht. zwei davon sind geringfügig feucht. werd sie morgen mal neu ordern und gleich den dieselfilter wechseln. wie meinst das mit dem totlegen? den vorfilter...

Dienstag, 29. Dezember 2009, 10:20

Forenbeitrag von: »uemit«

Mehrere Probleme mit dem Motor.

moin, gibt es hier denn schon was neues? hab das gleiche problem mit meinem 250 D. dazu kommt noch, dass wenn ich ihn starte er 3-4 sekunden normal läuft, dann die drehzahl absinkt und er ganz schlecht gas annimmt. wenn ich ihn dann vorm ausgehen rette macht er so derben radau vorne für einige minuten dass ich denke gleich ist der motor hin. danach ist es einfach weg und er macht die geräusche die crispybit aufgenommen hat. feine luftbläschen in den leitungen hab ich wohl. wie enlüftet man das s...

Montag, 14. Dezember 2009, 19:00

Forenbeitrag von: »uemit«

T-Modell, 3. Bremsleuchte

also bei mir sammelt sich da keine feuchtigkeit... ist mir bei anderen auch nicht aufgefallen. und die diodendinger für schmales geld sehen auch so aus wie schmales geld zum thema preis. hab vor einigen jahren bei der limo eine nachgerüstet mit kabelsatz usw lag ich bei knapp 80 euro. fürs qp kostete es vor nen knappen jar auch soviel. glaube nicht, dass die für den T viel teurer sind. genau weiß ich aber nicht da bei mir schon eine drin war

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 22:42

Forenbeitrag von: »uemit«

mein neuer: CL600 V12

ich auch trotzdem glückwunsch und viel spass mit deinem auto

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 22:35

Forenbeitrag von: »uemit«

RE: mein neuer: CL600 V12

Zitat Original von Timm 2 Ordner voll mit Rechnungen zum Fahrzeug Es wurden keine Kosten gescheut diesen damals 280.000 DM teuren Wagen zu warten (Botschaften scheinen viele Steuergelder zu haben...) Motorrevision inkl. Getriebeüberholung in 2005, 2008 die kompletten Achsen neu, alle 4, usw. alle 4 achsen neu. donnerwetter muhahahahaaa

Dienstag, 18. August 2009, 08:03

Forenbeitrag von: »uemit«

RE: Tempomat

Zitat Original von ecki wie ist die Funktion genau so gut wie die Original oder gibt es da Probleme ? Gruß ecki funktion und befehle ist wie beim original. ich hab meinen jetzt seit 2 jahren drin. nen bekannter über 6 jahre. und keine probleme.

Montag, 17. August 2009, 22:38

Forenbeitrag von: »uemit«

RE: Tempomat

Zitat Original von ecki Hallo Onkeldog, ja dann erst Dank für die Aufklärung,wollte immer ein Original-Tempomat haben,ist wohl dann gestorben werde mich dann wohl für die 2.Lösung entscheiden müssen. Gruß ecki nimm einfach nen waeco tempomat und der original hebel dazu. hast dann in 6 stunden eingebaut

Freitag, 7. August 2009, 17:16

Forenbeitrag von: »uemit«

Fahrertür knackt bzw knallt beim Öffnen und Schließen

Zitat Original von Pullman Das müsste es glaube ich sein: http://www.mbparts.ru/?type=A&partno=1267200516&op=Search Mit 19% Mwst sind es 18,33€. Der Preisrechner soll zwar sehr genau sein, aber Abweichungen gibt es ja immer. meinst die dinger wiegen nicht ein bisschen mehr als 380 g? also ich hatte nen ganz anderen, einen höheren preis im kopp

Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?